Hofladen Kuhre: frische Produkte aus Eigenanbau

Gelegen im idyllischen Kreis Gütersloh in Ostwestfalen befindet sich der Hofladen Kuhre – für Urlaubssuchende und Radfahrer ist der Hof bestens zu erreichen und eine tolle Anlaufstelle für Liebhaber von hochwertigen regionalen Produkten. Der Hof gehört zur Bauerschaft Bredeck. Er liegt am westlichen Rand von Ostwestfalen und grenzt an das Münsterland. Radfreunde schätzen die Nähe zum Emsradweg und Europaradweg R1 und legen in den warmen Monaten … [Weiterlesen...]

Spargel kaufen direkt – gute Adressen

Spargel kaufen direkt beim Bauern: Ganz frisch vom Feld schmeckt das weiße Edelgemüse besonders lecker, und im Spargelland Westfalen bieten zahlreiche Bauern frisch gestochenen Spargel in ihren Hofläden an. Doch was macht den Spargel so besonders? Der Asparagus ist eines der wenigen Gemüse, die nur saisonal verfügbar sind. Saisonal bedeutet, dass es den Spargel nur sechs bis acht Wochen im Jahr frisch zu kaufen gibt. Die Spargelzeit … [Weiterlesen...]

Kaffeeklatsch in westfälischer Idylle

Ahlen - Kaffee und Kuchen in traumhafter Umgebung genießen: Das Landcafé auf dem Hof Schulze Rötering in Ahlen macht es möglich. Der traditionsreiche Hof liegt in einer malerischen Alleinlage und besteht aus einem schönen Ensemble geschichtsträchtiger Fachwerkhäuser und alter Wehrspeicher. Das Café-Restaurant befindet sich in einem liebevoll restaurierten Denkmal, ist barrierefrei, hat einen wunderschönen Biergarten und bietet viele … [Weiterlesen...]

Weihnachtseinkauf auf dem Forstmannhof

Lüdinghausen - Weihnachten naht mit großen Schritten. In frisch renovierten Räumlichkeiten finden die Besucher nun allerhand Weihnachtliches sowie neue Taschen und Tücher. In der Adventszeit bekommt der Forstmannhof Besuch von Helga Haase, einer leidenschaftlichen Strickerin, die selbstgestrickte Mützen und Schals zum Verkauf anbietet. Fachsimpeln erwünscht. "Gutes vom Lande" - das ist das Motto des Forstmannshofes in Lüdinghausen. Es wird … [Weiterlesen...]

Lünen: Einkaufserlebnis Hofladen

Lünen - Die erste Erwähnung des Hofes Haumann, heute besser unter Gahmener Hof bekannt, stammt aus einer Urkunde des Jahres 1285. Seither ist der Hof immer in Familienbesitz geblieben und wird heute in der 15. Generation unter dem Namen Goertz bewirtschaftet. Auf etwa 55 Hektar Ackerfläche wachsen Raps, Gerste, Weizen, Luzerne und Mais. Die Weiden und Wiesen runden das Futterangebot für unsere Tiere ab. In modernen, hellen Ställen wird … [Weiterlesen...]

Gläserne Nudelproduktion in Rosendahl-Holtwick

Westfalen - Wie aus frischen Eiern erst ein Teig gerührt wird und dann Nudeln in allen Variationen aus ihm entstehen, können Besucher ab sofort auf dem Geflügelhof Althues in Rosendahl-Holtwicksehen. Am Samstag hat Henrik Althues dort seine gläserne Nudelmanufaktur mit einem Hoffest samt Rahmenprogramm eröffnet. Große Fenster erlauben jedem Besucher, einen genauen Blick in die Produktionsräume zu werfen. Etwa 2.000 Gäste taten das am … [Weiterlesen...]

Dorsten: Schlemmen beim Bauer Dahlhaus

Westfalen – Binnen weniger Jahre ist  Bauer Dahlhaus in Dorsten mit seinem Hofladen zu einer Institution und zu einem tollen Ausflugsziel geworden.  Besonders attraktiv für Ausflügler: das Hofcafé, wo die Gäste mit Leckereien aus eigener oder ausgewählter, regionaler Herstellung verwöhnt werden. “Natürlich backen wir die Kuchen selber, nach Omas Rezepten und mit frischem Obst der Saison.  Aber auch wer’s lieber deftig mag, wird bei uns … [Weiterlesen...]

Kaffeetafel bei Grothues-Potthoff in Senden

Legendäre Kaffeetafel in Senden: Die große Vielfalt für Gesundheit und Gaumen direkt aus der Natur und frisch auf den Tisch – das hat sich die Familie Grothues-Potthoff auf ihrem Bauernhof bei Senden zur Aufgabe für ihre Kunden und Gäste gemacht. Seit etwa 800 Jahren ist der Bauernhof in Familienbesitz; Jahrhunderte, in denen die Geheimnisse und Kenntnisse der Landwirtschaft, des Obst- und Gemüseanbaus von Generation zu Generation weitergegeben … [Weiterlesen...]

Direkt vom Erzeuger: Gesunde Lebensmittel

Frisch, gesund und direkt vom Erzeuger: Hofläden erfreuen sich immer größerer Beliebtheit: Kein Wunder, denn hier hat der Konsument den Erzeuger direkt vor Augen und kann sich von den Bedingungen vor Ort selbst überzeugen. Immer mehr dieser Läden überzeugen im Münsterland durch Frische und ihre unübertroffene Qualität. Auch die Familie Börger steht voll und ganz hinter ihren Produkten. Der Familienbetrieb, am Rande von Borken-Weseke … [Weiterlesen...]