Aufbruch in die Moderne

Eine neue, spektakuläre Ausstellung lädt zu einer spannenden Reise in die Vergangenheit ein. Es geht zurück in die „goldenen“ Zwanziger Jahre und in die widersprüchliche Zeit der Weimarer Republik von 1919 bis 1933, die das Lebensgefühl einer ganzen Nation radikal verändert hat. Im kult Westmünsterland wird ab 22. November die Sonderausstellung „Im Westen was Neues. Fußball – Charleston – Bubikopf “ gezeigt. Die Ausstellung beleuchtet, wie das … [Weiterlesen...]