Edelbrennerei Druffel: Schnaps vom Stromberg

Um das Jahr 1790 brachte der Stromberger Amtsschreiber Ludwig Niedeck eine kleine, wohlschmeckende Pflaumensorte aus Südfrankreich mit in seine Heimat, die noch heute in der Edelbrennerei Druffel zu Schnaps verarbeitet wird. Seit 1792 wird am Stromberg Schnaps gebrannt. Bis Pflaume und Schnaps jedoch zueinander fanden, dauerte es noch mehr als 200 Jahre. Denn die heutige Edelbrennerei Druffel wurde 1792 zunächst als traditionelle, … [Weiterlesen...]

Brennerei Druffel auf dem Stromberger Pflaumenmarkt

In diesem Jahr öffnet der 16. Pflaumenmarkt in Stromberg am 7. und 8. September 2019 jeweils um 11 Uhr seine Tore. Auf der Traditionsveranstaltung erwarten die Besucher zahlreiche Stände mit Produkten um und mit der Stromberger Pflaume: zahlreiche Pflaumenbauern bieten die blau-violette Frucht flüssig als Wein oder Spirituose, in Marmeladenform oder auch als Kuchen an - sogar Brot und Grillwurst auf dem Markt enthalten die Pflaume. Daneben gibt … [Weiterlesen...]

Pflaumenmarkt in Stromberg

Stromberg - Am zweiten September Wochenende ist es wieder so weit, die Schutzgemeinschaft Stromberger Pflaume e.V. feiert ihre regionale Lebensmittelspezialität, auf dem Stromberger Pflaumenmarkt. Dieser Pflaumenmarkt ist wieder ein ganz besonderer: Denn in diesem Jahr wird wieder eine neue Pflaumenkönigin gewählt. Nach ihrer zweijährigen Regentschaftszeit, wird die amtierende Pflaumenkönigin Viktoria I. als Pflaumenkönigin abgelöst. Bei … [Weiterlesen...]