Otmar Alt ist 80 und bleibt weiter jung

Otmar Alt bleibt weiter jung: Zum Geburtstag des Malers gibt es auch eine Galerieausstellung. Mit einer farbenfrohen Jubiläumsausstellung zeigt die Galerie Kley in Hamm bis Mitte Februar 80 Werke des Ausnahmekünstlers Otmar Alt. Dieser ist eng mit der Geschichte der Galerie verbunden: Schon früh nach der Eröffnung der Galerie stellte sie erstmals Werke des jungen Künstlers aus, der in Berlin, London und anderswo schon erfolgreiche … [Weiterlesen...]

Keine Silvesterkonzerte in Hamm

Hamm. Angesichts der weiterhin hohen Infektionszahlen und der von Bund und Ländern bereits gemeinsam beschlossenen Verlängerung der bislang geltenden Maßnahmen wird das Kulturbüro der Stadt Hamm erstmals mit der liebgewonnenen Tradition der Silvesterkonzerte brechen müssen. Die für 16 Uhr bzw. 19.30 Uhr angesetzten Konzerte werden nicht stattfinden, heißt es in einer Pressemitteilung. Die Entscheidung wurde jetzt getroffen, um dem Publikum und … [Weiterlesen...]

Maskenball in der Galerie Gockel

Maskenball in der Galerie Gockel: Am Samstag, den  25. Juli von 13 bis 18 Uhr und am Sonntag, den 26. Juli von 11 bis 17 Uhr geht es in der Galerie Gockel in Lüdinghausen richtig ab.  An diesem Wochenende findet dort ein Maskenball der besonderen Art statt. Veranstaltet wird er von den drei Künstlern Andreas Alba, Alfred Gockel und Reimund Kasper. Künstlerisch gestaltete, signierte und limitierte Masken in einer kleinen Auflage werden in … [Weiterlesen...]

Heiden & Dömer: Auf der Suche nach Verstärkung

Das Gesundheitshaus Heiden & Dömer bietet eine örtliche Versorgung für Patienten und Ärzte mit medizinischen Hilfsmitteln, wie Bandagen, Kompressionstextilien, Orthetik und Prothetik oder Schuhzurichtungen. Das mittelständische Familienunternehmen mit 40 Jahren Tradition sucht ständig Orthopädietechniker und bietet qualifizierten Fachkräften und Auszubildenden attraktive Vorteile. Im nördlichen Ruhrgebiet ist das Gesundheitshaus in … [Weiterlesen...]

Glaselefant als beeindruckendes Open-Air-Kunstobjekt

Für viele ist es eine liebgewordene Gewohnheit: Der Abendspaziergang beim Herbstleuchten im Maxipark. Wenn es im Herbst früher dunkel wird, ist es vom 11. bis 27. Oktober wieder soweit und der Park verwandelt sich in eine Welt voller zauberhafter Stimmungen. Der Glaselefant, über die Stadtgrenzen hinaus beliebtes Wahrzeichen der Region, wird täglich ab 19.00 Uhr besonders in Szene gesetzt und fasziniert als überdimensionales Kunstobjekt. Erneut … [Weiterlesen...]

Bildwelten der Viegener

Sie waren zu Dritt – ganz unterschiedlich in ihrem Schaffen und ihren Schwerpunkten: Josef, Eberhard und Fritz Viegener. Das Gustav-Lübcke-Museum in Hamm widmet dem Trio bis 6. Oktober 2019 die eindrucksvolle Sonder-ausstellung „Foto Farbe Form. Bildwelten der Brüder Viegener.“ Die in der alten Hellwegstadt Soest geborenen Brüder gehören zu einer Generation, die nicht nur den Ersten Weltkrieg, die Weimarer Republik samt Inflation und den … [Weiterlesen...]

Foto Farbe Form. Bildwelten der Brüder Viegener

Hamm - Das Gustav-Lübcke-Museum in Hamm zeigt vom 26. Mai bis 6. Oktober 2019 die Sonderausstellung „Foto Farbe Form. Bildwelten der Brüder Viegener“. Mit dieser Schau werden auf einzigartige Weise Brücken gebaut, die sich über ganz Westfalen spannen und erstmals das fotografische, malerische und bildhauerische Werk von Josef, Eberhard und Fritz Viegener verbinden. Die in Soest geborenen Brüder gehören zu einer Generation, die nicht nur den … [Weiterlesen...]

KlassikSommer-Weltenlauf in Hamm

Der KlassikSommer 2019 ist unter dem Motto „Weltenlauf“ bereits an den Vorverkaufsstart gegangen. Tickets sind nicht mehr nur zu reservieren, sondern bereits im Verkauf. Zwei Packages bieten Kostenvorteile für Fans – und lassen sich für die begeistertsten Anhänger auch zum Rundum-KlassikSommer-Paket ergänzen. Schülertickets zum Preis von 5,00 Euro sollen junge Besucher auf den Geschmack bringen. Dem „Weltenlauf“ folgt der … [Weiterlesen...]

Musikalische Weltreise mit Axel Prahl

Hamm - Am 1. März wird Hamm zum „Tatort“, wenn Axel Prahl die Lippestadt besucht. Allerdings kommt er nicht als sein bestens bekanntes Alter Ego „Kriminalhauptkommissar Frank Thiel“ und wird auch nicht von Rechtsmediziner Prof. Dr. Dr. Karl-Friedrich Boerne begleitet, da es keinen Fall aufzuklären gilt. Stattdessen gibt’s Musik. Begleitet von seinem einmaligen Inselorchester stellt Prahl um 20 Uhr sein brandneues Album „Mehr“ im Kurhaus Bad Hamm … [Weiterlesen...]

Kurhaus Hamm zelebriert Klarinettenzauber

Hamm - Webers Klarinettenquintett steht im Mittelpunkt des ersten Sinfoniekonzertes des neuen Jahres am Samstag, 2. Februar, um 19.30 Uhr im Kurhaus Bad Hamm – gespielt vom jungen Virtuosen Sebastian Manz. Das war ein Paukenschlag: Alle Klarinettenwerke von Carl Maria von Weber spielte Sebastian Manz für eine Doppel-CD ein – und hatte damit überwältigenden Erfolg. Neben dem Gewinn des Echo-Klassik wurde das Album außerdem in der Kategorie … [Weiterlesen...]