Für Regionalpatrioten: Die Westfalenflagge

Westfalen – Für viele Menschen in Westfalen hat die klassische Westfalenflagge mit ihrem Sachsenross als Wappen noch heute einen hohen, ideellen Wert. Seit der Einführung des westfälischen Wahrzeichens um 1882 hatte die ehemalige Provinz mit Vielerlei zu kämpfen – die Flagge und der damit verbundenen Werte und Bräuche sind jedoch bis heute existent. Im Westfalium-shop ist die große Westfalenflagge zu einem Preis von 78,00 € erhältlich. Das … [Weiterlesen...]

Milchtankstellen in Westfalen

Westfalen - Um dem Preisdruck der Milchindustrie entgegenzuwirken und der wieder erstarkten Nachfrage nach regionalen Produkten nachzukommen, haben nach Schätzungen rund 850 Milchbauern in ganz Deutschland auf ihrem Hof eine Milchtankstelle installiert, bei der Besucher sich selbst die vor Ort produzierte Milch abfüllen können. Der Verkauf über den Automaten bringt dem Landwirt etwa fünf mal mehr, als beim Verkauf über die Molkerei. Da ist es … [Weiterlesen...]

Der Schlüsselanhänger der Westfalen

Westfalen - Er passt in jede Hosentasche: Der Filz-Schlüsselanhänger hält nicht nur alle Schlüssel zusammen, die die Tür in Ihr Heim öffnen, sondern zeigt klar und deutlich, wo Ihre (Wahl-) Heimat liegt! Erhältlich für nur 4,97 € im Westfalium-shop. Die Vorderseite ziert, als hochwertiger Siebdruck, wahlweise der Schriftzug „Westfale“ oder „Westfälin“, auf der Rückseite ist eine Abbildung des Westfalenpferdes. Der Schlüsselanhänger mit … [Weiterlesen...]

Ausgezeichnete Lebensmittel aus der Region

Westfalen - Die Idee ist nicht neu, aber an Charme hat sie dadurch rein gar nichts eingebüsst. Warum auch sollte nur beim Wein seine genaue Herkunft vorgeschrieben sein? Und warum machen uns unsere Nachbarn eine regionale Kennzeichnung als ein Qualitätsmerkmal einerseits und als ein erfolgreiches Marketinginstrument andererseits vor? Geht es nach dem Willen von Helge Adolphs, dann sollen Lebensmittel aus Westfalen zukünftig durch einen … [Weiterlesen...]

“Ich bin gerne Westfale”

Westfalen heute - Twitter und Facebook stehen für Matthi Bolte im Mittelpunkt seiner Tätigkeit als Landtagsabgeordneter. Der 27-jährige Grünen-Politiker aus Bielefeld ist netz- und innenpolitischer Sprecher seiner Partei. Im Interview spricht er über schnelles Internet auf dem Land, twitternde Politiker und seine Lieblingsstadt.   Sie engagieren sich als netzpolitischer Sprecher der Grünen für die digitale Teilhabe. Was bedeutet … [Weiterlesen...]