KMW 95-Ausstellung in Wewelsburg

Was hat eine Zuckerrübenrodegabel aus Altenbeken mit der Sklaverei und dem Zuckerrohranbau in der Karibik und Amerika zu tun? Was verbindet die Kinderschlittschuhe aus den 1950er Jahren mit Eisbein und Sauerkraut? Wie gelangte eine rot lackierte Eihandgranate in das weihnachtlich geschmückte Wohnzimmer der Nachkriegszeit? Und was schrieb Hermann Herwald seinen Kindern im Ersten Weltkrieg auf Birkenrinde? In der Ausstellung „KMW 95 – Objekte des … [Weiterlesen...]

Kreismuseum Wewelsburg zeigt „Die Körper der SS“

Kreis Paderborn – Am 19. Juni 2016 eröffnet im Kreismuseum Wewelsburg eine neue Sonderausstellung. Sie trägt den Titel „Die Körper der SS – Ideologie, Propaganda und Gewalt“. Die fürstbischöfliche Trutzburg über dem Almetal hat einen besonderen Bezug zur SS: Nazi-Führer Heinrich Himmler machte die Wewelsburg in der NS-Zeit zu einer SS-Ordensburg - der Gruppenführersaal im Bergfried der Festung ist ein gespenstisches Überbleibsel dieser Zeit. … [Weiterlesen...]

Neue Ausstellung in der Wewelsburg: „Mischlinge“

Westfalen – Vom 24. April bis zum 26. Juni ist im Kreismuseum Wewelsburg eine neue Sonderausstellung zu sehen: „Mischlinge“. Sie porträtiert Deutsche von heute im Schatten des dunkelsten Kapitels unserer Geschichte – umgeben von Monumenten aus der NS-Zeit, in einer an Leni Riefenstahl angelehnten Ästhetik. Um das Gesicht des heutigen deutschen Volkes auch über die Bilder hinaus darzustellen, wurde jeder der Dargestellten einem … [Weiterlesen...]

Böddeker Tal auf alten Gerichtswegen

Von der Wewelsburg ins Böddeker Tal: Wanderfreunde, die sich neben der Natur auch für Geschichte interessieren, können schon jetzt ihre Wanderschuhe und den Rucksack bereitstellen: Am Samstag, 24. Oktober lädt das Kreismuseum Wewelsburg in Kooperation mit dem Heimat- und Verkehrsverein Wewelsburg e. V. zu einer geführten Wanderung von der trutzigen Dreiecksburg zu den Mönchswiesen und zurück ein. Auf alten Gerichtswegen geht es bei der … [Weiterlesen...]

Burgfräulein und eiserne Helden auf der Wewelsburg

Von edlen Burgfräulein und eisernen Helden: Im Herbst wird es spannend in der Wewelsburg. Kinder von acht bis zwölf Jahren können an zwei  Tagen (Dienstag, 6. Oktober, oder Dienstag, 13. Oktober) einen Einblick in das Mittelalter und das Leben der Ritter erhalten. Das Programm findet jeweils von 14:00 bis 16:00 Uhr statt. Anhand der Ausstellungsstücke und zahlreicher Materialien erfahren die Ferienkinder welche Kleidungsstücke zu einer … [Weiterlesen...]

Reise in die Vergangenheit der Wewelsburg

Kreis Paderborn - Zu einer spannenden Reise in die Vergangenheit laden die Pädagogen des Kreismuseums Wewelsburg am kommenden Sonntag, den 2. August ein. Um 15 Uhr bieten sie interessierten Gästen einen Blick hinter die Burgmauern und in das Historische Museum des Hochstifts Paderborn. Mit interessanten Anekdoten wird Geschichte im historischen Ambiente zu einem Erlebnis für Erwachsene und Familien mit Kindern ab sechs Jahren. Während des … [Weiterlesen...]