DA Kunsthaus: Full House

Print Friendly, PDF & Email

Kreis Steinfurt – Viel zu entdecken gibt es am kommenden Sonntag, 19. Juni, im DA, Kunsthaus Kloster Gravenhorst in Hörstel: FULL HOUSE, das große Kunstprojekt zum zehnjährigen Jubiläum des Projektstipendiums KunstKommunikation, wird um 15 Uhr eröffnet.

Seit einigen Tagen laufen die Vorbereitungen, die Ausstellung fügt sich dank der Kuratorinnen Veronika Teigeler, An Seebach und Gerd Andersen, die auch die Leiterin des Kunsthauses ist, zu einem Gesamtbild zusammen.

Die Vorbereitung für die Ausstellung laufen

Die Vorbereitung für die Ausstellung laufen

Jubiläum

Über zehn Jahre hinweg hat sich ein Schatz an Kunstobjekten, Installationen, Dokumentationen und vor allem auch an Erinnerungen angesammelt. Dieser Schatz wird nun zum ersten Mal in seiner Gesamtheit zugänglich. Auf einer Entdeckungsreise durch die Klostergebäude, im Außenraum und im Internet lassen sich die KunstKommunikations-Projekte in ihrer ganzen Vielfalt wiederfinden und neu entdecken: FULL HOUSE vereint Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft.

Die Besucher erwarten viele anregende Kunstwerke

Die Besucher erwarten viele anregende Kunstwerke

Besucherinnen und Besucher können sich darauf freuen, die Ausstellung auf vielerlei Weise zu erobern: sehend, hörend, sprechend, lesend, wandernd, schaukelnd oder auch picknickend. Das Kunsthaus lädt ein zum Jubiläum und zur Feier, denn so wie „Full House“ beim Karten- oder Würfelspiel Glück im Spiel bedeutet, hat sich auch das Projektstipendium KunstKommunikation als Glücksfall erwiesen – sowohl für das Kunsthaus, als auch für die Region. Es ist das Herzstück des Kunsthauses und weit über die Grenzen der Region bekannt. Viele Künstlerinnen und Künstler aus ganz Deutschland haben sich im Laufe der Jahre mit ihren Ideen um eines der Projektstipendien beworben. 46 von ihnen konnten insgesamt 37 Kunstprojekte unter tatkräftiger Beteiligung von Bürgerinnen und Bürgern aus der Region zum Leben erwecken.

FULL HOUSE ist voller Kunst und alle Besucherinnen und Besucher sind zum Kunst-Erleben, Kunst-Begreifen und Kunst-Mitmachen eingeladen.

Die Ausstellung ist nach der Eröffnung noch bis zum 25. September zu sehen.

www.da-kunsthaus.de

WERBUNG

 

Speak Your Mind

*