Landtagswahl NRW – Flughäfen in Westfalen

Bei der Landtagswahl NRW geht es auch um die Zukunft der Luftverkehrs in Westfalen: Der Flughafen Münster/Osnabrück (FMO) und der Paderborn Lippstadt Airport kämpfen mit hohen Verlusten und niedriger Auslastung, während beim Dortmund Airport der dringend nötige Ausbau von Anwohnerprotesten gebremst wird. Die im Düsseldorfer Landtag vertretenen Parteien scheuen vor der Landtagswahl NRW klare Aussagen zur Verbesserung der Situation. Bei Thomas … [Weiterlesen...]

Flugangebot erweitert und neue Ziele am FMO

Der Sommerflugplan für denFlughafen Münster-Osnabrück startet am Wochenende: Das  Flugangebot wurde erweitert und es gibt neue Ziele am FMO. Am kommenden Sonntag (27.03.) beginnt am Flughafen Münster/Osnabrück der Sommerflugplan mit einem erweiterten Flugangebot. Die Fluggäste profitieren von einem besonders umfangreichen und attraktiven Flugplan mit deutlichen Angebotsausweitungen. Bis zu 120 wöchentliche Abflüge zu mehr als 20 Zielen … [Weiterlesen...]

Flugkapazitäten in 2021 stark gestiegen

Flugkapazitäten am Flughafen Münster-Osnabrück in 2021 stark gestiegen: 62 Prozent mehr Fluggäste in 2021. Es gibt mehr Ziele und Flüge in 2022. Auch das Jahr 2021 stand zu großen Teilen unter dem Eindruck der Corona-Pandemie. Insbesondere das erste Halbjahr war deutschlandweit von umfassenden Lock-Down-Maßnahmen geprägt. Trotzdem konnte durch ein sehr erfreuliches zweites Halbjahr die Passagierzahl am Flughafen Münster/Osnabrück in 2021 … [Weiterlesen...]

Karriere im Nordwesten

Wichtige Karriere-Termine in Münster und am Flughafen Münster/Osnabrück (FMO): Am 20. und 21. November verwandelt sich der weitläufige FMO-Passagierterminal in einen Brutkasten für beruflichen Erfolg. Hochschulen wie die FH Münster und die FOM sind auf der jobmesse münster/osnabrück ebenso vertreten wie die Landmaschinenhersteller Amazone und Krone, die Finanzverwaltung und die Polizei des Landes Nordrhein-Westfalen, Logistiker wie Fiege oder … [Weiterlesen...]

FMO-Flugplan bietet fünf neue Ziele

FMO-Flugplan bietet fünf neue Ziele: Bald gehören auch Bari, Korfu, Lanzarote, Ankara und Madeira dazu. Die Aussichten für die Sommersaison am Flughafen Münster/Osnabrück sind durchaus sehr erfreulich. Mit gleich fünf neuen Zielen bieten die Fluggesellschaften und Reiseveranstalter ab FMO sehr attraktive und neue Flugverbindungen. Natürlich hängt der konkrete Verlauf des Sommerflugplans vom weiteren Infektionsgeschehen in Europa, dem … [Weiterlesen...]

Fluggastzahlen am FMO eingebrochen

Fluggastzahlen am FMO eingebrochen: Durch Corona gibt es aktuell deutlich weniger Fluggäste am FMO Münster-Osnabrück. Die Starts und Landungen sind allerdings weiter auf hohem Niveau. Das Jahr 2020 stand im Luftverkehr komplett unter den Auswirkungen der Corona-Pandemie. Die Fluggastzahlen sind eingebrochen. Ab März war der Flugverkehr drastischen Einschränkungen unterworfen. So nutzten im vergangenen Jahr 223.518 Fluggäste den Flughafen … [Weiterlesen...]

NRW Flughäfen: Reicht einer für Westfalen?

Schon vor der Corona-Krise lief es bei den NRW-Flughäfen eigentlich nur in Düsseldorf rund. Köln und Weeze konnten während der Umbauarbeiten in Düsseldorf dank der Billigflieger stark wachsen - nach der Wiedereröffnung des DUS Airport haben die Landeshauptstädter aber auch in diesem Segment mehr und mehr Kunden auf Kosten der Kölner und der Niederrheiner dazugewonnen. Bei den westfälischen Flughäfen sah es schon vor Corona mau aus und die … [Weiterlesen...]

FMO-Kritiker melden sich zu Wort

FMO-Kritiker melden sich zu Wort: Wen wundert es, denn die Regionalflughäfen stehen immer mal wieder in der Kritik. Das ist nicht neu. Die Kritik wurde in der Vergangenheit stets abgewiegelt, auch weil die Betreiber sich zu wehren wussten: Da hieß von den Kritikern, sie seien unrentabel, zudem nutzlos und sie würden obendrein dem Klima schaden. Bislang hat man versucht, mit guten Gründen und rationalen Argumenten, diesen Kritikern den Wind … [Weiterlesen...]

Sommerfest am Flughafen Münster/Osnabrück

Münster - Der Flughafen Münster/Osnabrück veranstaltet am kommenden Sonntag, 30. Juni 2019, in der Zeit von 11.00 Uhr bis 18.00 Uhr ein großes Sommerfest für die ganze Familie. Ein buntes Bühnenprogramm, präsentiert von Radio RST, sorgt für abwechslungsreiche Unterhaltung. Besonders der Auftritt von den Hot Banditoz wird das Publikum begeistern. Außerdem stehen den kleinen Besuchern auf dem Flughafengelände zahlreiche Spielattraktionen, wie eine … [Weiterlesen...]

Erstflug von Corendon Airlines am FMO

Münster/Osnabrück - Pünktlich um 04.30 Uhr startete heute Morgen der erste Flug von Corendon Airlines mit 168 Passagieren vom Flughafen Münster/Osnabrück zur griechischen Ferieninsel Rhodos. Die Airline hat mit Beginn des Sommerprogramms eine moderne Boeing 737-800 am FMO stationiert. Das Flugzeug und die Crew wurden am FMO gebührend von der Flughafenfeuerwehr mit einer traditionellen Wasserfontaine empfangen. FMO-Geschäftsführer Prof. Dr. Rainer … [Weiterlesen...]