Digitale Weltwirtschaft – der Kiepenkerl Blog

Digitale Weltwirtschaft – Hacker attackieren täglich die Netzwerke von Unternehmen und staatlichen Einrichtungen. Das Bundeskriminalamt zählte allein 2018 über 86 000 Hackerangriffe. Deutschland ist das bevorzugte Ziel von Ausspähungen, deren Dreistigkeit stetig zunimmt. Wenn ein 20-jähriger Schüler in der Lage ist, private Daten von prominenten Politikern abzugreifen – wie muss man sich dann die Fähigkeiten böswilliger staatlicher oder … [Weiterlesen...]

Digitale Zukunft: Kinder fit machen

Die digitale Zukunft rechtzeitig zu verstehen, ist für unsere Kinder enorm wichtig. In Programmierkursen lernen Kinder spielend Websites und Apps zu bauen. Sie bewegen sich weg vom passiven Medienkonsum und haben dabei jede Menge Spaß. Ganz häufig ist es der Medienkonsum der Kinder, der in Familien für Zündstoff sorgt. Sie schauen zu lange fern oder hängen stundenlang vor dem Tablet und Smartphone. Früher wurden Kinder bestraft, indem die Eltern … [Weiterlesen...]

5 für Südwestfalen – Smart City Strategie

Menden/Südwestfalen. Südwestfalen arbeitet in großen Schritten daran, das Thema Smart City greifbarer zu machen und in die Praxis zu überführen. Vertreter*innen der Städte Arnsberg, Bad Berleburg, Menden, Olpe und Soest haben sich mit der Südwestfalen Agentur getroffen, um eine Smart-City-Strategie für Südwestfalen zu entwickeln. Die Akteure bilden zusammen das Projektkonsortium "5 für Südwestfalen: digital-nachhaltig-authentisch". Bei ihrem … [Weiterlesen...]

Die digitale Erosion von Demokratien

Alle kennen die nützlichen Formen der Digitalisierung. Bei Google oder Wikipedia lassen sich Wissenslücken problemlos schließen. Mit dem iPhone können Flüge gebucht werden, Navigatoren weisen den Weg, Musikdienste spielen die Wunschmusik aufs Smartphone, Online-Shops machen Einkäufe bequem und über Facebook werden Fotos und Erlebnisse mit Freunden geteilt. Doch es gibt auch die dunklen Seiten der digitalen Welt. In Spiegel Online schreibt der … [Weiterlesen...]