Weihnachtsglanz auf Gut Nottbeck

Oelde-Stromberg - Nach dem riesigen Erfolg im vergangenen Jahr öffnet der Weihnachtsmarkt auf dem Kulturgut Haus Nottbeck nun zum zweiten Mal. Am 15. und 16. Dezember dürfen sich die Besucher auf Geschenkideen, Glühwein, weihnachtliches Naschwerk und ein festliches Rahmenprogramm freuen. Geöffnet ist der Weihnachtsmarkt am Samstag (15.12.) von 13.00 bis 20.00 Uhr und am Sonntag (16.12.) von 13.00 bis 18.00 Uhr. Das Ambiente des ehemaligen … [Weiterlesen...]

„UniJAZZity“ spielt im Kulturgut Haus Nottbeck

Oelde-Stromber - Am 27. Oktober gastiert „UniJAZZity“, das Jugend-Jazz-Orchester Westfalen, auf dem Kulturgut Haus Nottbeck in Oelde. Das junge Ensemble, das 2016 mit dem renommierten WDR Jazzpreis ausgezeichnet wurde, stellt bei dieser Gelegenheit sein Konzertprogramm für die kommende Saison vor. Die Besucher dürfen sich auf einen „swingenden“, temporeichen Abend freuen. Die Veranstaltung beginnt um  17.00 Uhr. Karten sind an der Tageskasse … [Weiterlesen...]

Oelde: Bühne frei für die Literatur

Oelde-Stromberg - Das Museum für Westfälische Literatur auf Haus Nottbeck ist ein echtes Vorzeigeprojekt in Westfalen. Besonders der Kreis Warendorf kann sich über dieses Kleinod freuen, das Freunde der Literatur von nah und fern nach Oelde zieht. In einem historischen Ambiente werden Literatur und deren Autoren auf eine besondere Weise den Besuchern nahegebracht. Die interessante Vielfältigkeit der westfälischen Literatur wird hier auf … [Weiterlesen...]

Kulturgut Haus Nottbeck feiert 1. Mai

Oelde-Stromberg - Am Dienstag, dem 1. Mai 2018, bietet das Kulturgut Haus Nottbeck in Oelde-Stromberg wieder einen Familientag mit vielfältigen Angeboten und zahlreichen Aktionen für Kinder. Nicht nur die beliebte Buttonwerkstatt, auch das Mitmach-Theater der Burgbühne Stromberg zum Kinderbuchklassiker „Momo“ sowie ein Science-Fiction-Film-Workshop werden den Tag auf dem alten Rittergut zu einem Erlebnis machen. Das Programm beginnt um 12.00 Uhr … [Weiterlesen...]

PIANEO-Musikfestival im Haus Nottbeck

Oelde - Anfang Februar wird das Kulturangebot des Münsterlandes um eine Facette reicher. PIANEO, das junge Festival für Neoklassik und populäre Klaviermusik, möchte ein modernes Publikum für klassische Musik begeistern. Vom 2. bis zum 11. Februar spielen internationale Künstler an verschiedenen Orten in und um Münster. Mit Carlos Cipa und dem aus England stammenden Komponisten John Metcalfe sind gleich zwei von ihnen am Samstag, dem 3. Februar, … [Weiterlesen...]

Oelde: Krimilesung mit Stargast

Oelde - Sie ist das Gesicht der „Lindenstraße“. Ihre Rolle der „Mutter Beimer“ ist längst in das popkulturelle Bewusstsein der Nation eingegangen. Marie-Luise Marjan. Zusammen mit dem Autor und Festivalorganisator Herbert Knorr liest die Schauspielerin aus Knorrs vergnüglichem Westfalenkrimi „Pumpernickelblut“ auf dem Kulturgut Haus Nottbeck in Oelde-Stromberg. Die Lesung wurde aufgrund von Dreharbeiten mit Marjan auf Freitag, den 8. Dezember … [Weiterlesen...]

Imam Baildi im Kulturgut Nottbeck

Oelde-Stromberg - Hinter dem Namen Imam Baildi verbirgt sich nicht nur ein mediterranes Auberginen-Gericht, sondern auch die siebenköpfige Band der Brüder Lysandros und Orestis Falireas aus Athen. Nach zahlreichen Clubtouren durch Europa und Auftritten auf internationalen Festivals haben es die Künstler im Rahmen des Münsterland Festivals nun sogar bis ins Haus Nottbeck geschafft. Ihr Sound vereint griechische Musik der 40er- bis 60er-Jahre und … [Weiterlesen...]

Kitty Hoff & Band in Oelde-Stromberg

Oelde-Stromberg - Ihre Lieder stehen für „herzerwärmenden Sound zwischen Lebenslust und Melancholie“. Kitty Hoffs Songtexte kommen locker und leicht daher. Und dennoch sind es die großen Themen und Gefühle, die die im Münsterland aufgewachsene Sängerin in ihren deutschsprachigen Liedern behandelt. Am Samstag, dem 7. 10., ist Kitty Hoff mit ihrer Band auf der Bühne des Kulturguts Haus Nottbeck in Oelde-Stromberg zu erleben. Das Konzert zu ihrem … [Weiterlesen...]

Ausstellung: „Pop, Protest und Provokation“

Oelde - Die Ausstellung "1968 - Pop, Protest und Provokation" im Kulturgut Haus Nottbeck in Oelde-Stromberg zeigt vom 24. September bis 28. Januar, wie die 68er-Generation Westfalen bewegte. Literarische, fotografische und filmische Dokumente machen deutlich, dass sich auch in der Region eine lebendige Protestkultur entwickelte. "1968 ließen sich auch in Westfalen zahlreiche junge Autoren von der Underground-Literatur in den USA zu eigenen … [Weiterlesen...]

Wortfunde aus der ganze Welt

Oelde - Mit der Ausstellung „(W)raps – Wortwelten, Schriftbilder“ von Ralf Thenior rückt ab dem 16. April 2016 – Eröffnung um 17.00 Uhr – im Kulturgut Haus Nottbeck in Oelde die Vielgestaltigkeit des Wortes in den Mittelpunkt. Es gibt Wortfunde aus der ganzen Welt.  Am Eröffnungstag liest der Autor um 19.00 Uhr zudem aus dem Gedichtband „Fliegende Karpfen“. Es begleitet ihn der niederländische Musik-Poet Danibal.   Er ist auf dem … [Weiterlesen...]