Hagener Orchester streamt symbiotisch

Hagen - Das Hagener Orchester gibt es ab Sonntag in bislang ungewohntem Ambiente online zu sehen und zu hören - im Osthaus Museum als Video-Location. Zu hören ist zum Beispiel Joseph Haydns Sinfonie "Der Philosoph", zu sehen gibt es dabei Zharko Basheskis Skulptur "Ordinary Man". Das neue Streaming-Angebot auf theaterhagen.de geht ab 7. Februar 2021 16 Uhr online. Osthaus Museum inspiriert Da Besuche von Konzerten und Vorstellungen aktuell … [Weiterlesen...]

Hagen: Osthaus Museum zeigt Hundertwasser

Westfalen - Das Osthaus Museum in Hagen zeigt vom 1. Februar bis zum 10. Mai 2015 unter dem Titel "Lebenslinien" Arbeiten des künstlerischen Tausendsassas Friedensreich Hundertwasser. Das Recht auf die freie Gestaltung des persönlichen Umfelds, ökologisches Denken, der Austausch unterschiedlicher Kulturen: viele Impulse Friedensreich Hundertwassers (1928-2000) sind heute hochaktuell. Einen repräsentativen Überblick über das gesamte … [Weiterlesen...]

Den Künsten ein farbenfrohes Fest

Westfalen - In einer Retrospektive anlässlich des 75. Geburtstags des Künstlers Klaus Fußmann zeigt das Osthaus Museum Hagen vom 5. Mai bis zum 28. Juli 152 seiner Werke. Klaus Fußmann ist einer der bedeutendsten zeitgenössischen Maler Deutschlands. Der Titel der Ausstellung: "Klaus Fußmann - Himmel, Erde und Wasser". Zunächst wurde der in Gelting an der Ostsee lebende, gebürtige Rheinländer bekannt durch seine Interieurbilder, die auf … [Weiterlesen...]

Otto Modersohn: Landschaften der Stille

Westfalen - Das Osthaus Museum Hagen richtet vom 27. Januar bis 21. April 2013 in Zusammenarbeit mit der Otto Modersohn Stiftung in Fischerhude eine retrospektiv angelegte Ausstellung zum Werk des Landschaftsmalers Otto Modersohn (1865–1943) aus. Mit 265 Gemälden und Zeichnungen ist dies die erste umfassende Museumspräsentation außerhalb des Otto Modersohn Museums in Fischerhude seit 35 Jahren in Deutschland. Ziel der Ausstellung ist es, die … [Weiterlesen...]

Spannungsbogen über 110 Jahre Museumsgeschichte

Westfalen - Unter dem Titel: "Der Folkwang im Impuls - Das Museum von 1902 bis heute" zeigt vom 21. Oktober bis zum 13. Januar 2013 rund 150 Gemälde, Graphiken und Plastiken von 75 Künstler. Ausgangspunkt für die essayistisch angelegte Wanderung durch 110 Jahre Museumsgeschichte bildet das vom Osthaus Museum Hagen verwahrte Karl Ernst Osthaus-Archiv. Ein spannungsvoller Dialog von Archivalien und Kunstwerken erinnert an das von Karl Ernst … [Weiterlesen...]