FIVA World Rally mit einem rollenden Museum

FIVA World Rally gint mit einem rollenden Museum bei weltmeisterlichem Wetter und mit grandiosen Zuschauern über die Strecke. Das war wahrlich weltmeisterlich. Bei traumhaftem Wetter mit anhaltendem Sonnenschein wurde es Teilnehmern und Zuschauern in Bad Sassendorf gleichermaßen warm ums Herz bei der fünften Internationalen ADAC ZURICH Westfalen Klassik, die dieses Mal das offizielle Prädikat „FIVA World Rally“ trug. Diese fünf Tage in der … [Weiterlesen...]

Bad Sassendorf: Ein Fest für Oldtimer-Fans

Bad Sassendorf - Vom 1. bis 5. September findet die 5. Int. ADAC Zurich Westfalen Klassik;  die offizielle „FIVA World Rally Germany 2021“ (www.fivaworldrallygermany.com), statt. 120 klassische Automobile gehen rund um Bad Sassendorf auf Tour, um die Faszination des beschaulichen Westfalens erleben zu können. Da gibt es für „Sehleute“ sicherlich einiges zu entdecken… Klassiker aller Couleur finden sich auf der vorläufigen Teilnehmerliste, … [Weiterlesen...]

Bad Sassendorf: „Mein Kurpark“ lädt ein

In Bad Sassendorf hat sich einiges getan. Die Börde Therme ist modernisiert und um einen Saunabereich erweitert worden, der keinen Vergleich zu scheuen braucht. Zum ortsbildprägenden Ensemble zählt auch das neue Gradierwerk, 73 Meter lang und 10 Meter hoch, das so manche architektonische Überraschung bereithält (www.bad-sassendorf.de). Der kleinere Teil des Gradierwerkes ist in den Saunabereich integriert, aber der größere Bereich ist der … [Weiterlesen...]

Eine Bad Sassendorfer Künstlerfreundschaft

Bad Sassendorf - Die neue Sonderausstellung „G. Schmidt und Jo Kuhn – eine Bad Sassendorfer Künstlerfreundschaft" im Erlebnismuseum Westfälische Salzwelten ist am 28. Mai 2021 um 18 Uhr digital eröffnet worden. Das Video ist auf der Homepage des Museums unter https://www.westfaelische-salzwelten.de/de/Ausstellungen/Sonderausstellungen einzusehen. Eine Künstlerfreundschaft erscheint durch die zahlreichen Künstlergruppen und Clubs nichts … [Weiterlesen...]

Bad Sassendorfer Gradierwerk als Blindentastmodell

Der Künstler Felix Brörken aus Welver hat jetzt einen ersten Entwurf des Blindentastmodells aus Styrodur für das Gradierwerk in Bad Sassendorf präsentiert. Daraus wird im nächsten Schritt unter dem Aspekt „Barrierefreies Erlebnisgradierwerk“ ein Blindentastmodell aus Bronze entstehen. Möglich ist dies durch die finanzielle Unterstützung des Fördervereins der Westfälischen Salzwelten durch die NRW-Stiftung in Höhe von 20.000 Euro, mit der auch … [Weiterlesen...]

Corona: Soester Kreistagspolitiker ausgebremst

Soest - Die Corona-Pandemie beeinträchtige im Jahr 2020 die nachhaltig Soester Kreispolitik: Insgesamt 24 Sitzungen von Kreistag, Kreisausschuss, Fachausschüssen und sonstigen Gremien, wie kleine Baukommission, Unterausschüsse und Ältestenrat, weist die Statistik der Geschäftsstelle des Kreistages aus. Im Jahr 2019 war es mit 45 Sitzungen mehr als die doppelte Anzahl. Die im März vorgesehene Kreistagssitzung wurde coronabedingt abgesagt. … [Weiterlesen...]

Bad Sassendorf hat sich neu erfunden

Bad Sassendorf hat sich neu erfunden: Den Anfang machte die Eröffnung der Westfälischen Salzwelten auf dem Hof Haulle im Februar 2015. Es folgten die Neugestaltung des Kurparks mit dem neuen Gradierwerk und die Erweiterung der Börde Therme. Dort wartet ein besonderes „Schwebebecken“ auf den Saunagast. Die Ansprüche der heutigen Besucher sind andere als die der Kurgäste der 1970er- und 1980er-Jahre. Aus dieser Erkenntnis heraus schmiedete … [Weiterlesen...]

Mit altem Eisen hat das nichts zu tun

Die 3. Internationale ADAC ZURICH Westfalen Klassik ist DIE Oldtimerrallye im Sauerland. Jetzt noch die Chance nutzen und einen der begehrten Plätze sichern: denn der Nennungsschluss ist am 29. Juli. Dass der Begriff „altes Eisen" so negativ gesehen wird, vergisst man spätestens dann, wenn betagte Schönheiten aus Eisen, Stahl und Chrom gemütlich an einem vorbei tuckern. Die Autos aus vergangenen Tagen werden im September das sowieso schon … [Weiterlesen...]

Die Daldrup-Bohrungen in Bad Sassendorf

Bad Sassendorf - Im Rahmenprogramm der aktuellen Sonderausstellung „Kohle und Sole“ gewährt Alfons Meck, der ehemalige technische Leiter der Saline Bad Sassendorf, am Mittwoch, den 20. Februar 2019 um 19.30 Uhr in den Westfälischen Salzwelten einen Einblick in ein spannendes Thema: Was muss ein Solebad eigentlich alles tun, um die Schwimmbecken mit Thermalbadsole zu füllen? Der Vortrag ist kostenfrei. Die wenigsten Kurgäste oder Besucher … [Weiterlesen...]

Das perfekte Gewürzsalz selbst gemacht

Bad Sassendorf - Für den Gewürzsalz-Workshop am Sonntag, den 9. September in den Westfälischen Salzwelten in Bad Sassendorf gibt es noch einige freie Restplätze. Der Workshop geht von 14.30 Uhr bis 16 Uhr. Am Sonntag, den 9. September 2018 können Besucherinnen und Besucher in den Westfälischen Salzwelten bei einem Workshop um 14:30 Uhr Wissenswertes über die Würze des Lebens erfahren und im Anschluss an eine Führung ihr individuelles … [Weiterlesen...]