Leasing in COVID-19 Zeiten?

Die Corona-Krise erschütterte sämtliche wirtschaftliche Branchen - auch die Leasing-Branche wurde und wird durch die aktuelle Situation beeinflusst. Aufgrund des „Lock Down“ ist die Zahl der Leasinganfragen, sowohl im B2B-, als auch im B2C-Geschäft deutlich zurückgegangen. Zwischenzeitlich hat sich das Niveau jedoch stabilisiert. Dlb die Leasing Beratung GmbH aus Düsseldorf kennt als Leasingpartner für Vertriebsleasing sowie als Anbieter … [Weiterlesen...]

Jugend fördern, Zukunft mitgestalten

Die Jugend ist unsere Zukunft. Doch wie gelingt es, die jungen Menschen besser in die politischen Prozesse der Regionen einzubinden, sie zu motivieren, vor Ort zu bleiben und die Regionen mitzugestalten? Antworten auf diese Fragen haben nun die drei westfälischen Regionen Münsterland, OstWestfalenLippe und Südwestfalen bekommen: Dank einer gemeinsam durchgeführten Jugend-Studie, in der fast 800 junge Menschen zu Wort kommen. Jetzt liegen die … [Weiterlesen...]

Grün in Parks und Gärten: Wichtig für Gesundheit!

Corona hat uns gezeigt, wie wichtig für uns Menschen lebendiges Grün in Parks und Gärten für Erholung und Gesundheit sind. Um aber öffentliche Grünflächen wie Parks und Straßenbepflanzungen trotz klimatischer Herausforderungen zu erhalten, bedarf es nicht nur angepasster Bäume, Gehölze, Blumen und Stauden, sondern auch neuer Ideen für lebendiges Grün in Städten und Gemeinden. „Wir Gärtner können Teil der Lösung für die zukünftigen Klima- … [Weiterlesen...]

„Themenweg Milch“ in Attendorn eröffnet

Pünktlich zum Saisonstart gibt es in Attendorn mit dem "Themenweg Milch" ein neues touristisches Angebot für die Region. Am 24. Juni 2020 enthüllte Christian Pospischil, Bürgermeister der Hansestadt Attendorn, gemeinsam mit NRW-Milchmaskottchen Kuh Lotte die Starttafel des Milchwegs am Generationenplatz. „Die Errichtung eines Milchthemenweges wurde örtlich auf vielen Ebenen begrüßt. Mit den optimalen Bedingungen in Attendorn wie der … [Weiterlesen...]

Wohlfühloase im eigenen Garten

Viele Menschen stellen sich darauf ein, in diesem Jahr nicht zu verreisen, sondern das schöne Wetter und die freie Zeit zu  Hause in der eigenen Wohlfühloase auszukosten. Doch bietet der Garten dafür auch ausreichend Atmosphäre? Jeder Garten sollte über mindestens einen Bereich verfügen, an dem man sich gemütlich hinsetzen kann – am besten ohne Einsicht von außen: Sei es eine Terrasse für fröhliche Grillabende mit der Familie, eine Bank im … [Weiterlesen...]

Westfälischer Sommer: Westfalium jetzt im Handel

Westfälischer Sommer: Endlich ist die Westfalium-Sommerausgabe 2020 im Handel - Corona-bedingt einen Monat später als geplant, aber voll gepackt mit Ideen für schöne Sommerferien in der Heimat. Wasserski fahren bei Paderborn, Höhlentauchen und Wolfshunde-Wandern im  Sauerland, Tagestouren ohne viel Rummel, Wasserspaß im eigenen Garten - Urlaub zuhause kann so schön sein! Und wer sein Essen gerne selbst zubereitet, findet in dem Heft leckere … [Weiterlesen...]

Wolfshundetrekking durch die westfälische Natur

Beim Wolfshundetrekking durch die Wälder des Naturparks Teutoburger Wald und am Rande des Sauerlands mit "Rudelführerin" und Hunde-Expertin Annette Feldmann wird die ursprüngliche Art dieser Hunde erlebbar. Feldmanns vier Hunde, allesamt Marxdorfer Wolfshunde (IHV) sind keine Wolfshybriden, sondern wurden aus den Rassen Saarloos Wolfhund (VDH) und Weißer Schäferhund (VDH) gezüchtet. Zum Rudel gehört Maximus, der seinem Vorfahren, dem … [Weiterlesen...]

Kein-Konzert bringt 4500 Euro

Mit einer so großen Resonanz hat auch das Münsterland Festival-Team nicht gerechnet: Mehr als 300 Tickets hat es mit der Spendenaktion „Kein-Konzert der Superlative“ verkauft und so rund 4500 Euro eingenommen. Nun stehen die Empfängerinnen und Empfänger dieser Erlöse fest: 22 Kunst- und Kulturschaffende sowie Ensembles aus der Region, deren Engagements wegen der Corona-Krise ausgefallen waren. „Es war toll zu sehen, dass sich so viele Menschen … [Weiterlesen...]

„Bielefeld für Anfänger“ in der Aufsteiger-Stadt

Damit sich Fußball-Deutschland schon einmal ansehen kann, wo man in der kommenden Erstliga-Saison hoffentlich schön regelmäßig drei Punkte abgeben wird, lädt Bielefeld in diesem Sommer ein, die Heimatstadt des frisch gebackenen Aufsteigers Arminia Bielefeld zu entdecken. „Bielefeld für Anfänger“ heißt das Reise-Paket, mit dem man schon zu zweit ab 99 Euro die 340.000-Einwohner-Stadt in Nordrhein-Westfalen erkunden kann. Bielefeld … [Weiterlesen...]

Westfälisch Genießen mit Gastronomie-Führer

Gütersloh. Seit 30 Jahren zeigt Westfälisch Genießen gemeinsam mit Köchen und Gastronomen aus ganz Westfalen, wie viel Potenzial in der regionalen Esskultur steckt und dass westfälische Küche alles andere als angestaubt und langweilig ist. Appetit auf regionale Gastlichkeit macht jetzt auch der „Gastronomie-Führer Westfälisch Genießen“. In dem 64 Seiten umfassenden Booklet erfahren Genießer und Reiselustige, was die beteiligten Hotels und … [Weiterlesen...]