Märchenhafte Erlebnisführung

Lemgo - Das Schloss Brake bei Lemgo hat etwas Märchenhaftes an sich. Dementsprechend bietet das Weserrenaissance-Museum Schloss Brake am Sonntag, 7. Januar, um 15 Uhr die märchenhafte Erlebnisführung „Dornröschen war ein schönes Kind“ an. Diese eignet sich vor allem für Familien mit Kindern ab 5 Jahren. Und darum geht es: Es waren einmal ein Graf und eine Gräfin, die lebten in einem prächtigen Schloss. Sie hatten eine sehr hübsche Tochter namens … [Read more...]

Toto spielt in Bürener Almeauen

Büren - Es ist offiziell: Die US-amerikanische Rockband Toto wird während ihrer „Dogz of Oz Tour“ beim Büren Open Air – BOArocks 2024 am Freitag, 28. Juni 2024, in den Almeauen spielen. „Dass wir TOTO mit Welthits wie „Rosanna“, „Hold the Line“ und „Africa“ bei uns in den Almeauen empfangen dürfen, freut mich persönlich ganz besonders. Nach den Erfolgen der letzten Jahre verspricht auch das Konzert mit Toto ein ganz großes Musikerlebnis zu … [Read more...]

Best besuchte Landesgartenschau des Jahres

Höxter - Die Landesgartenschau in Höxter ist die am besten besuchte Landesgartenschau im Jahr 2023 bundesweit: 622.430 zahlende Besucher sind im vergangenen halben Jahr nach Höxter gekommen. Die Macher sprechen von einer Landesgartenschau der Superlative: Der Park an Weser, Wall und Welterbe lockte 56 Prozent mehr Besucherinnen und Besucher als ursprünglich erwartet. Außerdem schafften es die Höxteraner so viele Dauerkarten zu verkaufen wie noch … [Read more...]

Gartenschau-Inventar landet unterm Hammer

Höxter - Sonntag (15. Oktober) ist der letzte Öffnungstag der Landesgartenschau in Höxter. Dann ist die Gartenschau Geschichte. Alles, was nicht mehr gebraucht wird,  kommt unter den Hammer. Bürgermeister Daniel Hartmann versteigert persönlich an zwei Nachmittagen Inventar aus dem Gelände, wie Liegestühle, Sonnenschirme oder Vasen. Nach dem Ende der Landesgartenschau kommt einiges an Inventar unter den Hammer, das zukünftig nicht mehr … [Read more...]

Floralkünstlerin tätowiert die Erde

Höxter - Mit ihrer großflächigen Landart möchte Floralkünstlerin Marion van der Sant auf das Thema Organspende hinweisen. Dazu hat sie auf der Landesgartenschau in Höxter ein "Erdtattoo" aus Jasmin gestaltet. Das Thema Organspende ist eine Frage von Leben und Tod. „Eine Frage, an der sich deutlich zeigt, welche dramatischen Konsequenzen es hat, wenn Menschen keine Entscheidung treffen wollen“, sagt Floralkünstlerin Marion van der Sant aus Kempen … [Read more...]

Prädikat unbedingt sehenswert

Detmold - Landestheater Detmold brilliert mit einer überzeugend schlanken Turandot-Inszenierung. Wem irgendwann in grauer Vorzeit der Name Luciano Pavarotti untergekommen ist, der hat auch Bekanntschaft mit der Arie “Nessun dorma” (niemand schlafe) gemacht. Seine Stimme und seine Interpretation aus den 80er Jahren sind bis heute untrennbar mit dieser Arie verbunden, und das wird auch so bleiben. Zum Glück sind die Zeiten vorbei, in denen man jede … [Read more...]

Höxter macht die halbe Million voll

Höxter -  Christoph Bunge (63) aus Bramsche bei Osnabrück ist der 500.000 Besucher der Landesgartenschau Höxter. Er ist häufig im Weserbergland zu Gast - nicht nur, weil er sein Bruder Förster im Solling ist, sondern weil es einfach eine „schöne Ecke“ ist. Die  Landesgartenschau im ostwestfälischen Höxter hat damit fünf Wochen vor dem Ende schon 500.000 Besucherinnen und Besucher empfangen. Damit  kamen bislang 25 Prozent mehr zahlende Gäste als … [Read more...]

Ostwestfalen wartet mit interessanten Orten auf

Ostwestfalen wartet mit interessanten Orten auf: In Ostwestfalen, dem weniger dicht besiedelten Teil Nordrhein-Westfalens, halten sich so manche spannende Sehenswürdigkeiten und Ausflugsziele versteckt. Von malerischen Landschaften über historische Städte bis hin zu kulturellen Erlebnissen gibt es hier eine Fülle von Möglichkeiten, die Region zu erkunden und unvergessliche Erlebnisse zu genießen. Die Krumme Straße in Detmold Charmant … [Read more...]

Jazzreihe im neuen Forum Anja Niedringhaus

Mit Beginn der Sommerferien beginnt in Höxter acht Wochen nach Eröffnung des  Forum Anja Niedringhaus (FAN) im FAN durch Vermittlung der Gesellschaft der Musikfreunde eine neue Serie mit vier Jazz-Formationen statt. Das Forum Anja Niedringhaus ist der aus Höxter stammenden Kriegsfotografin Anja Niedringhaus gewidmet. Die mit dem Pulitzer-Preis dekorierte Fotografin war im April 2014 in Ausübung ihrer Tätigkeit in Afghanistan erschossen … [Read more...]

Musikalischer Italienurlaub im Konzertsaal

Wie ein musikalischer Italienurlaub ist das nächste Sinfoniekonzert des Landestheaters Detmold. Einen italienischen Abend verspricht das Sinfoniekonzert des Landestheaters Detmold, das am Dienstag, 27. Juni 2023 um 19:30 Uhr im Konzerthaus der Hochschule für Musik stattfindet. Unter dem Titel „Wenn in Rom die rote Sonne versinkt“ dirigiert Generalmusikdirektor Per-Otto Johansson Werke von Giacomo Puccini, Ottorino Respighi und Nino … [Read more...]