Naturnahe Ferien am Möhnesee

Westfalen - In kristallklarem Seewasser schwimmen, Schiff fahren, im Strandbad entspannen – das ist Urlaubs-Flair am „Westfälischen Meer“! Familien mit Kindern fühlen sich an Westfalens Aktiv-See besonders wohl. Sie wandern und segeln, fahren E-Bike, erleben zusammen mit kundigen Guides Abenteuer im Wald, erleben die „Unterwelten“ der imposanten Staumauer oder kreuzen mit dem Shuttleboot über den See. Vielfältige Ferienangebote verheißen schöne … [Weiterlesen...]

Wenn Frau Holle zum Leben erwacht

Westfalen - Das Figurentheater „Petit Bec“ zeigt am  Sonntag, 22. Dezember, im Burgsaal der Wewelsburg die  Märchenaufführung "Frau Holle". Die bekannte Puppenspielerin Hiltrud Vorberg-Beck spielt das Märchen mit lebensgroßen Textilfiguren ein Spass für die ganze Familie. Eine Witwe hatte zwei Töchter, die eine schön und fleißig, die andere hässlich und faul: Dass „Frau Holle“ nicht nur auf den Seiten eines Bilderbuches existiert, erleben … [Weiterlesen...]

Natur entdecken: Abenteuerliches im Venner Moor

Westfalen - Ein spannender Geheimtipp für Naturfreunde ist das Naturschutzgebiet Venner Moor in Senden (im südlichen Münsterland) – und das nicht nur im Frühsommer, wenn das Wollgras blüht. In dem 148 Hektar großen Hochmoor kommen sehr seltene Pflanzen noch zahlreich vor. Faszinierend  sind auch die vielen verschiedenen unter Schutz stehenden Tierarten. Neben der landesweit bedrohten (scheuen) Kreuzotter sind Maulwurfsgrillen, … [Weiterlesen...]

Die Erfindung des Metalls

Westfalen - Es glänzt, ist stabil und lässt sich zu allerhand Praktischem und Schönem verarbeiten: Metall. Am kommenden Familiensonntag (1.7.) dreht sich im LWL-Museum für Archäologie in Herne alles um "Die Erfindung des Metalls". Acht- bis Zwölfjährige erfahren, wie die Entdeckung von Bronze und Eisen als Werkmittel das Leben unserer Vorfahren veränderte. Außerdem gestalten sie selbst ein Schmuckstück aus Kupferdraht. Die Eltern können … [Weiterlesen...]