austroPott’s umjubeltes Gemetzel im Dortmunder U

Dortmund - Mit dem bekannten und immer wieder verblüffend aktuell erscheinenden Erfolgsstück hat sich das beliebte Ensemble austroPott die denkbar beste Vorlage vorgenommen, um mit wenig Ausstattung und umso größerer Schauspielkunst einen kurzweiligen und unterhaltsamen Abend zu gestalten. Tiefgang eingeschlossen, denn das klug gestaltete Stück mitsamt seiner Charakterzeichnung der Protagonisten offenbart zutiefst menschliche Züge, die dem … [Weiterlesen...]

Benefizkonzert für den Theaterförderverein Hagen e.V.

Hagen - Am Freitag, 22. November Veranstaltet der Pianist Matthias Guhling in Zusammenarbeit mit dem Philharmonischen Orchester Hagen unter der Leitung von Rodrigo Tomillo ein Benefizkonzert zugunsten des Theaterfördervereins Hagen e.V. Auf dem Programm stehen Werke von Wolfgang Amadeus Mozart: Divertimento für Streicher D-Dur KV 136; Ausschnitte aus den Opern „Le nozze di Figaro“ und „Cosí fan tutte“; Klarinettenkonzert A-Dur KV 622 und … [Weiterlesen...]

Hildegard von Bingen: Gottes kleine Posaune

Bad Oeynhausen. Mit ihrem unglaublichen Willen versetzte Hildegard von Bingen keine Berge, sehr wohl aber Klöster. In der patriarchischen Welt des 11. Jahrhunderts  wurde die junge Frau und Nonne eine der wichtigsten geistlichen Autoritäten Europas. Das preisgekrönte musikalische Schauspiel „Hildegard von Bingen“ beleuchtet am 31. Oktober um 19:30 Uhr im Theater im Park das Leben der Visionärin. Als zehntes Kind adeliger Herkunft  war ihr ein … [Weiterlesen...]

Schauspielhaus Bochum: Tag der offenen Tür

Westfalen - Mit einem großen Theaterfest feiert das Schauspielhaus Bochum am Sonntag, 22. September 2019, den Start in die neue Spielzeit. Ab 11 Uhr morgens bis in die Abendstunden wird ein vielseitiges und kreatives Programm geboten, das neben Theater, Musik und Lesungen auch spannende Einblicke in den Theaterbetrieb umfasst sowie viele Mitmach-Aktionen für Jung und Alt. Das Fest startet mit dem traditionellen gemeinsamen Frühstück auf dem … [Weiterlesen...]

Die reizvollsten Kulturveranstaltungen im Sommer

Am 11. August ist zum dritten Mal Hochheidetag in Winterberg. Dann führen Sternwanderungen zur Hochheidehütte, wo ein zünftiges Frühstück mit Fernblick genossen werden kann. Die Natur avanciert am Hochheidetag selbst zum Festival. Man lernt die Natur auf der Niedersfelder Hochheide, eine der letzten großen Bergseiten der Heimat, anders zu genießen. Man ist überwältigt vom Flair der von Menschen geschaffenen Kulturlandschaft mit Naturfaktor. … [Weiterlesen...]

Kunst wird zur Aktion

Die Idylle ist perfekt: Wald, Wiesen, eine Gräfte und kontemplative Stille. DA, das Kunsthaus Kloster Gravenhorst könnte an keinem schöneren Ort sein. Das ehemalige Zisterzienserinnenkloster im nördlichen Münsterland bietet als Kunsthaus seit 2004 einen Erfahrungsraum für zeitgenössische, spartenübergreifende Kunst und Kultur. Hier finden Kunstprojekte mit international arbeitenden Künstlern, wechselnde Ausstellungen mit Licht- und Klangkunst … [Weiterlesen...]

Ahlen: „Aschenputtel“ als Familien-Musical

Ahlen - Altbekannt und doch ganz neu: Am Mittwoch, 5. Dezember 2018, um 16 Uhr verwandelt sich die Stadthalle in Ahlen in ein zauberhaftes Märchenland. Das Theater Liberi inszeniert „Aschenputtel“, den berühmten Klassiker der Gebrüder Grimm, als modernes Musical für die ganze Familie. Mitreißende Eigenkompositionen und schwungvolle Choreografien versprechen ein unterhaltsames Live-Erlebnis für Kinder ab vier Jahren, Eltern und … [Weiterlesen...]

Lünen: „Othello“ im Parktheater

Westfalen – Am Samstag, den 12. August, laden das Hotel an der Persiluhr in Lünen und das artENSEMBLE THEATER zum dritten open air „Parktheater“. Schauplatz ist wieder der Innenhof des Hotels, dessen in der Höhe variablen Parkflächen als Bühne dienen. Gespielt wird in diesem Jahr „Othello“. „Othello, der Mohr von Venedig“ – das ist Shakespeares große Tragödie des Neides und der Eifersucht. Sie ist aber auch ein Gleichnis für die … [Weiterlesen...]

Wildes Holz zu Gast in Rietberg

Westfalen – Am 19. Mai 2017 prallen in der Seestadthalle in Haltern verschiedenste Musikwelten aufeinander, um sich in einem ganz neuen Gewand zu präsentieren: Das Trio „Wildes Holz“ präsentiert seine Interpretationen beliebter Klassiker der Pop-Musik auf Basis von Klanghölzern und wird dabei von diversen weiteren klassischen Instrumenten begleitet. Karten sind ab einem Preis von 19,70 € im Reservix-Ticketshop erhältlich. Kammermusik 2.0 – so … [Weiterlesen...]

Perikles – Shakespeare in Warendorf

Warendorf - Perikles ist ein Mann so ungestüm wie die Jugend nur sein kann. Doch sein Erwachen aus dem Drängen ist herb: Flucht vor Tyrannen, Stürme und schwere Schicksalsschläge überschatten sein Leben. Erleben Sie das klassische Schauspiel von William Shakespeare am Siebten Juni 2017 live in Warendorf. Karten sind ab einem Preis von 10,00 € im Westfalium-Ticketshop erhältlich. Das junge Ensemble von TheaterTotal entführt die Zuschauer auf … [Weiterlesen...]