HeinrichNeuyBauhausMuseum: Das kleine Format

Steinfurt-Borghorst - Das HeinrichNeuyBauhausMuseum in Steinfurt-Borghorst zeigt ab dem 3. Juni bis zum 16. September unter dem Titel "Das kleine Format" Arbeiten von Rudolf Lutz. Der Maler Rudolf Lutz (1895 – 1966) besuchte nach seiner Schreinerlehre zunächst die Kunstgewerbeschule in Stuttgart und dann den ersten Vorkurs bei Johannes Itten am Weimarer Bauhaus. Er meldete sich aber zum 1. April 1920 schon wieder von der Institution ab. … [Weiterlesen...]

Blaue Kunst in Borken

Borken - Blaue Kunst zeigt die Galerie Open Art in Borken noch bis zum 26. Mai in der Ausstellung „ROYAL BLUE“. Arbeiten von Prof. Werner Ruhnau, dem Architekten des Musiktheaters im Revier im Gelsenkirchen, Holzobjekte der Künstlerin Saridi und Gemälde von Annetta Küchler-Mocny, Robert Schätz und Jeroen van Herten zeigen die vielfältigen Möglichkeiten der künstlerischen Umsetzung in dieser Farbe. Aquarell auf handgeschöpftem französischen Papier … [Weiterlesen...]

Steinfurt: Heinrich Neuy und die Musik

Steinfurt - Das HeinrichNeuyBauhausMuseum in Steinfurt-Borghorst zeigt ab dem 28. Januar bis zum 27. Mai Arbeiten von Heinrich Neuy, die musikalisch inspiriert sind. In einem 1997 erschienen Katalog formulierte Neuy: „Alle Künste untereinander sind verwandt, sie haben in irgendeiner Art Gemeinsames. Wie eine Prélude, Etüde oder eine Suite im Klang als ein Erlebnis aufgebaut wird, so ist es auch mit der Kunst des Gestaltens. Da lausche ich … [Weiterlesen...]

Im Museum für Heinrich Neuy wird gefeiert

Steinfurt - Mit einer Ausstellung der frühen Werke von Heinrich Neuy feiert das HeinrichNeuyBauhausMuseum in Steinfurt-Borghorst sein fünfjähriges Bestehen. Gegenstand der Ausstellung sind Neuys frühe Arbeiten bis 1946, die der Künstler gerne für sich behielt. Diese Arbeiten werden seinen späteren Arbeiten gegenüber gestellt, in denen er die gleichen Themen wieder aufgriff. Heinrich Neuy (Kevelaer 1911 – 2003 Borghorst) zeichnete schon … [Weiterlesen...]