Fleischerei Metten mit tollem Weihnachtsgewinnspiel

Westfalen - Der Traditionsbetrieb Metten Fleischwaren GmbH & Co. KG aus dem Sauerland ist den meisten Leuten, auch über die Grenzen Westfalens hinaus, ein Begriff. Das wohl bekannteste Produkt des bereits in vierter Generation geführten Familienunternehmens sind die "Dicken Sauerländer" Bockwürste, die in der charakteristisch blau-roten Dose im Einzelhandel überall im Land zu kaufen sind. In Kooperation mit Westfalium werden nun drei … [Weiterlesen...]

Der Kiepenkerl bloggt: Vom Kulturkampf zum Kampf der Kulturen

Das erste Vatikanische Konzil war Auslöser für den „Kulturkampf“ zwischen der katholischen Kirche und dem preußischen Staat. Nach der Bismarck’schen Reichsgründung im Jahr 1871 wurde erbittert um die von Pius IX. beschlossene Unfehlbarkeit des Papstes in Glaubens- und Sittenfragen sowie um die von Rom verordnete Einschränkung der Rede- und Religionsfreiheit gestritten. In Münster standen sich orthodoxe Katholiken und die durch Otto von … [Weiterlesen...]

Telgte versinkt im Mittelalter

Westfalen - Die wunderschöne Planwiese Telgte mit riesigen Wiesenflächen, mit einem schattenspendenden Pappelwäldchen und mit dem angrenzenden Flüßchen "Ems" liegt mitten im Zentrum des westfälischen Pilgerstädchens Telgte und ist ebenfalls eines der richtig großen Veranstaltungsgelände. Das Mittelalterlich Phantasie Spectaculum nutzt dort für seine Teilnehmer und Gäste Wiesenflächen in der Ausdehnung und Größe von etwa acht … [Weiterlesen...]

Wikinger erobern den Maxipark

Westfalen - In Hamm fallen am kommenden Wochenende die Wikinger ein: Ein Spass für die ganze Familie. Für drei Tage entsteht zwischen dem 9. August und 11. August ein großes Wikingerdorf auf der Wiese am Elefanten im Hammer Maxipark. Dort kann man die Wikingerkultur hautnah erleben. Schauen Sie dem Schmied beim Erstellen von Waffen über die Schulter und gehen Sie beim Axtwerfen, Bogenschießen oder Trinkhörnerschnitzen auf Entdeckungsreise … [Weiterlesen...]

Die Rosen blühen zu den Gartentagen

Westfalen - Begeisterte Besucher, zufriedene Aussteller, glückliche Gastgeber – das ist das Fazit des fünftägigen Festivals "Gartenlust & Landvergnügen", das am Pfingstmontag in schönster Abendsonne ausklang. Nun rüsten sich Schloß und Garten für die Ippenburger Gartentage am 29. und 30. Juni und am 1.Juli! Das 15. Ippenburger Schloß- und Gartenfestival war ein fulminanter Erfolg. 30.000 Besucher kamen und kauften die Pflanzenstände … [Weiterlesen...]