Hattingen: Kinder- und Jugendbuchwoche eröffnet

Hattingen - Ein buntes Programm erwartete die Besucher bei der neunten Hattinger Kinder- und Jugendbuchwoche. Unter dem Motto „Neugierig auf die Welt“ durften die kleinen und großen Besucher spielen, experimentieren und kreativ mit Büchern gestalten. Musikalisch begrüßt wurden die Gäste der Stadtbibliothek zur Eröffnung von den drei Hattinger „Jugend musiziert“-Gewinnerinnen Emilia Brockhaus, Mia Helle und Franka Wielath der städtischen … [Weiterlesen...]

Literarisches hinter alten Klostermauern

Das heutige Schloss und ehemalige Kloster Corvey im ostwestfälischen Höxter inspirierte gleich zwei bedeutende westfälische Dichter. Dem einen, der 1813 geborene Dichter, Arzt und Politiker Friedrich Wilhelm Weber, diente die damalige Abtei an der Weser als Vorlage für den Schauplatz seines Volksepos „Dreizehnlinden“. Das 25 Gesänge umfassende Werk erzählt die Liebesgeschichte des heidnischen Sachsen Elmar und der Christin Hildegunde. … [Weiterlesen...]