Serie “Alles Spargel!” Rezept: Spargel-Flammkuchen

Westfalium-Serie “Alles Spargel!”: Rezepte, Informationen, Adressen Bis jetzt erschienen: Teil 1: Die Spargelernte hat begonnen, Teil 2: Rezept: Deluxe Spargel-Brot, Teil 3: Aspargus ante portas, Teil 4: Rezept: Spargel-Flammkuchen, Teil 5: Spargelmythologie, Teil 6: Rezept Gebratener Grün-weißer Spargel mit Westfälischem Knochenschinken. Teil 7: Schulte-Scherlebeck: Spargel vom Feinsten, Teil 8: Rezept Westfälischer Spargel mit Poularde und … [Weiterlesen...]

Die Westfälische Konditorei des Jahres

Auch in diesem Jahr haben die westfälischen Konditoren und das Regionalmagazin Westfalium die „Westfälische Konditorei des Jahres“ gesucht. Mehr als 3.200 Stimmen wurden online und per Stimmzettel von den Westfalium-Lesern und Konditorei-Gästen abgegeben, nun steht der Sieger fest: Die Café-Konditorei Telgmann in Werne gewann die Wahl mit großem Vorsprung. 1.191 Stimmen bekam Telgmann bei der Konditorei-Wahl, das sind überragende 40,75 Prozent … [Weiterlesen...]

Auf den Spuren des ostwestfälischen Platt

Westfalen - Wieviel Platt ist noch übrig in der ostwestfälischen Umgangssprache? In einem auf 17 Jahre angelegten Projekt wollen Sprachforscher die noch existierenden Dialekte im Westen Deutschlands vor ihrem Aussterben dokumentieren und in einer digitalen Landkarte festhalten. In Ostwestfalen begibt sich Prof. Dr. Doris Tophinke von der Universität Paderborn mit ihrem Team auf die Spuren der Mundart und deren Veränderungen über die letzten zwei … [Weiterlesen...]

Asterix und Obelix sprechen „westfäölsk“

Angefangen hat alles mit einer aberwitzigen Idee eines Tübinger Studenten für Völkerkunde, der einem Kommilitonen aus dem Norden Deutschlands schwäbische Sitten und Gebräuche in einem Asterix-Album hübsch aufbereitet begreiflich machen wollte. Inzwischen sind über zehn Jahre vergangen und mehr als 60 Mundart-Bände der Asterix-Abenteuer erschienen. Und natürlich darf da auch eine westfälische Ausgabe nicht fehlen! Bei der Übersetzung geholfen … [Weiterlesen...]

Lecker Essen

Westfalen - Die Küche im Gasthaus zur Post in Ladbergen ist vielfach ausgezeichnet. Westfälisch genießen kann man hier anerkanntermaßen: Der Verein Westfälische Küche e. V. kürte das "Gasthaus zur Post" 1999 zum "Restaurant des Jahres", das Hotel trägt seitdem das Gütesiegel "Westfälisch genießen". Seit dem 1. April 2008 ergänzt Küchenchef Oliver Lisso den Genuss um französisch-mediterrane Komponenten: Auf seinen Lehr- und Wanderjahren hatte … [Weiterlesen...]