Fest für die Augen: Tulpen und Narzissen

Westfalen - Schloss Ippenburg ist für seine üppigen Gärten bekannt. Sie sind ein Anziehungspunkt für Besucher aus nah und fern. Im April geht die Saison mit einem bunten Festival los: Vom 12.  bis 13. April 2014 findet auf dem Schlossgelände das traditionelle Narzissenfest und der Frühlingsmarkt statt. Tausende Narzissen eröffnen im Schlossgarten die Festivalsaison und machen Lust, an den Ständen der über 100 Ausstellern zu stöbern: … [Weiterlesen...]

Zehn Jahre Narzissenfest auf Schloss Ippenburg

Westfalen - Große Ereignisse werfen ihre Schatten voraus: Während sich draussen im Land - vor allem in den Höhen des Sauerlandes - die Gastwirte über Schnee als Zeichen des Winters freuen und Winterurlauber anlocken, wird an anderer Stelle bereits emsig am Frühling und seinen Vorboten gewerkelt. Auf Schloss Ippenburg bereitet man bereits das traditionelle Narzissenfest vor, das heuer das zehnte Mal über die Bühne gehen soll. Narzissen … [Weiterlesen...]

Auf zur Landpartie auf Gut Kump

Westfalen - Darauf haben wir lange gewartet in diesem Jahr. Natürlich steht der Frühling wieder ganz im Mittelpunkt:  Sonne vor allem, frühlingshafte Wärme und die frischen Farben der vielen Blumen und unzähligen Blüten. Gut Kump veranstaltet einmal mehr seine Landpartie und lädt zum vierten Mal zu seinem traditionellen Narzissenfest ein. Vom 12. bis zum 14. April  steht das Fest unter dem Motto Tulpomanie. An drei Tagen wird in einem … [Weiterlesen...]

Narzissen blühen als Frühlingsboten

Westfalen - Das wird ein Frühlingsfest! Frühlingshungriger waren wir wohl noch nie! Farben, Düfte, wärmende Frühlingssonnenstrahlen – danach verlangt jetzt unser Herz! Endlich können wir Beete, Töpfe und Balkonkästen mit bunten Frühlingsblühern bepflanzen, ohne sie am nächsten Morgen nach frostiger Nacht matt und mit Rauhreif überzogen vorzufinden. Am 13. und 14. April finde auf Schloss Ippenburg das Narzissenfest statt - mit über 100 … [Weiterlesen...]