Frohes Fußballfest im Kloster Dahlheim

Westfalen - "O Tannenbaum, o Tannenbaum" - seine Blätter sind grün, ansonsten glitzert es am neuen Weihnachtsbaum im Kloster Dalheim schwarz-blau, schwarz-gelb und blau-weiß: Im Rahmen der Studio-Ausstellung "Im Fußballhimmel und auf Erden" zeigt das LWL-Landesmuseum für Klosterkultur in Lichtenau-Dalheim (Kreis Paderborn), wie sich der Kult um den Fußball in den vergangenen Jahren Türchen für Türchen zum Fest der Liebe vorgearbeitet hat. … [Weiterlesen...]

Der Kiepenkerl bloggt: Fußball-WM post portas

In den brasilianischen Weltmeisterschafts-Stadien sind die Nationalhymnen und der Jubel verstummt. Für die teuersten Spiele aller Zeiten wurden sieben Arenen neu gebaut und fünf einer gründlichen Renovierung unterzogen. Kein gutes Omen für die Gastgeber war, dass mit Benedikt XVI. und Franziskus, zwei lebende Päpste, für den Sieg von Deutschland beziehungsweise Argentinien beteten. Am Ende hieß es: „Deutschland war Papst und ist Weltmeister. … [Weiterlesen...]

Kloster Dalheim: Zwischen Abseits und Jenseits

Westfalen - Wenn der Fußballgott die Tore macht und der Rasen heilig ist, wenn Fans Kutten tragen, der Trainer in der Kabine predigt und den Papst das Fußballfieber packt, dann pfeift die Stiftung Kloster Dalheim ihre neue Studio-Ausstellung im LWL-Landesmuseum für Klosterkultur an. Unter dem Titel "Im Fußballhimmel und auf Erden. Was Fußball und Religion verbindet" nimmt die Schau im ehemaligen Kloster Dalheim (Kreis Paderborn) Besucher ab … [Weiterlesen...]

Deutsches Fußballmuseum feiert Richtfest

Westfalen – Elf Monate nach der Grundsteinlegung hat das Deutsche Fußballmuseum in Dortmund heute, am 4. April, Richtfest gefeiert. An der Zeremonie nahmen neben DFB-Präsident Wolfgang Niersbach unter anderen Dortmunds Oberbürgermeister Ullrich Sierau, NRW-Sportministerin Ute Schäfer und Bundestrainer Joachim Löw teil. (Bitte zum Weiterblättern auf die Bilder klicken) Das Fußballmuseum soll auf über 7.000 Quadratmetern Fußballfans aus aller … [Weiterlesen...]

Im WM-Fieber: Sticker sammeln und gewinnen

Westfalen -  Die Copa do Mundo wirft ihre Schatten voraus: Im Vorfeld der Fußballweltmeisterschaft in Brasilien startet an nahezu allen Tankstellen der Westfalen Gruppe die Aktion „WM-Fieber“. Jeder Gast, der im Aktionszeitraum von 1. April bis 30. Juni einen Bonwert von mindestens 40 Euro erreicht, erhält an den Kassen der Westfalen und Markant Tankstellen eine Karte mit vier Stickern. Einer davon ist ein Sofortgewinn– zum Beispiel eine … [Weiterlesen...]

Procar verleiht die Kicker-Krone

Westfalen - Fußballspieler gibt es in Unna viele. Aber wer ist der Schnellste mit dem Ball am Fuß? Das wird am Samstag, 15. Juni, bei Procar Automobile an der Hansastraße 101 ermittelt. Von 10 bis 15 Uhr wird erstmals Unnas schnellster und wendigster Kicker gesucht. Mitmachen können bei diesem Wettbewerb alle Fußballbegeisterten ab sieben Jahren. Eine Ampel gibt den Kickern das Startsignal, dann heißt es den Ball 7,80 Meter geradeaus am … [Weiterlesen...]

„Es gibt Entwicklungen, die uns Sorgen bereiten“

wh -  Die westfälische Vereinslandschaft ist im Umbruch: Der demografische Wandel bringt neue Probleme, aber auch Chancen mit sich. Um diese Chancen zu fördern, hat der Fußball- und Leichtathletik-Verband Westfalen (FLVW) zusammen mit der Westfalen-Initiative den "Zukunftspreis 2012“ ausgeschrieben. Noch bis zum 30. November 2012 können sich Vereine mit ihren Zukunftskonzepten und Ideen am Wettbewerb beteiligen. Im Interview spricht … [Weiterlesen...]

Mit Fussball Perspektiven schaffen

Westfalen - Wie sehr Fußball Menschen verbinden und Freude bereiten kann, dass weiß man in einer Stadt wie Dortmund ganz besonders zu schätzen. Um dieses Lebensgefühl in die Welt zu tragen, engagiert sich der Dortmunder Förderverein Borussia Commondale e.V.  in der südafrikanischen Provinz Mpumalanga und bringt dort mit der Freude an dem beliebten Ballsport junge Menschen zusammen und eröffnet ihnen neue Perspektiven. Mit der Ausstellung … [Weiterlesen...]