Alles bleibt Neu

Seit Anfang August ist das Traditionscafé Pammel in Höxter unter neuer Leitung. Mit Wieland Funk und Grit Weitz übernehmen zwei gelernte Konditormeister den Betrieb. In einer Zeit, in der immer mehr Handwerker-Betriebe wegen fehlender Nachfolge schließen müssen, wollen die beiden Konditoren ein Zeichen setzen. Sie erhalten das Café als Begegnungsstätte für Menschen und füllen es mit neuem Leben. Seit Jahren ist das Café Pammel eine Institution in … [Weiterlesen...]

Mit der Stempelkarte zur Extrawurst

Kreis Höxter - Zur ersten Wurst-Rallye durch den Kreis Höxter rufen Fleischerei-Fachbetriebe und die Regionalmarke Kulturland auf. Vom 29. April bis 1. Juni läuft die Aktion, bei der die Vielfalt der Produkte und der regionale Geschmack im Fokus stehen. Stempelkarten sind bei 13 teilnehmenden Betrieben der Fleischer-Innung Höxter-Warburg und in deren Filialen verfügbar. Für volle Stempelkarten gibt es die Extrawurst im Fachgeschäft. Wurst … [Weiterlesen...]

Neue Broschüre „Lieblingsklöster”

Kreis Höxter - Die neue Broschüre "Lieblingsklöster" ist auf dem Markt. Mit zahlreichen Informationen und Tipps zu den himmlischen Orten der Ruhe, den Pilgerwegen und den kleinen Paradiesen zeigt das 64-seitige Magazin ein buntes Bild der verschiedenen Klöster und klösterlichen Einrichtungen im Kreis Höxter. Die kostenlose Broschüre ist ab sofort bei der Gesellschaft für Wirtschaftsförderung im Kreis Höxter (GfW) erhältlich. Eindrucksvoll, … [Weiterlesen...]

Corvey: Adventszauber im Hause des Herzogs

Höxter - Weihnachten ist wie ein Märchen. Funkelnder Lichterglanz, würziger Zimtduft, süße Naschereien und sehnlichst erwartete Geschenke erfreuen große und kleine Menschen. Ebenso märchenhaft zeigt sich der "Adventszauber" auf Schloss Corvey. Pünktlich zum ersten Advent öffnet Seine Durchlaucht Viktor V. Herzog von Ratibor und Fürst von Corvey die Weltkulturerbestätte Corvey für einen neuen, richtig großen Weihnachtsmarkt. In der ehemaligen … [Weiterlesen...]

Gartenfest Corvey: Schöner gärtnern und genießen

Höxter - Im Freien graben und pflanzen, sonnenbaden, wohlfühlen und feiern – nirgendwo ist es schöner als im eigenen Garten. Praktische Helfer, tolle Pflanzen und hübsche Accessoires machen alles zum noch größeren Vergnügen. Zu finden sind sie beim Gartenfest am Schloss Corvey in Höxter. Die ehemalige Benediktinerabtei mit seinem imposanten „Westwerk“ aus karolingischer Zeit ist UNESCO-Welterbe und an sich schon ein wunderbares Ziel. Aber während … [Weiterlesen...]

Mobilitätspreis für Zukunftsvision aus Höxter

Höxter - Private Fahrten werden zu Lieferdiensten: Für seine Idee zur Verbesserung der Versorgungssituation auf dem Land ist Florian Hoedt aus Höxter mit dem ersten Preis im Ideenwettbewerb des Deutschen Mobilitätspreises ausgezeichnet worden. Die Vision des wissenschaftlichen Mitarbeiters der Hochschule Ostwestfalen-Lippe basiert auf einer Smartphone-Anwendung, mit deren Hilfe Privatpersonen einen gemeinschaftlichen Lieferdienst aufbauen. … [Weiterlesen...]

Jubel in Höxter: Corvey ist Welterbe

Westfalen - Es ist geschafft, das Warten hat ein Ende: Denn seit heute gehört Corvey zum UNESCO-Weltkulturerbe. Auf ihrer 38. Tagung im arabischen Katar entschieden Samstagnachmittag gegen 17 Uhr deutscher Zeit die Delegierten des UNESCO-Komitees, das herausragende Westwerk der ehemaligen Reichsabtei aus dem 9. Jahrhundert und die versunkene Klosterstadt Civitas Corvey in die begehrte Liste der „Schätze der Welt“ aufzunehmen. „Das Westwerk von … [Weiterlesen...]

Die wunderbare Leichtigkeit des Seins

Westfalen - Der Sommer ist viel zu schön, um ihn zuhause zu verbringen. Jetzt ist die Zeit, Ausflüge zu machen und das Leben in vollen Zügen zu genießen. Ein wunderbares Ziel für ein sommerlich-beschwingtes Vergnügen ist das Gartenfest auf Schloss Corvey. Viktor Herzog von Ratibor und Fürst von Corvey öffnet dafür eigens seinen privaten, sonst nicht zugänglichen Park. Vor der am Ufer der Weser gelegenen, 1200 Jahre alten ehemaligen Reichsabtei … [Weiterlesen...]

Literarisches hinter alten Klostermauern

Das heutige Schloss und ehemalige Kloster Corvey im ostwestfälischen Höxter inspirierte gleich zwei bedeutende westfälische Dichter. Dem einen, der 1813 geborene Dichter, Arzt und Politiker Friedrich Wilhelm Weber, diente die damalige Abtei an der Weser als Vorlage für den Schauplatz seines Volksepos „Dreizehnlinden“. Das 25 Gesänge umfassende Werk erzählt die Liebesgeschichte des heidnischen Sachsen Elmar und der Christin Hildegunde. … [Weiterlesen...]

Start in die Radel-Saison im Teuto

Westfalen - Jetzt soll er kommen, der langersehnte Frühling!  Sobald die Sonne scheint, zieht es die Radler hinaus an die frische Luft. Nach der Kälte des März findet man entlang der Wellness-Radel-Routen im Teutoburger Wald immer wieder ein sonniges Plätzchen zum Aufwärmen. Auch im Jahr 2013 gibt es für Wellness-Radler wieder Neues zu entdecken: Der Meinberger Fahrradstern lockt Radler nach Lippe und in den Kreis Höxter. Ausgehend von Bad … [Weiterlesen...]