Kunst wird zur Aktion

Die Idylle ist perfekt: Wald, Wiesen, eine Gräfte und kontemplative Stille. DA, das Kunsthaus Kloster Gravenhorst könnte an keinem schöneren Ort sein. Das ehemalige Zisterzienserinnenkloster im nördlichen Münsterland bietet als Kunsthaus seit 2004 einen Erfahrungsraum für zeitgenössische, spartenübergreifende Kunst und Kultur. Hier finden Kunstprojekte mit international arbeitenden Künstlern, wechselnde Ausstellungen mit Licht- und Klangkunst … [Weiterlesen...]

Ahlen: „Aschenputtel“ als Familien-Musical

Ahlen - Altbekannt und doch ganz neu: Am Mittwoch, 5. Dezember 2018, um 16 Uhr verwandelt sich die Stadthalle in Ahlen in ein zauberhaftes Märchenland. Das Theater Liberi inszeniert „Aschenputtel“, den berühmten Klassiker der Gebrüder Grimm, als modernes Musical für die ganze Familie. Mitreißende Eigenkompositionen und schwungvolle Choreografien versprechen ein unterhaltsames Live-Erlebnis für Kinder ab vier Jahren, Eltern und … [Weiterlesen...]

Lünen: „Othello“ im Parktheater

Westfalen – Am Samstag, den 12. August, laden das Hotel an der Persiluhr in Lünen und das artENSEMBLE THEATER zum dritten open air „Parktheater“. Schauplatz ist wieder der Innenhof des Hotels, dessen in der Höhe variablen Parkflächen als Bühne dienen. Gespielt wird in diesem Jahr „Othello“. „Othello, der Mohr von Venedig“ – das ist Shakespeares große Tragödie des Neides und der Eifersucht. Sie ist aber auch ein Gleichnis für die … [Weiterlesen...]

Wildes Holz zu Gast in Rietberg

Westfalen – Am 19. Mai 2017 prallen in der Seestadthalle in Haltern verschiedenste Musikwelten aufeinander, um sich in einem ganz neuen Gewand zu präsentieren: Das Trio „Wildes Holz“ präsentiert seine Interpretationen beliebter Klassiker der Pop-Musik auf Basis von Klanghölzern und wird dabei von diversen weiteren klassischen Instrumenten begleitet. Karten sind ab einem Preis von 19,70 € im Reservix-Ticketshop erhältlich. Kammermusik 2.0 – so … [Weiterlesen...]

Perikles – Shakespeare in Warendorf

Warendorf - Perikles ist ein Mann so ungestüm wie die Jugend nur sein kann. Doch sein Erwachen aus dem Drängen ist herb: Flucht vor Tyrannen, Stürme und schwere Schicksalsschläge überschatten sein Leben. Erleben Sie das klassische Schauspiel von William Shakespeare am Siebten Juni 2017 live in Warendorf. Karten sind ab einem Preis von 10,00 € im Westfalium-Ticketshop erhältlich. Das junge Ensemble von TheaterTotal entführt die Zuschauer auf … [Weiterlesen...]

Mondpalast: neue Komödie mit „gutem Draht nach oben“

Herne – Gute Komödien fallen nicht vom Himmel – oder doch? „Herr Pastor und Frau Teufel“ ist die jüngste Eingebung von Mondpalast-Prinzipal Christian Stratmann. Dieses Stück hält nicht nur zwei Paraderollen für die Vollblutschauspieler Silke Volkner und Martin Zaik bereit, sondern befasst sich auf vergnüglich unkorrekte Weise mit Werten wie Glaube, Liebe und Familie. Die Proben laufen auf Hochtouren. Premiere ist am Donnerstag, 6. April, um 20 … [Weiterlesen...]

Kapelle Petra zu Gast in Warendorf

Warendorf - Biederer Retro-Look mit den wohl schönsten Krawatten dieses Universums ist wohl eines der Markenzeichen der Kapelle Petra. Ebenso wie die lebende Bühnenskulptur „Gazelle“ und die naiv-melancholischen Popsongs, gepaart mit einer dicken Portion Humor. Am 26. Januar gastieren sie im Theater am Wall in Warendorf. Karten sind ab einem Preis von 17,00 € im Westfalium-Ticketshop erhältlich. Das Trio aus Hamm wurde 1996 in Münster … [Weiterlesen...]

The Best of Harlem Gospel in Warendorf

Warendorf - Am elften Januar 2017 hält ein Stück amerikanische Spiritualität Einzug in der Pferdestadt: The Best of Harlem Gospel, ein Ensemble, das mit seinen positiven Botschaften und beeindruckenden Klangfarben ein weltweites Publikum begeistert, wird im Theater am Wall zu Gast sein. Karten sind ab einem Preis von 27,90 € im Westfalium-Ticketshop erhältlich. Das Ensemble zählt zu den besten Gospelchören der Welt. Neben dem Grammy Award … [Weiterlesen...]

Der 20. Arnsberger Kunstsommer „rund-erneuert“

Westfalen – Seit 20 Jahren klingen die Sommerferien in Arnsberg mit einem Festival der Künste aus. Jedes Jahr unter einem anderen Motto stehend vereinen sich die Künste zu einem geballten, vielfältigem Programm mit Ausstellungen, Straßentheater, Konzerten, Workshops und Projekten im öffentlichen Raum. Der diesjährige Arnsberger Kunstsommer steht vom 13. bis zum 21. August unter dem Motto „rund_erneuert“. Dieses Motto passt so besonders, … [Weiterlesen...]

Hamm: Don Perlimplin liebt Belisa

Hamm - Nach gelungenem Auftakt – der Regen hat sich brav bis zum Programmende Zeit gelassen – lädt der Kunst-Dünger am kommenden Mittwoch, 20. Juli, um 20 Uhr in den Kurhausgarten ein: das N.N. Theater Neue Volksbühne Köln zeigt ein Stück des bekannten spanischen Dramatikers Federico Lorca. Don Perlimplin ist ein älterer Herr und nach langen Jahren des Alleinseins mittlerweile ziemlich eigensinnig geworden. Aber er ist reich und das macht ihn … [Weiterlesen...]