Fluggastzahlen am FMO eingebrochen

Fluggastzahlen am FMO eingebrochen: Durch Corona gibt es aktuell deutlich weniger Fluggäste am FMO Münster-Osnabrück. Die Starts und Landungen sind allerdings weiter auf hohem Niveau. Das Jahr 2020 stand im Luftverkehr komplett unter den Auswirkungen der Corona-Pandemie. Die Fluggastzahlen sind eingebrochen. Ab März war der Flugverkehr drastischen Einschränkungen unterworfen. So nutzten im vergangenen Jahr 223.518 Fluggäste den Flughafen … [Weiterlesen...]

NRW Flughäfen: Reicht einer für Westfalen?

Schon vor der Corona-Krise lief es bei den NRW-Flughäfen eigentlich nur in Düsseldorf rund. Köln und Weeze konnten während der Umbauarbeiten in Düsseldorf dank der Billigflieger stark wachsen - nach der Wiedereröffnung des DUS Airport haben die Landeshauptstädter aber auch in diesem Segment mehr und mehr Kunden auf Kosten der Kölner und der Niederrheiner dazugewonnen. Bei den westfälischen Flughäfen sah es schon vor Corona mau aus und die … [Weiterlesen...]

FMO-Kritiker melden sich zu Wort

FMO-Kritiker melden sich zu Wort: Wen wundert es, denn die Regionalflughäfen stehen immer mal wieder in der Kritik. Das ist nicht neu. Die Kritik wurde in der Vergangenheit stets abgewiegelt, auch weil die Betreiber sich zu wehren wussten: Da hieß von den Kritikern, sie seien unrentabel, zudem nutzlos und sie würden obendrein dem Klima schaden. Bislang hat man versucht, mit guten Gründen und rationalen Argumenten, diesen Kritikern den Wind … [Weiterlesen...]

Sommerfest am Flughafen Münster/Osnabrück

Münster - Der Flughafen Münster/Osnabrück veranstaltet am kommenden Sonntag, 30. Juni 2019, in der Zeit von 11.00 Uhr bis 18.00 Uhr ein großes Sommerfest für die ganze Familie. Ein buntes Bühnenprogramm, präsentiert von Radio RST, sorgt für abwechslungsreiche Unterhaltung. Besonders der Auftritt von den Hot Banditoz wird das Publikum begeistern. Außerdem stehen den kleinen Besuchern auf dem Flughafengelände zahlreiche Spielattraktionen, wie eine … [Weiterlesen...]

Erstflug von Corendon Airlines am FMO

Münster/Osnabrück - Pünktlich um 04.30 Uhr startete heute Morgen der erste Flug von Corendon Airlines mit 168 Passagieren vom Flughafen Münster/Osnabrück zur griechischen Ferieninsel Rhodos. Die Airline hat mit Beginn des Sommerprogramms eine moderne Boeing 737-800 am FMO stationiert. Das Flugzeug und die Crew wurden am FMO gebührend von der Flughafenfeuerwehr mit einer traditionellen Wasserfontaine empfangen. FMO-Geschäftsführer Prof. Dr. Rainer … [Weiterlesen...]

Laudamotion FMO Wien direkt

Münster/Osnabrück - Österreichs Low Fare Airline Nr.1 startet die neue Direktverbindung vom Flughafen Münster/Osnabrück nach Wien. Ab dem Winterflugplan 2019/20 geht es viermal wöchentlich direkt in die lebenswerteste Stadt der Welt mit Laudamotion - FMO gewinnt damit eine weitere wichtige Relation. Wien wurde zur lebenswertesten Stadt weltweit gewählt. Gerade im Herbst und Winter gibt es vieles zu entdecken, wenn es um Kunst, Kultur und … [Weiterlesen...]

FMO Sommerflugplan 2019 schließt Germania-Lücke

Greven - Die Germania-Lücke kann im FMO Sommerflugplan 2019 wenigstens zum Teil geschlossen werden: Die Gespräche mit vier weiteren Fluggesellschaften – neben Corendon Airlines - können wohl im Sommerprogramm 2019 die verlorenen Passagierzahlen nach der Insolvenz der Germania größtenteils ausgleichen. Der FMO konnte gleich mehrere Fluggesellschaften davon überzeugen, in diesem Sommer mehr Plätze anzubieten. SunExpress, Laudamotion, … [Weiterlesen...]

Corendon FMO – Zusammenarbeit besiegelt

Münster/Osnabrück - Der neue Name in Greven ist Corendon - FMO-Chef Prof. Dr. Rainer Schwarz hat die niederländisch-türkischen Charterflieger als neuen Carrier für den nordwestfälischen Airport an Land gezogen.  Der Flughafen Münster/Osnabrück konnte in seinen Bemühungen um einen Ersatz für das Flugprogramm der insolventen Fluggesellschaft Germania damit einen ersten wichtigen Akquisitionserfolg erzielen. Die zur niederländisch-türkischen … [Weiterlesen...]

Greven: Messe „Reise & Freizeit“ am FMO

Greven - Am 26. und 27. Januar 2019 öffnet der Flughafen Münster/Osnabrück bereits zum neunten Mal seine Türen für die Messe „Reise & Freizeit". Reise- und freizeitinteressierte Besucher haben dann Gelegenheit, sich ein Wochenende lang bei mehr als 100 Ausstellern zu den Themen Reise, Freizeit und Erholung wertvolle Tipps zu holen. Neben dem Angebot lokaler, regionaler und nationaler deutscher Tourismusorganisationen und Reiseanbieter … [Weiterlesen...]

FMO Million: Jubiläums-Fluggast geehrt

FMO Million - Am gestrigen Mittwoch konnte am Flughafen Münster/Osnabrück der 1.000.000ste Fluggast des Jahres 2018 begrüßt werden. Erstmalig seit 2012 wurde damit am FMO die Millionengrenze wieder überschritten. Prof. Dr. Dr. Joachim Cuntz aus Münster war der Jubiläums-Fluggast und wurde vom Aufsichtsratsvorsitzenden des Flughafens, Osnabrücks Oberbürgermeister Wolfgang Griesert, von Münsters Stadtdirektor Thomas Paal und … [Weiterlesen...]