Die wunderbare Leichtigkeit des Seins

Westfalen - Der Sommer ist viel zu schön, um ihn zuhause zu verbringen. Jetzt ist die Zeit, Ausflüge zu machen und das Leben in vollen Zügen zu genießen. Ein wunderbares Ziel für ein sommerlich-beschwingtes Vergnügen ist das Gartenfest auf Schloss Corvey. Viktor Herzog von Ratibor und Fürst von Corvey öffnet dafür eigens seinen privaten, sonst nicht zugänglichen Park. Vor der am Ufer der Weser gelegenen, 1200 Jahre alten ehemaligen Reichsabtei … [Weiterlesen...]

Unendlicher Rosentraum auf Ippenburg

Westfalen – Es muss schon einer der weltweit führenden und kreativsten Landschaftsarchitekten wie Christopher Bradley Hole nach Schloss Ippenburg kommen, wenn Freifrau Viktoria von dem Bussche ein neues Rosarium plant. Warum ein neues Rosarium, wenn Deutschland mit dem 1899 gegründeten Europa-Rosarium in Sangerhausen schon die größte Rosensammlung der Welt besitzt? Viktoria von dem Bussche begründet ihre Ambitionen so: „Sangerhausen ist … [Weiterlesen...]

Gartentage Hagen im Freilichtmuseum

Gartentage Hagen: Der Landschaftsverband Westfalen-Lippe (LWL) bietet am 15. und 16. Juni Hobbygärtnern und Naturfreunden bei den ganz bodenständigen Gartentagen in seinem Hagener Freilichtmuseum alles rund um das Thema Garten und Balkon: Am Wochenende (15. und 16. Juni) gibt es Neues, Schönes, gut Arrangiertes sowie praktische Tipps und Beratung. Es wird ausgestellt, vorgestellt und angeboten. Die Veranstaltung QUERBEET präsentiert etwa 40 … [Weiterlesen...]

Gartenfreunde erleben das grüne Glück

Westfalen - Der Name ist Programm: Im Grünen Glück, so nennt sich der Gartenbetrieb von Stefanie Schniedermeier in Delbrück. Mit ihrem "grünen Daumen" sorgt sie dafür, dass bei ihren Kunden Garten- und Balkonpflanzen erblühen und jeden erfreuen. Stefanie Schniedermneier hat aus ihrer Passion und ihrer Berufung einen Job gemacht, der sie selbst erfüllt, indem sie ihre Kunden glücklich macht. Was könnte es Schöneres geben?! Ihr … [Weiterlesen...]

Alles dreht sich um die Rose

Westfalen - Zwischen Münster und Enschede findet sich das romantische Horstmar mit seinen historischen Burgmannshöfen: Seit 2003 findet am Münsterhof und Mervelder Hof der Rosenmarkt statt, der sich in der Region einer großen Beliebtheit erfreut. Die beiden Rittersitze bieten am 08. und 09. Juni 2013 in ihren parkähnlichen Gärten Platz für die vielen Aussteller, die ihre Besonderheiten rund um den Garten anbieten und den Rosenmarkt zu … [Weiterlesen...]

Mumien im Garten

Westfalen - Die Rosen hat es stark getroffen. Der Regen der letzten Tage war ganz schön heftig, in einer ganzen Woche fast 65 Liter Regen pro Quadratmeter. Für einige Pflanzen wie die frühblühenden Rosen war es dann doch etwas zu viel. Die leicht geöffneten Blüten haben sich mit dem Regenwasser so voll gesogen, dass sie schwer herab hängen und teilweise sogar unschön verkleben. Die äußeren Blütenblätter bilden dann einen Film, der sich … [Weiterlesen...]

Züchter der englischen Rose

Westfalen - Unter Kennern ist er ein Star. Denn er ist der Züchter der berühmten Englischen Rose: David Austin. Die Familie Grijsen von Rosenhaege hat schon seit 1996 diese Englischen Rosen im Haus und in diesem Jahr darüberhinaus auch die neuesten Züchtungen von David Austin. Am Wochenende, 16. und 17. Juni, gibt es die Rosentage auf dem Landhof Rosenhaege in der Nähe von Kotten am Grenzübergang Oeding-Winterswijksie. Geöffnet jeweils von … [Weiterlesen...]