In den Ferien zur Freilichtbühne Bökendorf

Bökendorf - Biene Maja begeistert in Bökendorf. Das Familienstück der Freilichtbühne Bökendorf, das am 26. Mai seine Premiere gefeiert hat, erfreut sich bei den Zuschauern großer Beliebtheit. Deswegen hat die Freilichtbühne nun reagiert. „Aufgrund der großen Nachfrage in diesem Jahr veranstaltet die Freilichtbühne Bökendorf eine Zusatzvorstellung des Familienmusicals „Die Biene Maja“, gibt das Team bekannt. Der neue Termin ist Mittwoch, … [Read more...]

Undendliche Geschichte in Bökendorf

Im Kreis Höxter hat sich die Freilichtbühne Bökendorf in diesem Jahr an einen echten Jugendklassiker herangewagt. „Die unendliche Geschichte“ nach dem Bestseller von Michael Ende entführt vom 25. Juni bis zum 10.September von Bökendorf iin eine geheimnisvolle Welt, in der ein schreckliches Nichts alle Wesen verschlingen wil - in der Regel sonntags um 16:00 Uhr. Der junge Leser Bastian, der das Buch heimlich auf dem Dachboden liest, ist von der … [Read more...]

Die Judenbuche und “das Dorf B”

Mord, Selbstmord, Scheitern und Schuld - in der Novelle "Die Judenbuche" schöpft Annette von Droste-Hülshoff aus dem vollen. Ort der Handlung ist im Buch das "Dorf B" - wahrscheinlich war Bellersen bei Brakel das reale Vorbild dieses fiktiven Dorfes. Aber Brakel und Umgebung haben in Sachen Literatur noch mehr zu bieten als die Geschichte vom Mord an dem Oberförster Brandis und dem Juden Aaron. Bei der Familie von Haxthausen auf Schloss Bökerhof … [Read more...]