Gassen, Giebel und Geschichte

Malerische Gassen, vornehme Giebel, prächtige Schlösser und imposante Kirchen – die Radroute Historische Stadtkerne NRW trägt ihren Namen nicht umsonst. Auf 390 Kilometern verbindet der Rundkurs Lippstadt, Rheda-Wiedenbrück, Rietberg, Soest, Steinfurt, Tecklenburg, Warendorf, Werl und Werne und mit ihnen die schönsten Architekturschätze Südwestfalens und des Münsterlands. Überall entlang der Radroute Historische Stadtkerne treffen Radfahrer … [Weiterlesen...]

Steinfurt: Heinrich Neuy und die Musik

Steinfurt - Das HeinrichNeuyBauhausMuseum in Steinfurt-Borghorst zeigt ab dem 28. Januar bis zum 27. Mai Arbeiten von Heinrich Neuy, die musikalisch inspiriert sind. In einem 1997 erschienen Katalog formulierte Neuy: „Alle Künste untereinander sind verwandt, sie haben in irgendeiner Art Gemeinsames. Wie eine Prélude, Etüde oder eine Suite im Klang als ein Erlebnis aufgebaut wird, so ist es auch mit der Kunst des Gestaltens. Da lausche ich … [Weiterlesen...]

„Marktzauber“: Programm für die ganze Familie

Steinfurt - „Marktzauber“ heißt es am Sonntag, 28. Mai, von 11 bis 18 Uhr wieder am DA, Kunsthaus Kloster Gravenhorst in Hörstel. Mehr als 70 Aussteller sind mit von der Partie und präsentieren neben Kulinarischem wie frischem Spargel, Erdbeeren, selbstgebackenem Brot, Wurst aus eigener Produktion und Honig auch Handwerkskunst: Ob Körbe flechten, buttern, klöppeln oder Seile drehen – es gibt Einiges zu sehen. Der englische Gärtner, der Pantomime … [Weiterlesen...]

Raffiniertes aus dem Münsterland

Steinfurt - Typische Münsterländer Gerichte kann fast jeder aufzählen. Aber Zwiebelfleisch oder Struwen auch ohne Mamas Tipps oder Online-Ratgeber perfekt zubereiten? Da lassen die meisten den Kochlöffel schnell wieder sinken. Aber: Ab nächster Woche können sich Hobby-Brutzler aus Steinfurt und Umgebung getrost die Körbe auf dem Wochenmarkt voll packen, denn dann erscheint das neue Kochbuch „Steinfurt kocht“. Gebündelt sind darin über 100 … [Weiterlesen...]

Finissage zum Ende von “Full House”

Kreis Steinfurt - Streuzeichnungen im Morgengrauen, nächtliche Lichtgraffities und benutzbare Picknickdecken mit Motiven aus der Kloster-Vergangenheit und der aktuellen Kunst – das Projektstipendium KunstKommunikation hat in nunmehr zehn Jahren viele tolle Kunstprojekte hervorgebracht. Mit der großen Jubiläumsausstellung „FULL HOUSE“ hat das DA, Kunsthaus Kloster Gravenhorst dies gefeiert und veranstaltet am Samstag, 24. September, ab 17 Uhr eine … [Weiterlesen...]

Kloster Gravenhorst: Die Auflösung des Sehens

Hörstel - Eine ganz besondere Führung bietet das DA, Kunsthaus Kloster Gravenhorst in Hörstel am Sonntag, 14. August, um 15 Uhr an: „Die Auflösung des Sehens“. Im Mittelpunkt dieser spannenden Veranstaltung stehen die Dinge, die mit allen übrigen Sinnen außer dem Sehsinn wahrgenommen werden können oder sich erst durch die Verbindung mit anderen Sinnen erschließen. Eingeladen sind sowohl blinde und sehbehinderte als auch sehende … [Weiterlesen...]

Konzertgalerie präsentiert große Namen

Steinfurt - Er gilt als der „Musiktempel“ Westfalens, die Bagno Konzertgalerie in Steinfurt. Im ältesten freistehenden Konzertsaal Europas gastieren regelmäßig die Weltstars der Klassik. Auch in der 21. Spielzeit präsentiert der Bagno Kulturkreis in der „Grande Galerie pour les concerts“ im ehemaligen Lustgarten des Grafen zu Bentheim-Steinfurt herausragende Virtuosen: „Große Namen und junge Shootingstars“ vereinen beide Meisterserien, so … [Weiterlesen...]

DA Kunsthaus: Full House

Kreis Steinfurt - Viel zu entdecken gibt es am kommenden Sonntag, 19. Juni, im DA, Kunsthaus Kloster Gravenhorst in Hörstel: FULL HOUSE, das große Kunstprojekt zum zehnjährigen Jubiläum des Projektstipendiums KunstKommunikation, wird um 15 Uhr eröffnet. Seit einigen Tagen laufen die Vorbereitungen, die Ausstellung fügt sich dank der Kuratorinnen Veronika Teigeler, An Seebach und Gerd Andersen, die auch die Leiterin des Kunsthauses ist, zu … [Weiterlesen...]

Trompetenbaum und Geigenfeige startet

Isselburg-Anholt. Das erste von insgesamt 13 Konzerten im Rahmen der diesjährigen Musikreihe „Trompetenbaum und Geigenfeige“ findet am Sonntag, 12. Juni 2016, – dem bundesweiten „Tag der Gärten und Parks“ – im Park der Wasserburg Anholt statt. Dort hat das Blasorchester Isselburg quasi ein „Heimspiel“. Los geht es um 16 Uhr auf dem Gelände der Wasserburg, Schloss 1, in Isselburg-Anholt. Anschließend gegen 17.30 Uhr wird eine Führung durch … [Weiterlesen...]

Rekordjahr für den Münsterland-Tourismus

Münsterland - Überdurchschnittlich gut im Vergleich zu vielen anderen Regionen in Nordrhein-Westfalen haben sich im vergangenen Jahr die Gäste- und Übernachtungszahlen in der Reiseregion Münsterland – das sind die Kreise Borken, Coesfeld, Steinfurt und Warendorf sowie die Stadt Münster – entwickelt. Laut der Statistik von Information und Technik Nordrhein-Westfalen (IT.NRW) wuchs der Anteil der Gästeankünfte im Vergleich zum Vorjahreszeitraum um … [Weiterlesen...]