Naturnahe Ferien am Möhnesee

Print Friendly, PDF & Email

Westfalen – In kristallklarem Seewasser schwimmen, Schiff fahren, im Strandbad entspannen – das ist Urlaubs-Flair am „Westfälischen Meer“! Familien mit Kindern fühlen sich an Westfalens Aktiv-See besonders wohl. Sie wandern und segeln, fahren E-Bike, erleben zusammen mit kundigen Guides Abenteuer im Wald, erleben die „Unterwelten“ der imposanten Staumauer oder kreuzen mit dem Shuttleboot über den See. Vielfältige Ferienangebote verheißen schöne Urlaubstage.

Vielfältige Freizeitangebote: Der Möhnesee ist ein wundervolles Ferienziel für Familienurlaub. - Foto: Möhnesee

Vielfältige Freizeitangebote: Der Möhnesee ist ein wundervolles Ferienziel für Familienurlaub. – Foto: Touristik GmbH Möhnesee

Kleinen Leuten die Naturkunde schmackhaft zu machen, verstehen die Experten des Landschaftsinformationszentrums Wasser und Wald Möhnesee (Liz) – und verpacken Wissenschaft in spannende Outdoor-Angebote. Mit Entdeckerwesten ausgestattet, erkunden die Kids den Arnsberger Wald, untersuchen Kleinlebewesen im Bach, führen in der Wasserwerkstatt Experimente durch, durchstreifen die Möhneauen und keschern am Teich. Dass auch nachts viele Tiere unterwegs sind, erleben Familien bei der Waldwanderung „Geheimnisse im Dunklen“.

Kultur hautnah erleben – auch das ist am Möhnesee möglich. Zum Beispiel Westfalens schwerstes Baudenkmal, die monumentale Möhne-Staumauer - Foto: Touristik GmbH Möhnesee

Kultur hautnah erleben – auch das ist am Möhnesee möglich. Zum Beispiel Westfalens schwerstes Baudenkmal, die monumentale Möhne-Staumauer – Foto: Touristik GmbH Möhnesee

Sich zu verkleiden und neue Welten zu entdecken, ist aufregend. Auf dem Reiterhof leben Kinder eine Woche lang wie im Wilden Westen, basteln in der Indianerwerkstatt des Liz Pfeil und Bogen oder „reisen“ in der Bücherei in die Zeit der Römer. An Bord der MS Möhnesee fühlen sich Kinder wie Captain Jack Sparrow: An jedem Ferien-Freitag sticht der Katamaran zur Piraten-Schifffahrt mit Schatzsuche in See.

Für aktive Ferien-Familien ist der Möhnesee ein echtes Paradies. - Foto: Touristik GmbH Möhnesee

Für aktive Ferien-Familien ist der Möhnesee ein echtes Paradies. – Foto: Touristik GmbH Möhnesee

Kultur hautnah erleben – auch das ist am Möhnesee möglich. Zum Beispiel Westfalens schwerstes Baudenkmal, die monumentale Möhne-Staumauer: Immer montags besichtigen die Gäste den Kontrollstollen und sehen ein Video über die bewegte Geschichte des Stausees. Zur Führung über die Sperrmauer lädt das Liz ein – und anschließend in die eigenen Räume. Vom Bismarckturm am Haarweg aus schauen Ausflügler mittwochs und sonntags weit über die Soester Börde und den Arnsberger Wald.

Für aktive Ferien-Familien ist der Möhnesee ein echtes Paradies. Geführte Wander- und Radtouren – auch per E-Bike – bringen kleine und große Gäste in Schwung. Inline-Skating, Adventure- und Fußballgolf, Schnupperkurse der Segelschule, geführte Ausritte mit Picknick sowie die GPS-Schatzsuche des Liz sind perfekt, um den Urlaub „bewegt“ zu gestalten.

Kurz nach den NRW-Ferien, am 31. August, wartet mit dem Kinder-Fun-Triathlon am Möhnesee dann noch ein sportlicher Höhepunkt auf den Nachwuchs. Die Kids meistern 20 Meter Schwimmen, 1,3 Kilometer Radfahren und 100 Meter Laufen – und sind am Ende riesig stolz!

Familien, die auf eigene Faust losziehen möchten, finden am Möhnesee eine Vielzahl lohnender Ziele. Zum Beispiel den Klangwald: Dort spielt der Wind zauberhafte kleine Melodien auf zehn Klangkunstobjekten – und auch Spaziergänger betätigen sich als „Musiker“. In den romantischen Möhneauen entdecken Gäste seltene Pflanzen und Vögel. Und am Hevearm weisen Tafeln auf die Besonderheiten des Naturschutzgebietes hin – für Kinder ein spannender, lehrreicher Ausflug.

Zwei große Veranstaltungen am „Westfälischen Meer“ fallen übrigens mitten in die schulfreie Zeit: das Seefest am 12. und 13. Juli und das Brückenfest vom 8. bis 10. August. Live-Musik, Kinderanimation, Kulinarik und viele Aktionen sorgen bei beiden Events für Abwechslung.

Touristik GmbH Möhnesee / Küerbiker Straße 1 / 59519 Möhnesee
Telefon 0 29 24 –  497
www.moehnesee.de

Speak Your Mind

*