Mit der Eurobahn Kunst erleben

Westfalen – Gleich zwei große Kunstausstellungen – die Skulptur Projekte Münster und die Documenta in Kassel – locken in diesem Jahr. Die Eurobahn bringt alle Kunstinteressierten ganz entspannt hin. Noch bis zum 1. Oktober verwandeln die Skulptur Projekte Münster in eine Stadt voller Kunst. Diese ist von der ganzen Region aus bequem und einfach mit der Eurobahn zu erreichen: Aus der Richtung Bielefeld fährt man mit der RB 67 nach Münster. Aus … [Weiterlesen...]

Westfalen fährt Rad: Volkskundler schauen zurück

Westfalen  - Am Samstag den 3. Juni ist der Europäische Tag des Fahrrads. Aus diesem Anlass nehmen die Volkskundler beim Landschaftsverband Westfalen-Lippe (LWL) die Zweiräder in den Blick und weisen darauf hin, dass die Zweiräder gleichzeitig ihren 200. Geburtstag feiern. Denn Karl von Drais trat im Juni 1817 mit seiner hölzernen "Laufmaschine" zu einer ersten Fahrt an. Damals war noch nicht abzusehen, welche Erfolgsgeschichte das Fahrrad … [Weiterlesen...]

Herrlich stilvoll: 3. Gütersloher Tweed Run

Westfalen – Der Gütersloher Tweed Run geht am 17. April 2016 in die dritte Runde. Bereits in den Jahren 2014 und 2015 radelten zahlreiche Teilnehmer bei diesem stilvollen Radausflug auf ihren Velos durch die Stadt. Die Damen in Marlenehosen oder Tweedkostümen, die Herren stilecht in Knickerbocker, Sakko und Schiebermütze. „Stilvolle Retrokleidung und historische Fahrräder passen einfach nach Gütersloh. Unsere Region hat eine glänzende … [Weiterlesen...]

Münsterland bei Radtourismus ganz vorne

Münsterland -  Radtourismus ist nach wie vor die tragende Säule des Fremdenverkehrs im Münsterland. Bei Radtouristen ist die Region die zweitbeliebteste Destination in Deutschland. Lediglich Bayern, das im fünften Jahr in Serie bei der ADFC-Radreiseanalyse den ersten Platz belegt, gilt als noch attraktiver. „Mit diesem unglaublichen Erfolg haben wir wirklich nicht gerechnet“, sagte Michael Kösters, Bereichsleiter Tourismus beim Münsterland e.V., … [Weiterlesen...]

Radleben jetzt auch in Soest

Westfalen – Fahrräder und E-Bikes vom Feinsten, nostalgisch und modern, dazu schöne Accessoires für Radfahrer, die richtige Kleidung für Touren und Sport, Zubehörteile und Literatur zum Thema Radfahren – mit diesem Konzept hat sich das 2011 eröffnete „Radleben“ in Möhnesee eine Fangemeinde weit über die Region hinaus erobert. Seit Mitte Februar hat Radleben auch eine Niederlassung in Soest. „Unsere Kunden finden bei Radleben die ganze … [Weiterlesen...]

Münster: Touristen kriegen Gratis-Rad

Westfalen - Mit einer Sonderaktion anlässlich der erneuten Auszeichnung Münsters als Deutschlands fahrradfreundlichste Stadt starten Münster Marketing und neun Hotels in die Sommerferien. Jeder Gast, der vom 29. Juni bis 11. August ein Arrangement aus dem Angebotskatalog "Kurzurlaub 2014/2015 - Münster" bucht, erhält  für einen Tag kostenfrei ein Leihfahrrad dazu. An der Aktion beteiligen sich: Best Western Premier Hotel Krautkrämer, … [Weiterlesen...]

Attendorn wird fahrradfreundlicher

Westfalen - Die Hansestadt Attendorn hat sich als Ziel gesetzt, den touristischen sowie den alltäglichen Radverkehr in Attendorn zu verbessern und zu stärken. Da es in der Innenstadt kaum öffentliche Abstellmöglichkeiten für Fahrräder gibt, wurde ein Fahrrad-Parkraumkonzept entworfen, durch welches eine zeitnahe Verbesserung für den Radfahrer erreicht werden soll. Durch die Umsetzung des Konzeptes soll ein Anreiz geschaffen werden, mit dem … [Weiterlesen...]

Auf dem Fahrrad durch’s Münsterland

Münsterland Radtouren: Kaum eine Region in Deutschland bietet sich so für’s Radfahren an wie das Münsterland: Die überwiegend ebene, nur leicht gewellte Landschaft mit ihren Wiesen und Feldern und ein Wegenetz von rund 4.500 Kilometern Gesamtlänge sind ideal für’s Radeln. Ausgeschilderte Wege, Themenrouten oder Rundkurse führen durch die Städte und Dörfer der Münsterländer Parklandschaft. Münsterland Radtouren - durchdachtes Radwegenetz Das … [Weiterlesen...]

Frühlingserwachen im Münsterland

Westfalen - Nordrhein-Westfalens größte Garten- und Blumenschau öffnet vom 19. bis 23. Februar in der Halle Münsterland wieder ihre Pforten. In drei Messehallen und auf insgesamt 20.000 Quadratmetern präsentieren über 200 Aussteller auf der Verkaufsausstellung "Frühling Blumen Freizeit" die kommenden Frühlingstrends der Saison für Garten, Balkon und Freizeit. Dieses Jahr mit dem Sonderthema: Mit dem Fahrrad in den … [Weiterlesen...]

Per Mountainbike durchs Sauerland

Westfalen - Es ist einer der beliebtesten Treffpunkte für Motorradfans, Biker und Radwanderer, und es ist eine optimale Startposition, um das Sauerland auf zwei Rädern zu erkunden sowieso. Denn von hier aus gibt es zahlreiche Touren und Vorschläge, geführte und ungeführte - auch für mehrtägige Touren gibt es im Bistorante Uppu die passenden Empfehlungen. Im bekanntesten Bikertreff im Sauerland, dem Bistorant Uppu wird „Kraft tanken“ zudem … [Weiterlesen...]