Kulturelle Veränderungen nach Covid-19

Kulturelle Veränderungen nach Covid-19: Niemand wird leugnen, dass das Corona-Virus die Welt nachhaltig verändert hat. Vieles, was sonst selbstverständlich war, konnte während der Hauptzeit der Pandemie garnicht oder nur sehr eingeschränkt gemacht werden. Die Veränderungen, die damit einher gingen waren tiefgreifend und haben vielerorts das gegenseitige Miteinander nachhaltig verändert. Während der Pandemie kam die Kultur zum … [Weiterlesen...]

Coronavirus hat unsere Kultur für immer verändert

Coronavirus hat unsere Kultur für immer verändert: Manche würden sagen, dass die Welt nie mehr die sein wird, die sie mal war. Doch was kann dies im Leben der gewöhnlichen Menschen ändern? In der Tat fast alles. So werden wir in diesem Artikel versuchen gewisse Prognosen zu machen, wie sich die Pandemie auf unserer Kultur auswirken könnte. Neue Einstellung durch Coronavirus zum Geld Aufgrund der Pandemie mit dem Coronavirus haben viele … [Weiterlesen...]

HSK – Online-Unterstützung beim Klimaschutz

Hochsauerlandkreis - Wie kann ich beim Klimaschutz im HSK mitmachen? Antworten auf diese Frage gibt es beim Hochsauerlandkreis jetzt online. Die Kreisverwaltung, so die Mitteilung aus Meschede, informiert ab sofort über eine neu entwickelte Internetseite, die unter www.klimaschutz-hsk.de zu erreichen ist. Interessierte finden im Webangebot Kontaktstellen und verschiedene Möglichkeiten zum Klimaschutz. Aktuell sind auf der Startseite unter … [Weiterlesen...]

Hagener Orchester streamt symbiotisch

Hagen - Das Hagener Orchester gibt es ab Sonntag in bislang ungewohntem Ambiente online zu sehen und zu hören - im Osthaus Museum als Video-Location. Zu hören ist zum Beispiel Joseph Haydns Sinfonie "Der Philosoph", zu sehen gibt es dabei Zharko Basheskis Skulptur "Ordinary Man". Das neue Streaming-Angebot auf theaterhagen.de geht ab 7. Februar 2021 16 Uhr online. Osthaus Museum inspiriert Da Besuche von Konzerten und Vorstellungen aktuell … [Weiterlesen...]

Spieleentwickler in NRW – Vorbild für Deutschland?

Nordrhein-Westfalen - In NRW wird die Entwicklung moderner Spiele deutlich gefördert. Spieleentwickler wurden insgesamt mit 2 Millionen Euro unterstützt. Das Ziel von Nordrhein-Westfalen ist es, das Bundesland im Bereich der Spieleentwicklung deutlich nach vorne zu bringen. In nicht all zu weit entfernter Zukunft, soll NRW laut dem Ministerpräsident Armin Laschet aus der CDU, der Games-Standort Nummer 1 sein. Bei der Geldvergabe gibt es … [Weiterlesen...]

Günstig Einkaufen für modebewusste Kinder

Günstig Einkaufen in Westfalen: Nicht nur die Einkaufstempel in den Großstädten haben modetechnisch so einiges zu bieten. Auch beschaulichere Städte wie Lippstadt sind für kleine aber feine Kleidergeschäfte bekannt. Ob Prêt-à-porter oder sogar nach Maß gefertigt, wer seinen eigenen Geschmack hat wird hier fündig. Aber nicht nur Erwachsene legen Wert auf gute Kleidung. Auch für Kinder wird der richtige Look immer wichtiger. Schon Grundschüler … [Weiterlesen...]

Kontaktlinsen: Beim Optiker kaufen oder im Internet bestellen?

Immer mehr Kontaktlinsenträger bestellen ihre Sehhilfen im Internet. Das hat viele Vorteile, birgt aber auch Risiken. Kontaktlinsen sind die ideale Alternative zur Brille - ob man sie nur gelegentlich trägt oder dauerhaft. Viele ziehen Kontaktlinsen der Brille vor, da sie weder beschlagen noch sichtbar sind und hohen Tragekomfort versprechen. Kontaktlinsen sind beim Optiker um die Ecke erhältlich und auch im Internet. Was gilt es bei der … [Weiterlesen...]

TV-Shows und ihre internationalen Zwillinge

Eine Vielzahl an Fernsehshows, die in Deutschland ausgestrahlt werden, haben ihren Ursprung eigentlich im Ausland. Shows wie „Wer wird Millionär?“ sind nicht nur hierzulande beliebt, sie haben sich in verschiedenen Ländern und verschiedenen Sprachen etabliert und werden weltweit gerne geschaut. Wir haben uns einige TV-Shows in Deutschland angesehen, welche Zwillinge auf der ganzen Welt besitzen. Wer wird Millionär? Die allseits beliebte … [Weiterlesen...]

Grubentuch Baumwolle – Geschichte zum Abtrocknen

Grubentuch - Baumwolle gesponnen, im Textilmuseum Bocholt auf historischen Webstühlen zu Stoff gewebt, ist ein Stück Industriegeschichte. Generationen von Bergarbeitern haben sich damit den Kohlenstaub aus dem Gesicht gewischt. In den Waschkauen war es so beliebt, weil der Kohlenstaub beim Austrocknen unsichtbar blieb. Millionen Meter des blau-weiß-karierten Baumwolltuches wurden von den münsterländischen Webereien ins Ruhrgebiet geliefert. Im … [Weiterlesen...]

MKIB – beste Konditionen und Qualität in der Beratung

Die Qual der Wahl: Wenn Immobilien- oder Ratenkreditsuchende vor den vielen Möglichkeiten stehen, die Banken und Kreditvermittler ihnen bieten, sind stets die individuellen Konditionen entscheidend. Testberichte und Bewertungen werden hierfür als Erleichterung zur Entscheidungsfindung hinzugezogen. Sämtliche Testberichte lassen für diverse Laufzeiten,Finanzierungskonstellationen und Produktportfolios konstant einen Kreditvermittler besonders … [Weiterlesen...]