Die Westfalenflagge

Westfalen – Für viele Menschen in Westfalen hat die klassische Westfalenflagge mit ihrem Sachsenross als Wappen noch heute einen hohen, ideellen Wert. Seit der Einführung des westfälischen Wahrzeichens um 1882 hatte die ehemalige Provinz mit Vielerlei zu kämpfen – die Flagge und der damit verbundenen Werte und Bräuche sind jedoch bis heute existent. Im Westfalium-Shop ist die große Westfalenflagge zu einem Preis von 78,00 € erhältlich. Das … [Weiterlesen...]

Nephten-Deuz: 250 Jahre regionale Gastlichkeit

Nephten-Deuz - Eines der ältesten Gasthäuser der Region hat in diesem Jahr ein großes Jubiläum gefeiert: Das familiengeführte Gasthaus Klein steht mit seiner Historie wie kaum ein anderes für die Entwicklung der heimischen Esskultur des Siegerlandes und das schon seit 250 Jahren. Wie spannend und vielseitig regionale Küche heute sein kann, hat Inhaber Christian Klein-Wagner im Mai gemeinsam mit vier befreundeten Köchen der Initiative Westfälisch … [Weiterlesen...]

Voice meets Body meets Percussion

Siegen - Nirgendwo im Siegerland geht es bei öffentlichen Konzerten so bunt und international zu wie bei den World Music Nights, die die städtische Kulturabteilung seit über 10 Jahren an verschiedenen Orten im Stadtgebiet präsentiert. Am kommenden Freitag  (20.4., 20 Uhr) gibt es im Lyz ein Nachhol-Konzert des letztjährigen Sommerfestivals, bei dem zwei Musikwelten aufeinandertreffen, die im Genre ‚Percussion‘ eine spannende Schnittmenge … [Weiterlesen...]

Golfidyll im Siegerland

Kreuztal - Wer einen Blick für imposante Landschaften hat wird schnell abgelenkt: Die 18-Loch-Golfanlage des GC Siegerland e.V. liegt inmitten der Mittelgebirgslandschaft Südwestfalens. Verkehrstechnisch ist der Club gut zu erreichen, weshalb neben den 540 Mitglieder häufig auch Golffreunde von Außerhalb anreisen, um in dieser Golfidylle des Siegerlandes zu spielen. Eingebettet ins Berghäuser Tal entwickeln sich bei den vielen … [Weiterlesen...]

Der Schlüsselanhänger der Westfalen

Westfalen - Er passt in jede Hosentasche: Der Filz-Schlüsselanhänger hält nicht nur alle Schlüssel zusammen, die die Tür in Ihr Heim öffnen, sondern zeigt klar und deutlich, wo Ihre (Wahl-) Heimat liegt! Erhältlich für nur 4,97 € im Westfalium-shop. Die Vorderseite ziert, als hochwertiger Siebdruck, wahlweise der Schriftzug „Westfale“ oder „Westfälin“, auf der Rückseite ist eine Abbildung des Westfalenpferdes. Der Schlüsselanhänger mit … [Weiterlesen...]

Rémy Zaugg: Die Frage der Wahrnehmung

Westfalen - Die Position des Schweizer Künstlers Rémy Zaugg (1943–2005) ist einzigartig. Der Künstler stellt grundlegende Fragen immer wieder und immer wieder anders. Er stellt sie in seinen Bildern, in seinen Projekten und in seinen Texten: Was ist der Mensch, was ist der Sinn der Existenz, welche Funktion hat Kunst? Das Museum Siegen zeigt noch bis 6. März 2016 unter dem Titel "Die Frage der Wahrnehmung" Arbeiten von Rémy Zaugg. Für … [Weiterlesen...]

Autos mit Gummibandantrieb

Westfalen - Am 14.10. und 16.10.2015 wird Tobias Lohmeyer mit verschiedenen Materialien Tüftler-Kinder willkommen heißen. Ohne Anmeldung können alle Besucherinnen und Besucher im Alter von sieben bis 12 Jahren ihr eigenes Auto mit Gummibandantrieb zusammenbauen. Es fallen pro Kind lediglich Materialkosten von 3 Euro an. Bei Interesse können sich Kinder an den genannten Tagen zwischen 11.00 und 14.00 Uhr einfach am Empfang der PHÄNOMENTA … [Weiterlesen...]

Wohnen im Einklang mit der Natur

Westfalen - In Hilchenbach-Müsen im Siegerland finden Natur, Design und Handwerk auf solider Basis zueinander. Das Einrichtungshaus BENSBERG, das bereits seit 1867 besteht, ist Mitglied im Verband ökologischer Einrichtungshäuser und bietet zusammen mit der Tischlerei BENSBERG gewerkübergreifende Planung, Gestaltung und Realisierung ganzheitlich aus einer Hand an. Im Detail heißt das: Die Möbel, die BENSBERG anbietet – sei es eine Küche, … [Weiterlesen...]

Ausstellung in Siegen: Wie Raum wird

Westfalen - Vom  21. Juni bis 18. Oktober zeigt das Museum für Gegenwartskunst in Siegen die Ausstellung "Wie Raum wird". Die isländische Künstlerin und Kuratorin Ingibjörg Jónsdóttir hat für die Ausstellung Werke von sieben Künstlerinnen und Künstlern mit einem eigenen Werk zusammen gebracht. Der gemeinsame Nenner könnte die assoziative metaphorische Nähe zu naturwissenschaftlichen und natürlichen Mustern, zur Verbindung von … [Weiterlesen...]

LebensArt Sauerland im Jagdschloss Herdringen

Westfalen – Von Freitag, 1. Mai, bis Sonntag, 3. Mai, öffnet das Jagdschloss Herdringen in Arnsberg für die nunmehr 17. LebensArt Sauerland seine Pforten. Hochwertige Einrichtungsideen, Frühjahrs- und Sommermode, Schmuck, Feinkost sowie außergewöhnliche Trends für den Garten warten dann darauf, von den Besuchern entdeckt zu werden. Die fürstlichen Räumlichkeiten des Jagdschlosses, seine Säle und Kreuzgänge sowie die schöne Außenanlage laden ein … [Weiterlesen...]