Ippenburg: Alles für den herbstlichen Garten

Westfalen - Am 6. und 7. September feiert Schloss Ippenburg den Schlussakkord der diesjährigen Gartensaison. Mit 100 Ausstellern, einer Dahlientaufe, der 3. Ippenburger Kürbismeisterschaft und dem 1. Ippenburger Genussforum in Deutschlands größtem Küchengarten. Das Highlight in diesem Herbst ist das 1. Ippenburger Genussforum. Vor der Kulisse des größten Küchengartens Deutschlands werden unter dem diesjährigen Motto „Grill & Chill“ … [Weiterlesen...]

Historischer Markt in Bad Essen

Westfaeln - 40 Jahre Historischer Markt in Bad Essen... Das ist schon etwas! Er findet in diesem Jahr zwischen dem 22. und 24. August statt. "Es gibt viele Märkte, doch sicher nur wenige mit einer solchen Tradition. So wie diese Veranstaltung konzipiert ist und immer neu mit Leben gefüllt wird, dürfte sie ihresgleichen suchen“, sagt der Marktmeister des Historischen Marktes, Robert Wellmann. Die Verbindung von historischem Handwerk, dem Ambiente … [Weiterlesen...]

Schloss Ippenburg: Rosenliebhaber

Westfalen - Im Rosarium 2000+ auf Schloss Ippenburg erleben Rosenliebhaber ganz neue Facetten der „Königin der Blumen“. In der modern gestalteten Anlage wachsen Rosen in außergewöhnlichen Pflanzkombinationen. Das Rosarium 2000+ zeigt die schönsten Neuzüchtungen des 21. Jahrhunderts und versteht sich als eine moderne Rosensammlung – ähnlich einem Museum für zeitgenössische Kunst. Jedem Jahrgang ist ein Beet gewidmet und jährlich kommt so ein neues … [Weiterlesen...]

Ippenburger Tulpenpracht begeistert Gartenfreunde

Westfalen - Schloss Ippenburg wird wieder einmal zum Ziel für Blumenfreunde aus nah und fern. Vom 1. bis zum 4. Mai erwarten die Besucher 100.000 Tulpen und andere Frühlingsblüher in den Gärten von Schloss Ippenburg zur "Ippenburger Tulpenpracht". Von strahlendem Weiß, Gelb und Pink über feuriges Orange und Rot bis zu einem fast schwarzen Violett, geflammt, gefranst, gefüllt oder ungefüllt - die Niederländerin Jacqueline van der Kloet lässt in … [Weiterlesen...]

Fest für die Augen: Tulpen und Narzissen

Westfalen - Schloss Ippenburg ist für seine üppigen Gärten bekannt. Sie sind ein Anziehungspunkt für Besucher aus nah und fern. Im April geht die Saison mit einem bunten Festival los: Vom 12.  bis 13. April 2014 findet auf dem Schlossgelände das traditionelle Narzissenfest und der Frühlingsmarkt statt. Tausende Narzissen eröffnen im Schlossgarten die Festivalsaison und machen Lust, an den Ständen der über 100 Ausstellern zu stöbern: … [Weiterlesen...]

Zehn Jahre Narzissenfest auf Schloss Ippenburg

Westfalen - Große Ereignisse werfen ihre Schatten voraus: Während sich draussen im Land - vor allem in den Höhen des Sauerlandes - die Gastwirte über Schnee als Zeichen des Winters freuen und Winterurlauber anlocken, wird an anderer Stelle bereits emsig am Frühling und seinen Vorboten gewerkelt. Auf Schloss Ippenburg bereitet man bereits das traditionelle Narzissenfest vor, das heuer das zehnte Mal über die Bühne gehen soll. Narzissen … [Weiterlesen...]

Entspannen und genießen im Landidyll

Westfalen - Ankommen, wohlfühlen, entspannen – der Landidyll Gasthof Freden, ein Drei-Sterne-Superior-Haus am traumhaften Teutoburger Wald bildet den perfekten Rahmen für individuelle Erholung und attraktive Arrangements. Das Haus beruft sich nicht von Ungefähr auf ein geflügeltes Wort des deutschen Dichterfürsten Goethe: "Hier bin ich Mensch, hier darf ich's sein!" Dieses Zitat beschreibt auf trefflichste, was man im Gasthof Freden seit … [Weiterlesen...]

Herbstfestival 2013: Fest der Farben

Westfalen - Das Ippenburger Herbstfestival findet in diesem Jahr am 14. und 15. September statt. Es ist ein Fest der Farben, der Bilder und der Genüsse. Ein Fest für alle Sinne und ein fulminanter Schlussakkord der Saison 2013. Die Kürbisranken hängen schwer im Quittenbaum, Kapuzinerkresse windet sich um den Staketenzaun, Pflaumen, Mirabellen und Äpfel leuchten in der Herbstsonne. Der Ippenburger Küchengarten verabschiedet sich mit Bildern … [Weiterlesen...]

Schloß Ippenburg: Kürbis, Kunst und Küchengarten

Westfalen - Der Herbst naht und mit ihm das Ende der Ippenburger Gartensaison 2013. Am 14. und 15. September verabschiedet sich Schloß Ippenburg mit dem traditionellen Herbstfestival und zeigt ein letztes Mal die Fülle und Schönheit der Gärten, mit Deutschlands größtem Küchengarten, dem neuen „Rosarium 2000+“ und den 15 Schaugärten im Heckenlabyrinth. In der Remise zeigen die Künstlerin Feodora Hohenlohe aus Berlin  und die … [Weiterlesen...]

Buntes Markttreiben im historischen Ambiente

Westfalen - Die Veranstatung hat bereits Tradition: Zum 39. Mal findet in Bad Essen vom 23. bis zum 25. August der Historische Markt statt. „Mitmachen ist wieder sehr erwünscht!“, sagt der Marktmeister des Historischen Marktes. „Der Markt in Bad Essen lebt nicht allein vom schönen historischen Fachwerk auf dem Kirchplatz, nicht allein von den Marktständen mit selbstgemachter Marmelade, Brot, Käse und Räuchereien oder historischen … [Weiterlesen...]