Monumenta Paderbornensia an fünf Orten

Büren/Höxter/Paderborn - Mit dem 1669 erschienenen, reich illustrierten Buch „Monumenta Paderbornensia“ setzte der damalige Fürstbischof von Paderborn und Münster, Ferdinand von Fürstenberg, 24 Orten, Landschaften und Ereignissen in seinem Bistum Paderborn ein literarisches Denkmal. Sind diese Orte, Landschaften und Ereignisse noch heute von Bedeutung? Eine Ausstellungs-Quintett im Stadtmuseum Paderborn (bis zum 28.8.), im … [Weiterlesen...]