Jahrmarkt trifft Gartenschaupark

Rietberg-Neuenkirchen - Das Flair vergangener Tage im heutigen modernen Ambiente, das bietet „Raviols Nostalgischer Jahrmarkt“ im Rietberger Gartenschaupark. Vom 6. bis 15. Juli sind Pascal und Lothar mit ihrer kleinen (und feinen) Kirmes im Parkteil Neuenkirchen zu Gast. Viele Besucher werden die beiden bereits kennen, sie bereichern das Jahresangebot im Rietberger Park seit vielen Jahren. Das Gelände erstreckt sich vom Süden der Stadt … [Weiterlesen...]

Neuenkirchen: Nostalgischer Jahrmarkt eröffnet

Westfalen - Wenn Pascal Raviol von den historischen Karussellen und alten Verkaufswagen erzählt, kommt er aus dem Schwärmen gar nicht mehr heraus. „Alles was hier steht hat eine Geschichte“, sagt der Schausteller aus Leidenschaft und sein Blick schweift über die altehrwürdigen Kirmeswagen. Im Parkteil Nord hat wieder der nostalgische Jahrmarkt eröffnet. Noch bis zum 2. August bleibt der Jahrmarkt ein besonderer Anziehungspunkt im … [Weiterlesen...]

Rietberg: Spazieren, Sport und Spaß

Westfalen - Der Gartenschaupark Rietberg empfiehlt sich als Ausflugsziel für alle Generationen: Abenteuer- und Wasserspielplätze wechseln sich ab mit üppig blühenden Beeten, großzügigen Wasserflächen und einer schönen Spazierlandschaft. Auch bietet der Park eine außergewöhnliche Kulisse für verschiedenste Veranstaltungen. Mehr als 250.000 Besucher lassen sich jährlich von den Attraktionen des Rietberger Gartenschauparks in ihren Bann … [Weiterlesen...]

Mariä Himmelfahrt in Warendorf

Westfalen - Festlich geschmückte Marienbögen, rot leuchtende Bungen in den Fenstern, der Duft gebrannter Mandeln und leises Hufgetrappel auf historischem Kopfsteinpflaster: all das ist Mariä Himmelfahrt in Warendorf. Das Hochfest zur Aufnahme der Gottesmutter in den Himmel wird nirgends so facettenreich gefeiert wie in der münsterländischen Emsstadt. Die Feierlichkeiten beginnen mit dem Aufbau der straßenüberspannenden Marienbögen in der … [Weiterlesen...]