Nephten-Deuz: 250 Jahre regionale Gastlichkeit

Print Friendly, PDF & Email

Nephten-Deuz – Eines der ältesten Gasthäuser der Region hat in diesem Jahr ein großes Jubiläum gefeiert: Das familiengeführte Gasthaus Klein steht mit seiner Historie wie kaum ein anderes für die Entwicklung der heimischen Esskultur des Siegerlandes und das schon seit 250 Jahren. Wie spannend und vielseitig regionale Küche heute sein kann, hat Inhaber Christian Klein-Wagner im Mai gemeinsam mit vier befreundeten Köchen der Initiative Westfälisch Genießen gezeigt.

Westfälisch genießen im historischen Gasthaus Klein

Kulinarische Regionalität ist einer der großen Trends unserer Zeit. Galt heimische Küche früher noch als altbacken und langweilig, hat sie sich heute zu einer modernen, zukunftsweisenden Philosophie entwickelt, bei der es um Nachhaltigkeit, Frische und Authentizität geht. Im Gasthaus Klein wird dieser Gedanke schon lange gelebt. Seit 250 Jahren befindet sich das 1768 errichtete denkmalgeschützte Fachwerkhaus in Familienbesitz und war als Gasthaus schon damals Treffpunkt für die ansässige Bevölkerung und so manchen Durchreisenden.

Geschichten aus 250 Jahren berichteten das Ehepaar Klein bei ihrem großen Jubiläum – Foto: Westfälisch Genießen

Kaum ein Restaurant im Siegerland weist eine längere Geschichte auf. Christian Klein-Wagner und seine Frau Corinna führen ihren Betrieb heute in siebten Generation und haben ihn mit viel Liebe und Feingefühl zu einem angesehenen Restaurant gemacht, das bewährte Tradition und modernen kulinarischen Zeitgeist verbindet. Mit Tochter Anna steht auch schon die achte Generation in den Startlöchern.

Köche präsentierten zum Jubiläum ein großes Festmenü: Am 9. Mai haben sich Klaus Knippschild aus dem Romantik Landhotel Knippschild in Rüthen, Günther Overkamp vom Restaurant Overkamp in Dortmund, Axel Schmidt aus dem Zum Neuling in Bochum und Dirk Eggers, Hotel & Restaurant Eggers, Sprockhövel, auf den Weg nach Netphen-Deuz gemacht, um mit Christian Klein-Wagner (2.vl) den Herd zu „rocken“.

Aus der Region, für die Region. So lässt sich das Motto des Gasthaus Klein schlicht auf den Punkt bringen. Viele Gerichte, die Christian Klein-Wagner zubereitet, basieren auf althergebrachten Rezepten, die oft schon in den Büchern seiner Vorfahren zu finden waren. In seiner Küche bekommen sie heute eine ordentliche Prise frischen Wind beigemengt. Die Zutaten stammen größtenteils aus der Umgebung – von benachbarten Züchtern und Erzeugern, aus heimischer Jagd oder direkt aus dem eigenen Bauerngarten. Und die Saison kocht immer mit: „Die Jahreszeiten sol-len sich auch in unseren Gerichten widerspiegeln“, so der Koch.

Bonbon vom Bachsaibling war einer der Zwischengänge con Günter Overkamp zubereitet

Vor über zehn Jahren schloss er sich der Initiative Westfälisch Genießen an. Zusammen mit Köchen und Küchenmeistern aus 26 weiteren Restau-rants setzt er sich intensiv für die Pflege und vor allem die Zukunft der Regionalküche Westfalens ein. Von der Entwicklung gemeinsamer Kochbücher über gemeinsame Aufritte und Showkochaktionen bis zur Nachwuchsförderung unter dem Dach einer „Westfälisch Genießen-Akademie“. „Wir schätzen sehr die gegenseitige Inspiration und den Zusammenhalt in diesem Kreis“, sagt Christian Klein-Wagner. So lag es für Westfälisch Genießen nahe, das besondere Jubiläum ihres Kollegen auch mit einem ge-meinsamen Event zu würdigen.

Schloss Holter Poularde  – ein köstlicher Hauptgang

Am 9. Mai haben sich Klaus Knippschild aus dem Romantik Landhotel Knippschild in Rüthen, Günther Overkamp vom Restaurant Overkamp in Dortmund, Axel Schmidt aus dem Zum Neuling in Bochum und Dirk Eggers, Hotel & Restaurant Eggers, Sprockhövel, auf den Weg nach Netphen-Deuz gemacht, um mit Christian Klein-Wagner den Herd zu „rocken“.

Dirk Eggers aus dem Gasthaus Eggers präsentierte einen verführerischen Nachtisch

Die Gäste haben an diesem Abend ein Jubiläums-Menü erleben können, das die Region mit all ihren Facetten auf dem Teller widergespiegelt hat.

Gasthaus Klein / Marburger Straße 7 / 57250 Netphen-Deuz
Telefon 02737 – 59330
www.gasthaus-klein-deuz.de

Infos zur Initiative Westfälisch Genießen und ihren Restaurants:
www.westfaelisch-geniessen.de


 

 


[ff id="1"]

Deine Meinung ist uns wichtig

*