Beatrice Egli tritt in Rheda-Wiedenbrück auf

Beatrice Egli tritt in Rheda-Wiedenbrück auf: Es ist das erste große Konzert in der neuen Stadthalle. Schlagerstar Beatrice Egli macht den Auftakt. Die erfolgreiche und sympathische Sängerin wird gemeinsam mit ihrer Band am Freitag 22. Oktober 2021 das erste große Konzert in der neuen Stadthalle Rheda-Wiedenbrück geben. Beginn ist um 20 Uhr. Das blonde Energiebündel mit der tollen Stimme schwimmt zurzeit auf einer Erfolgswelle. „Ich … [Weiterlesen...]

Spargelfans im Glockenland pilgern zu Meloh – ALLES SPARGEL

Spargelfans sind auf dem Hof Meloh bei Rheda-Wiedenbrück im Paradies, wenn im Frühling aus dem mineralstoffreichen Erdreich gerade schmackhafte Spargelstangen ins Freie schießen. Die Bedingungen könnten kaum besser sein, zumal der Warenkorb im Hofladen schnell mit weiteren Leckereien gefüllt ist. Das Angebot ist breit. Aktuell liegen Spargel und Erdbeeren allerdings ganz vorne und machen Hof Meloh zum Ziel von Feinschmeckern aus dem Kreis … [Weiterlesen...]

Auf dem Ems Radweg entspannen

Ems-Radweg - das ist Fahrradtour auf die entspannte Art. Es ist schon ein besonderes Erlebnis, einem kompletten Flusslauf von den Quellen bis zur Mündung zu folgen. Dieses bietet der EmsRadweg, der 375 Kilometer von Hövelhof in der Senne bis zur Mündung der Ems in die Nordsee nach Emden führt. Inzwischen gehört er zu den beliebtesten und am besten bewerteten Radwanderwege in Deutschland. Man kann den Radweg entlang der Ems in einzelnen Etappen … [Weiterlesen...]

Kreuztrachten – Ostervideo 2/5

Westfalen - Der Brauch der Kreuztrachten reicht zurück ins 17. Jahrhundert und ist Ausdruck der Kreuzverehrung im Christentum. Bei der Kreuztracht beten Pilger gemeinsam den Kreuzweg und begleiten dabei einen Jesusdarsteller, der ein schweres Holzkreuz trägt. In Westfalen finden in vielen Städten und Gemeinden an Karfreitag solche Kreuztrachten statt. So zum Beispiel in Delbrück, Rheda-Wiedenbrück, Gehrden (bei Brakel) und Pömbsen (bei Bad … [Weiterlesen...]

Kleiner Eingriff, große Wirkung

Wenn Bewegungen im Rücken Schmerzen verursachen und alltägliche Erledigungen zur Tortur werden, bedarf es einer kompetenten Behandlung. Die Praxis für interventionelle Schmerztherapie OWL in Rheda- Wiedenbrück bietet Behandlungsverfahren an, die auch bei komplizierten Bandscheibenerkrankungen Erfolg versprechen. Probleme mit der Bandscheibe sind keine Seltenheit. Für einen guten Heilungsprozess ist die richtige Behandlung der … [Weiterlesen...]

Vor dem Schmerz nicht kapitulieren

Im Interview erklärt Dr. med. Athour Gevargez die Beschwerden seiner Patienten, die oft mit speziellen Rückenleiden in seine Praxis für interventionelle Schmerztherapie nach Rheda-Wiedenbrück kommen und wie er ihnen helfen kann.  Westfalium: Mit welchen speziellen Rückenleiden kommen die meisten Patienten zu Ihnen?  Dr. Gevargez: Die Beschwerden unserer Patienten sind sehr unterschiedlich. Viele besuchen uns nach längerer … [Weiterlesen...]

Fahrradparadies an der Ems

Grüne Wiesen, kleine Wälder, Wege entlang der Ems und keine nennenswerten Steigungen - Rheda-Wiedenbrück hat sich zu einem kleinen Paradies für Radler entwickelt. Kilometerlange Radwege sind für Sportler eine Herausforderung, für Familien ein echter Freizeitspaß. Kleine Verschnaufpausen einzulegen ist absolut empfehlenswert, denn die Landschaft ist herrlich und kulturelle Sehenswürdigkeiten wie der Burgmannshof Haus Aussel oder das Schlösschen … [Weiterlesen...]

Aktiv gegen Schmerzen

Moderne bildgebende Verfahren aus der Radiologie, wie Computertomographie, Kernspintomographie oder Röntgendurchleuchtungsverfahren ermöglichen neue Diagnose- und Behandlungsmethoden bei akuten und chronischen Schmerzen. Sie sind die Basis der interventionellen Schmerztherapie. In einer technisch modern ausgestatteten Praxis in Rheda-Wiedenbrück therapieren Dr. med Athour Gevargez und sein Team Patienten, die überwiegend mit speziellen … [Weiterlesen...]

Gassen, Giebel und Geschichte

Malerische Gassen, vornehme Giebel, prächtige Schlösser und imposante Kirchen – die Radroute Historische Stadtkerne NRW trägt ihren Namen nicht umsonst. Auf 390 Kilometern verbindet der Rundkurs Lippstadt, Rheda-Wiedenbrück, Rietberg, Soest, Steinfurt, Tecklenburg, Warendorf, Werl und Werne und mit ihnen die schönsten Architekturschätze Südwestfalens und des Münsterlands. Überall entlang der Radroute Historische Stadtkerne treffen Radfahrer … [Weiterlesen...]

Ring wird mit German Design Award ausgezeichnet

Rheda-Wiedenbrück - Goldschmiedin Ottilie Dreier aus Rheda-Wiedenbrück kann sich erneut freuen. Ihre außergewöhnlich Kreation fiel Juroren erneut ins Auge. Ottilie Dreier erhält für den bereits mit dem INHORGENTA AWARD ausgezeichneten Ring BeMyRock den diesjährigen GERMAN DESIGN AWARD. Jeder Ring aus der Serie BeMyRock wird von Hand geschmiedet. Die Faszination besteht darin, reines Edelmetall mit einer der ältesten Techniken der … [Weiterlesen...]