AUFTAKT! – Klangbilder Gravenhorst

Hörstel - Kern der Arbeit ist das Erkunden der Klänge von Gegenständen aus der Region. Dazu laden sculpturetones die Bewohner des Landkreises ein, Gegenstände zu sammeln, deren Klang sie interessiert, berührt, begeistert oder abstößt, den sieinteressant finden, zu dem sie eine besondere Beziehung haben, mit dem sie eine Geschichte verbinden, der typisch ist für die Region. Gleichzeitig machen sich die Künstler selbst auf die Suche nach … [Weiterlesen...]

Finissage zum Ende von “Full House”

Kreis Steinfurt - Streuzeichnungen im Morgengrauen, nächtliche Lichtgraffities und benutzbare Picknickdecken mit Motiven aus der Kloster-Vergangenheit und der aktuellen Kunst – das Projektstipendium KunstKommunikation hat in nunmehr zehn Jahren viele tolle Kunstprojekte hervorgebracht. Mit der großen Jubiläumsausstellung „FULL HOUSE“ hat das DA, Kunsthaus Kloster Gravenhorst dies gefeiert und veranstaltet am Samstag, 24. September, ab 17 Uhr eine … [Weiterlesen...]

DA Kunsthaus: Full House

Kreis Steinfurt - Viel zu entdecken gibt es am kommenden Sonntag, 19. Juni, im DA, Kunsthaus Kloster Gravenhorst in Hörstel: FULL HOUSE, das große Kunstprojekt zum zehnjährigen Jubiläum des Projektstipendiums KunstKommunikation, wird um 15 Uhr eröffnet. Seit einigen Tagen laufen die Vorbereitungen, die Ausstellung fügt sich dank der Kuratorinnen Veronika Teigeler, An Seebach und Gerd Andersen, die auch die Leiterin des Kunsthauses ist, zu … [Weiterlesen...]

Auf dem Weg zum Gravenhorster Kräuterbuch

Kreis Steinfurt - Welch schöne Verbindung Kunst und Pflanzen miteinander eingehen können, weiß Reinhard Krehl. Er arbeitet an seinem Gravenhorster Kräuterbuch. Ein Klostergarten für Gravenhorst war sicher schon lange ein mehr oder weniger geheimer Wunsch des kunstinteressierten Publikums. Mit dem nun von Reinhard Krehl eingereichten Projekt verbinden sich idealerweise Ort und Region, klösterliche Tradition, Buchkunst und Pflanzenkunde zu einem … [Weiterlesen...]

Klangkunstausstellung: Konzert mit “Atonor”

Gravenhorst - Das Ensemble „Atonor“ spielt am Sonntag, 24. April, um 15 Uhr bei der Finissage zur Klangkunstausstellung „Tracing Backwards“ von Aernoudt Jacobs im DA, Kunsthaus Kloster Gravenhorst in Hörstel. Besucher haben bei diesem Konzert letztmalig die Gelegenheit, die Klangkunstausstellung zu sehen und zu hören. Sie ist Bestandteil von „SOUNDSEEING VI“. Das münsterlandweite Klangkunstprojekt bietet dem Betrachter und Zuhörer in einem … [Weiterlesen...]

Gravenhorst: Kabarett des puren Glücks

Hörstel - Nicht nur die klassische Musik ist sein Steckenpferd, sondern auch das Kabarett: Winfried Fechner, der bekannte und beliebte Moderator des Neujahrskonzertes, bringt das erste Kabarett ins DA, Kunsthaus Kloster Gravenhorst. Zusammen mit Stefan Keim, Autor, Kabarettist und Kulturjournalist beim WDR, präsentiert er am Freitag, 26. Februar, um 19 Uhr das „Kabarett des puren Glücks“. Mit dieser Veranstaltung startet das neue Format „Schräge … [Weiterlesen...]

Installation: Winterlicht – Gewächshaus für Bilder

Westfalen - Seit dem 6. Dezember ist die Lichtkunstausstellung „Winterlicht“ im DA, Kunsthaus Kloster Gravenhorst in Hörstel eröffnet. Für viele Menschen in der Region gehört die Eröffnung der Ausstellung zum traditionellen Abschluss des Kunstjahres. Schließlich war es bereits das elfte Mal, dass hochkarätige Lichtkünstler das alte Zisterzienserinnenkloster in den dunklen Wintermonaten zum Leuchten bringen. In diesem Jahr inszeniert Gudrun … [Weiterlesen...]

Flaschenposten aus Hörstel in Dänemark gefunden

Westfalen - Große Freude bei der Künstlerin Anne Berlit und dem Team des DA, Kunsthaus Kloster Gravenhorst: Gleich sieben Flaschenposten, gefüllt mit Nachrichten aus Hörstel, hat jetzt eine Urlauberfamilie aus Bremen bei einem Strandspaziergang an der Küste Dänemarks gefunden. Überrascht von dem in der heutigen Zeit unerwarteten Fund, hat sich die Familie gleich an die Künstlerin gewandt und auch ein Foto der Flaschenposten per Handy … [Weiterlesen...]

Künstlerin Katrin Wegemann öffnet ihr Atelier

Westfalen - Katrin Wegemann aus Berlin öffnet vom 8. bis zum 19. April wieder ihr Atelier im DA, Kunsthaus Kloster Gravenhorst. Die Künstlerin ist eine der diesjährigen Stipendiatinnen des Projektstipendiums KunstKommunikation. Ihr Projekt heißt „Wachsen“: Wachsen meint dabei sowohl das Material als auch den Arbeitsprozess der Künstlerin. In mehreren Phasen wird Katrin Wegemann Skulpturen aus Wachs fertigen. In einer ersten Phase im … [Weiterlesen...]

Kunsthaus Kloster Gravenhorst: Lichtinstallation

Westfalen - Das Kunsthaus Kloster Gravenhorst in Hörstel erstrahlt ab 30. November buchstäblich in neuem Lichte. Die  Lichtinstallation von Hinrich Gross mit dem Titel "Winterlicht / Schattenschaukel" wird eröffnet. Hinrich Gross operiert mit seinen Lichtarbeiten zwischen phänomenologischen Erkundungen und architektonischen Raumbrechungen. Mit Hilfe des Lichts untersucht er räumliche Strukturen, spürt ihren Eigenarten nach und greift … [Weiterlesen...]