Auf dem Ems Radweg entspannen

Ems-Radweg - das ist Fahrradtour auf die entspannte Art. Es ist schon ein besonderes Erlebnis, einem kompletten Flusslauf von den Quellen bis zur Mündung zu folgen. Dieses bietet der EmsRadweg, der 375 Kilometer von Hövelhof in der Senne bis zur Mündung der Ems in die Nordsee nach Emden führt. Inzwischen gehört er zu den beliebtesten und am besten bewerteten Radwanderwege in Deutschland. Man kann den Radweg entlang der Ems in einzelnen Etappen … [Read more...]

Nikolausmarkt in Hövelhof

Hövelhof - Die historische Kulisse des Jagdschlosses mit seinen drei Fachwerkgebäuden bietet das perfekte Ambiente für den Nikolausmarkt vom 6. bis zum 8. Dezember in Hövelhof. Im Jahr 2013 zog der Hövelhofer Nikolausmarkt, der immer am 2. Adventswochenende gefeiert wird, direkt vors Jagdschloss mitten im Ortskern. Wohlig und besinnlich, fröhlich und gemütlich - der veranstaltende Hövelhofer Verkehrsverein verspricht eine Markt-Atmosphäre, die … [Read more...]

Radeln für Europa

Westfalen - Der Ems-Radweg von Hövelhof bis zur Nordsee und mitten durch Rietberg gehört zu den beliebtesten Radfernwegen Deutschlands. Der Allgemeine Deutsche Fahrrad-Club (ADFC) listet ihn unter den Top Ten auf. „Dieser Stellenwert gebührt auch dem Europa-Radweg R1“ – darin sind sich die Bürgermeister von Rietberg und Hövelhof, Andreas Sunder und Michael Berens, uneingeschränkt einig. Berens und weitere Mitstreiter fuhren gerade ein Stück … [Read more...]

Eine Erfolgsgeschichte: Zehn Jahre EmsRadweg

Emsradweg-Jubiläum: 2004 wurde der 375 Kilometer lange Radweg von den Quellen bis zur Mündung der Ems offiziell an den Quellen am Rande der Senne eröffnet. Seitdem hat der Münsterland e.V. gemeinsam mit der Geschäftsstelle der Interessengemeinschaft EmsRadweg in Hövelhof, weiteren Touristikern und Unternehmen sowie unter anderem den Kreisen Steinfurt und Warendorf maßgeblich daran mitgewirkt, die Radroute zu verbessern und überregional bekannt zu … [Read more...]

Ein Stück Heimat auf dem Teller

Westfalen - Im Herzen Ostwestfalens, am Rande der Senne, haben Beate und Franz Spieker in ihrem Gasthaus Spieker in Hövelhof der westfälischen Küche einen festen Platz eingeräumt. Für diese Pflege und Weiterentwicklung heimischer Küchenkultur vergibt Westfälisch Genießen e.V. ein gleichnamiges Warenzeichen. Der Verein trägt mit zahlreichen Maßnahmen dazu bei, dass die gastronomischen und kulturellen Leistungen Westfalens in der Öffentlichkeit … [Read more...]