Ippenburger Gärten: Herbstlicher Schlussakord

Am 3. und 4. Oktober verabschiedet sich Schloß Ippenburg mit seinen Gärten für das Jahr 2020. Ein letztes Mal haben die Besucher die Gelegenheit, die herbstliche Schönheit und Fülle der Gärten und den köstlichen selbstgebackenen Kuchen im Cafe´ zu genießen oder im Ippenburger Gartenshop Tulpen aus Amsterdam, Stauden und Rosen, Ippenburger Schlossmarmelade und köstliche Äpfel von den Ippenburger Bäumen zu kaufen. Herbstzeit ist Pflanzzeit – … [Weiterlesen...]

Schloß Ippenburg: Kürbis, Kunst und Küchengarten

Westfalen - Der Herbst naht und mit ihm das Ende der Ippenburger Gartensaison 2013. Am 14. und 15. September verabschiedet sich Schloß Ippenburg mit dem traditionellen Herbstfestival und zeigt ein letztes Mal die Fülle und Schönheit der Gärten, mit Deutschlands größtem Küchengarten, dem neuen „Rosarium 2000+“ und den 15 Schaugärten im Heckenlabyrinth. In der Remise zeigen die Künstlerin Feodora Hohenlohe aus Berlin  und die … [Weiterlesen...]