Natur und Technik – Ferienprogramm in Hagen

Hagen. Natur und Technik - mit diesen Begriffen lässt sich das kostenlose Ferienprogramm im LWL-Freilichtmuseum Hagen umschreiben. Wegen der Corona-Pandemie hat der Landschaftsverband Westfalen-Lippe (LWL) das Programm in diesem Sommer etwas anders konzipiert. Jeden Tag bietet er in seinem Hagener Freilichtmuseum den Besuchern ein Programm mit weniger Teilnehmern dafür aber öfter und zwar immer stündlich von 12 bis 16 Uhr. In der zweiten … [Weiterlesen...]

Universität Münster mit Bestnoten

Die Westfälische Wilhelms Universität Münster (WWU) hat bei dem aktuellen internationalen Hochschulranking „U-Multirank“ in mehreren Bereichen in der Spitzengruppe gepunktet. So erzielte die WWU im Bereich Forschung in der Kategorie „meist zitierte Publikationen“ und im Bereich internationale Orientierung in der Kategorie „internationales akademisches Personal“ jeweils die Bestnote „sehr gut“. Beim Wissenstransfer kam die WWU in den Kategorien … [Weiterlesen...]

Digitales Lernen und E-Learning – Was ist der Unterschied?

Mittlerweile ist die Digitalisierung in nahezu jeder Berufsgruppe eingezogen. Während es in den vergangenen Jahrzehnten lediglich ein paar EDV-Arbeitsplätze in den Büros gab, werden heutzutage sogar handwerkliche Tätigkeiten digital erfasst und ausgewertet. Das ist auch ein entscheidender Grund, weshalb die Digitalisierung in den Schulen Einzug hält. Wer in der heutigen Zeit nicht zumindest Grundkenntnisse im Umgang mit digitalen Geräten und … [Weiterlesen...]

Keine Zukunft ohne Fachkräfte

PROJEKT #G.A.S.T. FÖRDERT BILDUNG UND KARRIERE Das Schmallenberger Sauerland und die Ferienregion Eslohe sind für ihr ausgeprägtes Hotel- und Gaststättengewerbe bekannt. Damit das auch in Zukunft so bleibt, bietet #G.A.S.T. ein umfassendes Maßnahmenpaket für Fachkräfte, Auszubildende und Arbeitgeber an, um dem Fachkräftemangel in der Branche entgegenzuwirken. „Gerne arbeiten im Schmallenberger Tourismus“ ist dabei nicht nur ein bloßer … [Weiterlesen...]

Mehr als eine Schule

Ein großer Park mit alten Bäumen, der Blick auf das Wesertal und Holzminden, historische Gebäude mit der Anmutung einer Schlossanlage. Das Internat Solling verbirgt modernste Technik und zeitgemäße Pädagogik. Glasfaser, schnelles Internet und High-End Beamertechnik in jedem Klassenraum erfüllen hohe Ansprüche bis zum Abitur. Der erste Eindruck vermittelt Respekt! Das weitläufige, gepflegte Grün mit seinen repräsentativen Bauten weckt die … [Weiterlesen...]

Der Zappelphilipp wird ruhiger

Für Eltern und Erzieher sind sie eine echte Qual: Kinder, die keine Sekunde still sitzen können und permanent hyperaktiv sind. Sie scheinen so rastlos und quirlig wie ein Sack voller Flöhe. Das Phänomen ist als Aufmerksamkeitsdefizit-Hyperaktivitätsstörung oder kurz auch ADHS bekannt. Ob es eine echte Krankheit ist, darüber streiten die Gelehrten. Meist wird ein Medikament eingesetzt. Eine wirkliche Lösung ist das aber nicht. Abhilfe bietet das … [Weiterlesen...]

Kiepenkerl-Blog: Die Pisa-Katstrophe/Der Jagdunfall

BILDUNG: Pisa ist eine sehr alte italienische Stadt mit einer der ältesten Universitäten Europas. Die Stadt beherbergt aber auch etwas Schiefes, einen Turm, den Campanile. Dass der zum Symbol europäischer Bildungspolitik avancierte, entbehrt jeder Grundlage. Nein, diese Stadt hat absolut nichts mit den viel diskutierten Pisa-Studien zu tun. PISA ist ein Akronym und steht für Programme for International Student Assessment. Ganz so abwegig ist … [Weiterlesen...]

Video: Azubi-Kochwettbewerb Westfälisch Genießen

Gütersloh – Beim „Azubi-Kochwettbewerb Westfälisch Genießen“ konnten angehende Köche und Köchinnen aus den Restaurants der Initiative Westfälisch Genießen zeigen, wie sie die regionale Küche interpretieren und sich dabei direkt miteinander messen. Dabei wurden die Nachwuchsköche auch mit der Kamera begleitet: Um sich für eine Teilnahme zu bewerben, hatten Azubis aus verschiedenen Teilregionen Westfalens ihre Rezepte eingesandt. Aus den … [Weiterlesen...]

Theorie und Praxis aus einem Guss

Westfalen – Doppelt gemoppelt hält bekanntlich besser: Seinen Studienabschluss und einen Berufsabschluss in einem Aufwasch machen, ist eine sichere Nummer. So denken immer mehr Jugendliche, wenn sie heute ein Studium aufnehmen – so denken aber auch immer mehr Unternehmen, die auf der Suche nach talentierten jungen Leutensind. Unter dem Druck des sich abzeichnenden Fachkräftemangels bewegt sich im Bereich von Berufsausbildung und Studium eine … [Weiterlesen...]

Professionelles Beschnuppern

Sie bilden eine perfekte Symbiose, bei der sich Arbeitgeber und potenzielle Arbeitnehmer von Angesicht zu Angesicht austauschen und im besten Falle sogar zueinander finden: die Jobmessen. Passt der Job zu mir, fragt sich der Student. Passt das Profil des Bewerbers zu unserer Firma, fragt sich der Personalmanager. Hier geht es nicht nur ums Beschnuppern, sondern oft genug ums Ganze. Jobmessen sind ein Forum, bei dem Firmen und angehende … [Weiterlesen...]