Weihnachtsglanz auf Gut Nottbeck

Oelde-Stromberg - Nach dem riesigen Erfolg im vergangenen Jahr öffnet der Weihnachtsmarkt auf dem Kulturgut Haus Nottbeck nun zum zweiten Mal. Am 15. und 16. Dezember dürfen sich die Besucher auf Geschenkideen, Glühwein, weihnachtliches Naschwerk und ein festliches Rahmenprogramm freuen. Geöffnet ist der Weihnachtsmarkt am Samstag (15.12.) von 13.00 bis 20.00 Uhr und am Sonntag (16.12.) von 13.00 bis 18.00 Uhr. Das Ambiente des ehemaligen … [Weiterlesen...]

Haus Nottbeck: Poetische Worte, kunstvolle Bilder

Oelde - Ab dem 7. September erwartet die Gäste des Kulturguts Haus Nottbeck eine neue Ausstellung im Gartenhaus. Im Zentrum stehen Leben und Schaffen der Ruhrgebiets-Dichterin Ilse Kibgis (1928-2015). Ihre mal lakonischen, mal aufrührend sozialkritischen Gedichte treten dabei in einen Dialog mit den impressionistisch anmutenden Fotografien von Karl-Heinz Gajewsky, einem ausgewiesenen Kenner der Ruhrgebietsliteratur. Die Ausstellung ist von … [Weiterlesen...]

Adel Tawil zu Gast in Oelde

Westfalen - Am 9. September 2018 wird Adel Tawil auf der Sparkassen-Waldbühne in Oelde zu Gast sein. Seine Konzerte sind einzigartige Erlebnisse, sein Stil unverwechselbar. Adel Tawil wurde als Stimme des Erfolgsduos Ich + Ich bekannt, ist jedoch seit 2013 auf Solopfaden unterwegs. Mit seinen gefühlvollen Songs beweist der sympathische Berliner immer wieder, dass er zu den ganz Großen der deutschsprachigen Musikszene gehört. Jetzt Karten im … [Weiterlesen...]

Oelde: Krimilesung mit Stargast

Oelde - Sie ist das Gesicht der „Lindenstraße“. Ihre Rolle der „Mutter Beimer“ ist längst in das popkulturelle Bewusstsein der Nation eingegangen. Marie-Luise Marjan. Zusammen mit dem Autor und Festivalorganisator Herbert Knorr liest die Schauspielerin aus Knorrs vergnüglichem Westfalenkrimi „Pumpernickelblut“ auf dem Kulturgut Haus Nottbeck in Oelde-Stromberg. Die Lesung wurde aufgrund von Dreharbeiten mit Marjan auf Freitag, den 8. Dezember … [Weiterlesen...]

Annette-von-Droste-Hülshoff-Preis 2017 verliehen

Oelde - Die Schriftstellerin Sabrina Janesch hat am 29. November aus den Händen von LWL-Direktor Matthias Löb den Annette-von-Droste-Hülshoff-Preis entgegen genommen. „Sie verfügt über ein originäres und vitales Erzähltalent. Das hat sie in unterschiedlichen Genres und Themenbereichen unter  Beweis gestellt. Dabei orientiert sie sich nicht an literarischen Trends, sondern geht ihren eigenen Weg“, lobte Jury-Vorsitzender Löb, als er Janesch den … [Weiterlesen...]

Kitty Hoff & Band in Oelde-Stromberg

Oelde-Stromberg - Ihre Lieder stehen für „herzerwärmenden Sound zwischen Lebenslust und Melancholie“. Kitty Hoffs Songtexte kommen locker und leicht daher. Und dennoch sind es die großen Themen und Gefühle, die die im Münsterland aufgewachsene Sängerin in ihren deutschsprachigen Liedern behandelt. Am Samstag, dem 7. 10., ist Kitty Hoff mit ihrer Band auf der Bühne des Kulturguts Haus Nottbeck in Oelde-Stromberg zu erleben. Das Konzert zu ihrem … [Weiterlesen...]

Ausstellung: „Pop, Protest und Provokation“

Oelde - Die Ausstellung "1968 - Pop, Protest und Provokation" im Kulturgut Haus Nottbeck in Oelde-Stromberg zeigt vom 24. September bis 28. Januar, wie die 68er-Generation Westfalen bewegte. Literarische, fotografische und filmische Dokumente machen deutlich, dass sich auch in der Region eine lebendige Protestkultur entwickelte. "1968 ließen sich auch in Westfalen zahlreiche junge Autoren von der Underground-Literatur in den USA zu eigenen … [Weiterlesen...]

Thomas Rusche erhält Wilhelm-Weber-Preis

Düsseldorf - Träger des Wilhelm-Weber-Preises 2017 ist der Unternehmer, Wissenschaftler und Publizist Dr. Dr. Thomas Rusche (Oelde/Berlin). Der Wilhelm-Weber-Preis erinnert an den Theologen und Sozialwissenschaftler Professor Dr. Wilhelm Weber, langjähriger Inhaber des traditionsreichen Lehrstuhls für Christliche Sozialwissenschaften an der Universität Münster. Der Preis wurde am 27. April im Rahmen eines Symposiums in Düsseldorf … [Weiterlesen...]

Druffels PRUM-Whisky

Westfalen – Aus dem Hause der Brennerei Druffel stammt der Stromberger Single-Malt-Whisky „Prum“. Jetzt ist dieser in einer neuen Abfüllung erhältlich: im Juni 2012 aus Gerstenrauchmalz destilliert und anschließend drei Jahre lang gelagert – in Oloroso Sherryfässern, Fässern aus amerikanischer Eiche und dann, für sein Finish, in original Stromberger Pflaumenholzfässern. Im Geschmack und Geruch zeigt der „Prum“ leichte Rauch- und Karamellnoten … [Weiterlesen...]

Literatur Museum: Ein rätselhafter Schimmer

Oelde-Stromberg - Kunst trifft Musik. Mit Live-Zeichnungen, Gassenhauern und Chansons von Marlene Dietrich, Friedrich Hollaender, der Dreigroschenoper bis hin zu den Comedian Harmonists nehmen Robert Nippoldt (Live-Zeichnung) und das Trio Größenwahn die Zuhörer am Freitag, 10. Februar, auf dem Kulturgut Haus Nottbeck in Oelde-Stromberg mit auf eine bild- und tongewaltige Zeitreise in das Berlin der 1920er Jahre. Beginn ist um 19.30 … [Weiterlesen...]