Patrizia Moresco: „#Lach_mich“

Patrizia Moresco ist am Samstag, 28. Januar 2023, mit ihrem Programm „#Lach_mich“ zu Gast in Siegen und am 29. Januar zu Gast in Hagen. Die Vorstellung im Kulturzentrum Lÿz beginnt um 20 Uhr, die im Theater Hagen um 18 Uhr. Karten gibt es online für den Termin in Siegen und für den Termin in Hagen. „Eine Frau, ein Wort, ein Gag - seit Jahren mischt die Komik-Kaze-Kabarettistin die Comedy Szene auf“, kündigen die … [Weiterlesen...]

Ballett Hagen Premiere: „Und immer tanzt … Giselle“

Uraufführung des Ballett Hagen: „Und immer tanzt … Giselle“ von Francesco Nappa mit Musik von Adolphe Adam und Fabrizio Festa hat am 14. Januar 2023 um 19.30 Uhr im Großen Haus Premiere. Eine Geschichte, die in der Urversion Seelenverwandtschaft und Liebe zwischen dem Prinzen Albert und dem Bauernmädchen Giselle nur im Jenseits zulässt. Sie gehört zu den großen romantischen Ballettstoffen, uraufgeführt 1841 in Paris. Zu erleben ist in … [Weiterlesen...]

Ausblick 2023: Bühnenball-Vorverkauf in Hagen

Ausblick 2023: Fröhlich-festliches in Hagen. Bühnenball und Bühnenshow gibt es im Theater Hagen am Freitag, 17. Februar 2023 und Samstag, 18. Februar 2023. Unter dem Titel „Goldrausch!“ wird in Zusammenarbeit mit der Agentur 58//Event und dem Restaurant Cantine Souvlakibar ein Show-, Unterhaltungs-, Tanz- und Kulinarikprogramm geboten. Der Vorverkauf hat bereits begonnen, Karten sind unter anderem über die Webseite des Theater Hagen zu … [Weiterlesen...]

Schtonk! in Hagen

Schtonk! in Hagen - Als Gast-Schauspiel-Produktion wird am 14. Dezember 2022 (19.30 Uhr, Großes Haus) das Stück „SCHTONK!“ im Theater Hagen aufgeführt - eine Produktion des Euro-Studios Landgraf nach dem gleichnamigen Film von Helmut Dietl. Hintergrund: Im April 1983 erklärte das Magazin Stern, dass sich Adolf Hitlers geheime Tagebücher in seinem Besitz befänden. Nach der Veröffentlichung von Auszügen dauerte es nur zwei Wochen, bis eine … [Weiterlesen...]

Die schöne Helena in Hagen

Vorhang auf für „Die schöne Helena“ heißt es im Theater Hagen bis zum 22. April des kommenden Jahres. Regisseur Johannes Pölzgutter ist fürs Hagener Publikum kein Unbekannter. Im Großen Haus feierte er mit seiner Inszenierung von Paul Abrahams „Die Blume von Hawaii“ im vergangenen Jahr Erfolge. Jetzt kehrt er mit „Der schönen Helena“ – gespielt von Angela Davis - ans Theater Hagen zurück. Mit Spott über bürgerliche Moralvorstellungen des … [Weiterlesen...]

NRW-Poetry-Slam-Finale in Hagen

Poetry-Slam in Hagen. Die Stadt Hagen ist am kommenden Wochenende Gastgeberin der NRW Poertry-Landesweisterschaft. Im Großen Haus des Theater Hagen startet am 15. Oktober 2022 um 20 Uhr das Finale des landesweiten Wettstreits. Am Freitag finden die Vorrunden ebenfalls in Hagen statt. Tickets sind unter anderem online buchbar. In der Anündigung heißt es: "Die Besucher der spektakulären, von Jan Schmidt, dem Gründer von Poetry Slam in der … [Weiterlesen...]

Hamlet in Hagen

Hamlet in Hagen, heißt es am Mittwoch, 14. September und Samstag, 24.September 2022. An diesen beiden Tagen ist William Shakespeares Schauspielklassiker im Theater Hagen zu erleben. Fürs abendliche Publikum ist die Vorstellung am 24. September gedacht, sie bginnt um 19.30 Uhr im Großen Haus. Ans Nachwuchspublikum richtet sich die Vorstellung am 14. September, die als Schulvorstellung um 12 Uhr beginnt. Schulklassen haben freien Eintritt. … [Weiterlesen...]

In Hagen: Guildo Horn Weihnachtsshow

Alle Jahre wieder machen sich Guildo Horn und die „Orthopädischen Strümpfe" von der Mosel auf den Weg zur Lenne. Auch in diesem Jahr. "Guildo Horn - Die Weihnachtsshow 2021" steht am Donnerstag, 16. Dezember, und Freitag, 17. Dezember 2021, jeweils um 19.30 Uhr im Theater Hagen auf dem Programm. Gemeinsam mit seiner Combo, den „Orthopädischen Strümpfen“, gastiert er im Großen Haus. In der Ankündigung heißt es: "In gehabter und so beliebter … [Weiterlesen...]

Bei Wagners Parsifal mitsingen

Bei einer Inszenierung von Wagners "Parsifal" mitsingen und auf der Bühne stehen, das geht in Hagen. Der Extrachor des Theaters Hagen benötigt Verstärkung, vor allem für die Aufführung von Richard Wagners Bühnenweihfestspiel "Parsifal". Das teilen die Verantwortlichen des Hauses mit. Weiter heißt es: "Wer sich fürs Theater begeistert und schon immer einmal auf der Bühne singend stehen wollte, kann sich für ein Kennenlerngespräch, bei dem es dann … [Weiterlesen...]

Kabarett im Theater Hagen

Kabarett in Hagen - Die Kabarett-Reihe 2021/2022 im Theater Hagen wird am Sonntag, 24. Oktober 2021 mit Robert Griess und seinem Programm „Hauptsache, es knallt“ eröffnet. Dazu heißt in der Ankündigung: "Ob in Politik, Wirtschaft oder Medien, ob in Syrien, Sachsen oder in der Stammkneipe – überall lautet das Motto: Hauptsache, es knallt! Und wie! Und der Kölner Kabarettist Robert Griess fragt sich in seiner pointenreichen, schrägen, humorvollen … [Weiterlesen...]