Goosen liest auf der Nottbecker Bühne

Oelde-Stromberg - Am Mittwoch, dem 27. Februar, präsentiert Erfolgsautor und Kabarettist Frank Goosen im Torhaussaal von Haus Nottbeck einen Querschnitt durch das journalistische und literarische Schaffen von Wolfgang Welt (1952-2016). Die Lesung findet im Rahmen der aktuellen Sonderausstellung des Museums für Westfälische Literatur statt, welche sich dem Leben und Schaffen des  gebürtigen Bochumers Welt widmet. Los geht es um 19.30 Uhr. Noch … [Weiterlesen...]

Weihnachtsglanz auf Gut Nottbeck

Oelde-Stromberg - Nach dem riesigen Erfolg im vergangenen Jahr öffnet der Weihnachtsmarkt auf dem Kulturgut Haus Nottbeck nun zum zweiten Mal. Am 15. und 16. Dezember dürfen sich die Besucher auf Geschenkideen, Glühwein, weihnachtliches Naschwerk und ein festliches Rahmenprogramm freuen. Geöffnet ist der Weihnachtsmarkt am Samstag (15.12.) von 13.00 bis 20.00 Uhr und am Sonntag (16.12.) von 13.00 bis 18.00 Uhr. Das Ambiente des ehemaligen … [Weiterlesen...]

Krimipreisträger zu Gast in Oelde

Oelde-Stromberg - Am 30. Oktober dürfen sich Krimi-Freunde auf einen Abend mit Bernhard Jaumann freuen. Der im bayrischen Bad Aibling wohnhafte Autor ist Gewinner mehrerer Friedrich-Glauser-Preise und des Deutschen Krimipreises 2011. Bei seiner Lesung auf dem Kulturgut Haus Nottbeck in Oelde-Stromberg hat Jaumann nicht nur seinen aktuellen Roman „Der lange Schatten“ im Gepäck. Als besonderes „Schmankerl“  stellt er auch seine vor Ort … [Weiterlesen...]

„UniJAZZity“ spielt im Kulturgut Haus Nottbeck

Oelde-Stromber - Am 27. Oktober gastiert „UniJAZZity“, das Jugend-Jazz-Orchester Westfalen, auf dem Kulturgut Haus Nottbeck in Oelde. Das junge Ensemble, das 2016 mit dem renommierten WDR Jazzpreis ausgezeichnet wurde, stellt bei dieser Gelegenheit sein Konzertprogramm für die kommende Saison vor. Die Besucher dürfen sich auf einen „swingenden“, temporeichen Abend freuen. Die Veranstaltung beginnt um  17.00 Uhr. Karten sind an der Tageskasse … [Weiterlesen...]

Kulturgut Haus Nottbeck feiert 1. Mai

Oelde-Stromberg - Am Dienstag, dem 1. Mai 2018, bietet das Kulturgut Haus Nottbeck in Oelde-Stromberg wieder einen Familientag mit vielfältigen Angeboten und zahlreichen Aktionen für Kinder. Nicht nur die beliebte Buttonwerkstatt, auch das Mitmach-Theater der Burgbühne Stromberg zum Kinderbuchklassiker „Momo“ sowie ein Science-Fiction-Film-Workshop werden den Tag auf dem alten Rittergut zu einem Erlebnis machen. Das Programm beginnt um 12.00 Uhr … [Weiterlesen...]

PIANEO-Musikfestival im Haus Nottbeck

Oelde - Anfang Februar wird das Kulturangebot des Münsterlandes um eine Facette reicher. PIANEO, das junge Festival für Neoklassik und populäre Klaviermusik, möchte ein modernes Publikum für klassische Musik begeistern. Vom 2. bis zum 11. Februar spielen internationale Künstler an verschiedenen Orten in und um Münster. Mit Carlos Cipa und dem aus England stammenden Komponisten John Metcalfe sind gleich zwei von ihnen am Samstag, dem 3. Februar, … [Weiterlesen...]

Charles Wilp im Museum für Westfälische Literatur

Oelde-Stromberg - Museum für Westfälische Literatur – Kulturgut Haus Nottbeck in Oelde-Stromberg zeigt vom 23. Juli bis zum 10. September 2017 eine Ausstellung zur Werbung, Fotografie und Universalkunst von Charles Wilp. Nachdem die erste Ausstellung zum „Epochenjahr 1968“ den Beat der Protestkultur am Beispiel des Herforder „Jaguar Clubs“ in den Blick nahm, widmet sich die zweite Schau des Museums für Westfälische Literatur einer … [Weiterlesen...]

Literatur Museum: Ein rätselhafter Schimmer

Oelde-Stromberg - Kunst trifft Musik. Mit Live-Zeichnungen, Gassenhauern und Chansons von Marlene Dietrich, Friedrich Hollaender, der Dreigroschenoper bis hin zu den Comedian Harmonists nehmen Robert Nippoldt (Live-Zeichnung) und das Trio Größenwahn die Zuhörer am Freitag, 10. Februar, auf dem Kulturgut Haus Nottbeck in Oelde-Stromberg mit auf eine bild- und tongewaltige Zeitreise in das Berlin der 1920er Jahre. Beginn ist um 19.30 … [Weiterlesen...]

Kunst trifft Literatur: Lesung Mechthild Großmann

Oelde - Kunst trifft Literatur. Unter dem Titel „Ansicht & Einsicht“ präsentiert das Museum für Westfälische Literatur Gemälde und bibliophile Buchprojekte des Künstlers Klaus G. Gaida. Eröffnet wird die Präsentation in Anwesenheit des Künstlers am Sonntag, dem 5. Februar, um 16.30 Uhr, auf dem Kulturgut Haus Nottbeck in Oelde-Stromberg. Anschließend liest die bekannte Schauspielerin Mechthild Großmann Texte aus Gaidas Kunstbuch-Projekt „Es … [Weiterlesen...]

Selber drucken auf Haus Nottbeck

Oelde - Warum nicht einmal individuell gestaltete Weihnachtskarten verschicken? Oder selbst entworfene Druck-Kunstwerke verschenken? Im Museum für Westfälische Literatur in Oelde-Stromberg haben Interessierte am Samstag, 3. Dezember von 10.00 Uhr bis 17.00 Uhr die Gelegenheit zum traditionellen Drucken mit alten Blei- und Holzschriften. Unter fachkundiger Anleitung des Setzers Herbert Blaschke können sich die Teilnehmer auf Gutenbergs … [Weiterlesen...]