Wanderung „Von Turm zu Turm“

Türme hinauf geht es am Sonntag, 15 Januar 2023, im sauerländischen Hemer und Iserlohn. „Aufgrund der großen Nachfrage stehe gleich im neuen Jahr wieder eine Wanderung 'Von Turm zu Turm' an“, so die Mitteilung aus der Felsenmeerstadt. Zwölf Kilometer und etwa 250 Höhenmeter sind zu überwinden. Sie erfordern, so die Veranstalter, eine stabile Fitness. Es gibt 14 Plätze. Fragen beantwortet Diana Naumann per E-Mail d.naumann@hemer.de oder unter … [Weiterlesen...]

Autohaus feiert 100 Jahre Ausbildung

100 Jahre Ausbildung - das ist ein nicht alltägliches Jubiläum in Westfalen. Feiern kann es die Autohausgruppe Gebrüder Nolte. Deren Anfänge in Iserlohn reichen bis ins Jahr 1914 zurück. 1922 wurde der erste "Lehrling" eingestellt: Josef Dollberg. Er begann eine Ausbildung als „Auto Mobil Monteur“. Sein Lehrvertrag bestand aus einem Blatt Papier. Handschriftlich fixierten die Vertragspartner die mit der Ausbildung verbundenen Pflichten. Für den … [Weiterlesen...]

Wiehagener Dorffest am 3. und 4. September

Hemer-Wiehagen – Alle fünf Jahre feiern die Wiehagener seit 2002 ihr großes Dorffest. Am 3. und 4. September ist es wieder soweit und der Verein „Dorf Wiehagen“ lädt Jung und Alt zum bunten Treiben in dem heute zur Stadt Hemer gehörenden Dorf . Im Mittelpunkt steht diesmal der Reiterhof Arndt. Philipp und Theo Arndt sind mit ihren Familien bereits am Samstag ab 19:00 Uhr die Gastgeber für den gemütlichen Dorfabend. Die Sound-Spezialisten … [Weiterlesen...]

Offene Gärten – Wer macht mit?

Offene Gärten im Ruhrbogen 2022: Die Stadt Arnsberg und acht weitere Kommunen suchen Gartenliebhaberinnen und Gartenliebhaber, die ihre Gärten öffnen. "Wir suchen Sie! Wer macht mit?", heißt es in einer Mitteilung aus dem Arnsberger Rathaus. Auf der Internetseite der "Offenen Gärten im Ruhrbogen" unter www.gaerten-im-ruhrbogen.de ist eine Online-Anmeldung möglich. Ab Mai öffnen die teilnehmenden privaten Gärten ihre Tore. Die "Offenen … [Weiterlesen...]

Lichtspiele im Sauerlandpark Hemer

Herbstliche Lichtspiele in Hemer - der Sauerlandpark veranstaltet bis 24. Oktober zum zwölften Mal Lichtspiele rund um den Jübergturm – diesmal als Stadtwerke-Hemer-HerbstLichtgarten 2021. Tickets gibt es online über die Website des Sauarlandparks. Die Traditionsveranstaltung, so die Online-Information der Veranstalter, steht in diesem Jahr unter dem Motto: ´Zurück in die Zukunft`. Illuminations-Experte Reinhard Hartleif: „Vergleiche mit … [Weiterlesen...]

Offene Gärten am 18. Juli im Ruhrbogen

Der erste Garten-Sonntag der regionalen Gartenschau-Reihe „Offene Gärten im Ruhrbogen 2021“ findet am 18. Juli statt. Vom Kreis Soest über den Hochsauerlandkreis bis in den Märkischen Kreis reicht das Gebiet, in dem viele Privatleute ihren Garten für Gäste öffnen. Neun Kommunen sind seit Jahren beteiligt: Arnsberg, Balve, Fröndenberg, Hemer, Iserlohn, Menden, Neuenrade, Sundern und Wickede. 2020 wurde  die Aktion wegen der COVID-19-Pandemie … [Weiterlesen...]

Ab Juli – Offene Gärten im Ruhrbogen 2021

Arnsberg / Südwestfalen - Sich private Gärten anschauen, die mit Liebe zur Natur, zum botanischen Detail und zur Vielfalt angelegt wurden, das soll ab kommenden Juli wieder möglich sein. Die ehrenamtliche Gartenschau "Offenen Gärten im Ruhrbogen" findet 2021 wieder statt. Sie reicht vom Kreis Soest über den Hochsauerlandkreis bis in den Märkischen Kreis. Wer seinen Garten einem garteninteressierten Publikum zeigen möchte, kann sich übrigens noch … [Weiterlesen...]

Mit Audio Guide an Lenne und Ruhr radeln

Märkischer Kreis - Einen neuen Service für Radfahrerinnen und Radfahrer gibt es im märkischen Sauerland und angrenzenden Ruhrgebiet: einen Audio Guide mit Geschichten und Informationen zum Radweg "Ruhr-Lenne-Achter". Steigungsarmer Ruhr-Lenne-Achter Auf über 70 Kilometern verbindet der Ruhr-Lenne-Achter in Form einer "8" die Städte Iserlohn, Hemer, Menden, Fröndenberg, Schwerte und Hagen miteinander. Unterwegs können Radfahrer jetzt über … [Weiterlesen...]

2022 im Felsenmeer Mittelalter Bergbau erleben

Hemer / Felsenmeer - Ziel: In Hemer Mittelalter Bergbau vor Ort und digital erleben. Dafür beginnen jetzt die vorbereitenden Arbeiten im Felsenmeer. Unweit des Hönnetals hat die Speläo-Gruppe Sauerland (SGS) mit 3D-Vermessungen begonnen. Versierte Amateure sind aktuell am Werk. Die Geschichte, so die Information der Stadt Hemer, geht so: Treffen sich ein Pensionär, ein Hausmeister, eine Prozessoptimiererin und eine OP-Schwester im … [Weiterlesen...]

Pur gastiert im September in Hemer

Westfalen - Mancher würde behaupten, Pur sei eine Wohlfühlband. Positive Energie unter Volks zu bringen, haben sich die fünf Jungs seit vielen Jahren zu Aufgabe gemacht. Unkritisch waren sie dabei nie. Sie erzählen ihre eigenen erlebten Geschichten, Dinge, die sie bewegen, berichten in ihren Songs über Schicksalsschläge, die sie persönlich erleben mussten. Pur ist echt, Pur ist authentisch und Pur ist erfolgreich. Mit über 12 Millionen verkauften … [Weiterlesen...]