Die digitale Erosion von Demokratien

Alle kennen die nützlichen Formen der Digitalisierung. Bei Google oder Wikipedia lassen sich Wissenslücken problemlos schließen. Mit dem iPhone können Flüge gebucht werden, Navigatoren weisen den Weg, Musikdienste spielen die Wunschmusik aufs Smartphone, Online-Shops machen Einkäufe bequem und über Facebook werden Fotos und Erlebnisse mit Freunden geteilt. Doch es gibt auch die dunklen Seiten der digitalen Welt. In Spiegel Online schreibt der … [Weiterlesen...]

Welche Hosting-Möglichkeiten gibt es für die eigene Website?

Ob Online-Shop, privater Blog oder Unternehmenspräsenz: Heutzutage benötigt man dafür glücklicherweise kaum noch spezifische Kenntnisse – dank Content-Management-Systemen, von denen viele als Open-Source-Lösungen angeboten werden. Allerdings benötigt man für das Web-Projekt noch eine Hosting-Lösung. Je nach eigenen Kenntnissen sowie Zweck der Website gibt es dafür verschiedene Möglichkeiten. Fremdhosting bei einem kostenfreien … [Weiterlesen...]

Einbruch aus dem Internet: So schützen Sie sich

Das Thema Sicherheit im Internet spielt eine immer wichtigere Rolle. Denn immer mehr Nutzer kaufen online ein oder geben persönliche Daten preis. Die Gefahren werden jedoch nicht weniger. Welche das aktuell sind und wie Sie sich am besten dagegen wappnen, erfahren Sie hier. Verschlüsselung Ob Sie ein Programm für Ihr Fitnessarmband, Smartphone oder Laptop benutzen: Sie sollten stets auf die Vertrauenswürdigkeit der Anbieter und auf aktuelle … [Weiterlesen...]

Digital arbeiten – Der Traumjob für alle?

Die Digitalisierung und die modernen Informations- und Kommunikationstechnologien machen es möglich: Arbeiten muss heutzutage nicht nur im Büro stattfinden. Junge Leute kreieren neue Arbeitsformen und betätigen sich als Blogger oder als digitale Nomaden. Mobil, global und virtuell – sieht so die Arbeit der Zukunft aus? Jugend stellt neue Ansprüche an die Arbeit Berufsanfängern geht es längst nicht mehr nur um Lohn und Brot. Arbeit wird als … [Weiterlesen...]

Sauerland braucht schnelles Internet

Hemer/Sauerland - Mit einem Fünf-Punkte-Papier wollen "Sauerland Initiativ" und die märkische "Wirtschaftsinitiative Nordkreis (WIN)" den Ausbau der Kommunikationsnetze in ihrer Region beschleunigen. Noch immer gebe es in der Region zu viele Bereiche, in denen der elektronische Datenverkehr nur im Schneckentempo möglich ist, heißt es in einem Positionspapier der beiden Regionalinitiativen, das am 23.3. in Hemer vorgestellt wurde. Für die … [Weiterlesen...]

Regionale Domainendungen für den lokalen Auftritt

Gibt man in die Adressleiste des Browsers die Domain "www.ruhr-tourismus.de/" ein, so gelangt man auf die Homepage der Ruhrgebiet Tourismus GmbH. Gibt man dagegen "www.tourismus.ruhr/" in die Adressleiste ein, so erhält man eine Fehlermeldung – noch! Denn in nicht allzu ferner Zukunft dürften Internet-User auch unter letzterer Webadresse eine hochwertige Website vorfinden. Seiten wie "visit.ruhr" oder der Webblog "pottgefluester.ruhr" … [Weiterlesen...]

“Ich bin gerne Westfale”

Westfalen heute - Twitter und Facebook stehen für Matthi Bolte im Mittelpunkt seiner Tätigkeit als Landtagsabgeordneter. Der 27-jährige Grünen-Politiker aus Bielefeld ist netz- und innenpolitischer Sprecher seiner Partei. Im Interview spricht er über schnelles Internet auf dem Land, twitternde Politiker und seine Lieblingsstadt.   Sie engagieren sich als netzpolitischer Sprecher der Grünen für die digitale Teilhabe. Was bedeutet … [Weiterlesen...]

Kunst im virtuellen Raum

Westfalen - Der Kunstverein Arnsberg freut sich zwischen dem 30. März und dem 20. Mai unter dem Titel "Everything Dies" die Einzelausstellung des holländisch-brasilianischen Internet-Künstlers Rafaël Rozendaal präsentieren zu können. Internet ist ein öffentlicher Raum, in dem sich Menschen, Ideen und Inspirationen treffen und berühren. Die kommunikative Kraft des Internets, seine demokratischen Prinzipien und die Möglichkeit Werke zu schaffen, … [Weiterlesen...]