„Wellen der Erinnerung“ in Körbecke

Möhnesee - Bei der Wahl der Bestattungsform und des Grabes haben sich in den letzten Jahrzehnten deutliche Veränderungen ergeben. Auf dem Neuen Friedhof in Möhnesee-Körbecke hat Steinmetz und Steinbildhauer Gregor Schulte ein neues Konzept umgesetzt – die „Wellen der Erinnerung“. Mit den „Wellen der Erinnerung“ hat Gregor Schulte in Kooperation mit der Friedhofsverwaltung Möhnesee einen Ort der Ruhe und Besinnung geschaffen, der dem Wandel … [Weiterlesen...]

Möhnesee: Südlicher Serpentinenweg wieder offen

Möhnesee - Die Bauarbeiten zum Neubau des südlichen Serpentinenwegs unmittelbar unterhalb der Staumauer der Möhnetalsperre werden in der ersten Augustwoche planmäßig abgeschlossen. Dies teilt der Essener Ruhrverband (www.ruhrverband.de) in einer Presseerklärung mit. Die Bauarbeiten mussten demnach nur an vereinzelten Tagen witterungsbedingt unterbrochen werden. Der Neubau des stark frequentierten Weges erleichtert nicht nur die Arbeit des … [Weiterlesen...]

Westfalens Talsperren sind voll

Essen - Hochsommer im Ruhreinzugsgebiet – das war in den letzten Jahren die Zeit, in der der Ruhrverband (www.ruhrverband.de) über Wochen und manchmal Monate hinweg große Mengen Wasser aus seinen Talsperren abgeben musste, um die gesetzliche Mindestwasserführung in der Ruhr aufrechtzuerhalten. Doch in diesem Jahr siehe es anders aus, heißt es in einer Pressemitteilung des Verbandes: Westfalens Talsperren sind voll!. Weil die ungewöhnlich … [Weiterlesen...]

Das wärmste Jahr an der Ruhr

Das wärmste Jahr an der Ruhr war das Jahr 2020. Bis ins Jahr 1881 reichen die Temperaturaufzeichnungen im Ruhreinzugsgebiet zurück. Und niemals zuvor in diesen immerhin 140 Jahren gab es ein wärmeres Jahr als 2020. Das haben die Auswertungen des Ruhrverbands ergeben. Das Jahr 2020 war um 1,5 Grad wärmer als der aktuell in Deutschland gebräuchliche Vergleichszeitraum 1981 bis 2010 und löst damit den bisherigen Spitzenreiter (das Kalenderjahr 2018) … [Weiterlesen...]

Möhnesee: Kids lernen in den Yachtschulen

Möhnesee - Das Boot wiegt im Takt der kleinen Wellen, und eine sanfte Brise weht den Freizeitmatrosen um die Nase. Das Zusammenspiel von Wind und Wasser zu spüren und das Boot sicher durch die Elemente zu navigieren – das ist in den Sommerferien ein unvergessliches Abenteuer für Kids und gerade bei heißem Wetter ein erfrischender Spaß. Der Möhnesee ist ein perfektes Segelrevier. Verschiedene Segelschulen nehmen sich in den Ferien gern der … [Weiterlesen...]

Am Möhnesee feiern: Brückenfest-Jubiläum

Brückenfest am Möhnesee: Das große Möhnesee-Volksfest feiert Jubiläum - zum zehnten Geburtstag gibt’s vom 10. bis zum 12. August ein musikalisches Wiedersehen mit alten Bekannten wie den Emsperlen und BIG MAGGAS. Als Jubiläums-Bonbon gönnen die Veranstalter ihren Gästen zudem zwei Topstars: Peter Wackel und Mickie Krause versprühen Balearen-Flair am „Westfälischen Meer“. Brückenfest-Fans sind schon lange darauf gespannt, mit welchen Acts … [Weiterlesen...]

Wanderrouten am Wasser und im Wald

Möhnesee - Nichts wie raus! Knallgelbe Forsythien, rosa Zierkirschen und Mandelbäumchen, Narzissen und bunte Krokusse blühen. Im Naturpark Arnsberger Wald sprießt das erste Grün. Perfekt, um dem Frühling entgegen zu wandern. Lieblingstouren führen durch ausgedehnte Seenlandschaften, Vogelschutzgebiete und vorbei an imposanten Kulturstätten. Touren-Tipps vom Spaziergang bis zur Tageswanderung finden Gäste in einem neuen Booklet. Wer jetzt … [Weiterlesen...]

Osterferien: Freizeitspaß am Möhnesee

Möhnesee - Die Sonne scheint schon kräftiger, erste Frühlingsboten blühen, die Luft ist frisch und klar: Das macht Lust auf Abenteuer in der Natur. Für die Auszeit in den Osterferien ist der Möhnesee ein attraktives Ziel. Bei einer Schifffahrt, dem Osterspaziergang durch den Naturpark Arnsberger Wald oder beim Radeln entlang des Ufers kommen Frühlingsgefühle auf. Pünktlich zu den Ferien öffnen auch die vielfältigen Freizeitangebote rund um den … [Weiterlesen...]

Konzerte bei den Drüggelter Kunst-Stückchen

Möhnesee - Mit Spannung erwarten Kulturliebhaber alljährlich das Konzertprogramm der Drüggelter Kunst-Stückchen. Nun stehen die Hauptattraktionen für die 29. Auflage von Westfalens kleinem, feinem Festival am Möhnesee fest. Zur Eröffnung interpretiert das Folkwang Kammerorchester Essen Meister der Klassik. Nicht fehlen dürfen die Leipziger Blechbläsersolisten: Dieses Mal bringen sie Gäste mit. Viele weitere Überraschungen erwarten kleine und … [Weiterlesen...]

Bunter Bauernmarkt mit regionalen Produkten

Körbecke - Sich Zeit zu nehmen, Häppchen zu kosten und Hintergründe der Produktherstellung zu erfragen, macht viel vom Charme des traditionellen Bauernmarktes am Möhnesee aus. Es „menschelt“ an Obst- und Gemüseständen, beim Imker oder Metzger. Wenn am 3. Oktober in Körbecke wieder reger Betrieb herrscht, kommen viele Besucher mit den regionalen Erzeugern ins Fachsimpeln. Verlockend leuchten am Stand von Christoph Abel Äpfel, Birnen und … [Weiterlesen...]