Reit- und Springturnier in der Halle Münsterland

Münster - Vom 9. bis 13. Januar 2019 findet in der Halle Münsterland in Münster das 145. Reit- und Springturnier statt Mannschaftssport dominiert Auftakt in Münster Mit einem Doppelerfolg für den KRV Steinfurt endete der erste Tag des K+K Cups 2019: sowohl im Springen als auch in der Dressur gewannen Mannschaften des KRV beim Finale des Westfalentages die Mannschaftsentscheidungen. Als erste hatten die Springreiterinnen und -reiter … [Weiterlesen...]

Restaurant Siebelts lädt zum Aktionsmenü

Bocholt - Es ist weit über die Landesgrenzen hinaus als gute Adresse für Feinschmecker bekannt: Eingebettet in das 4-Sterne Superior-Hotel Residenz in Bocholt ist das Restaurant Siebelts. Hier erwartet den Gast eine ebenso leichte wie frische junge Küche. Im Januar bietet das Siebelts ein Aktions-Menü mit westfälischen Spezialitäten. Im Siebelts stehen Entspannung und Genuss für die Sinne an erster Stelle. Besonderen Wert legt der kreative … [Weiterlesen...]

Feuerwerk über dem Westfalenpark

Dortmund - Ein Himmel voller Farben, gleißender Lichter- und Funkenregen, alles perfekt abgestimmt zu Musik – das atemberaubende Schauspiel können die Besucher des Westfalenparks am 12. Januar erleben. Das gigantische Feuerwerksspektakel ist der spektakuläre Abschluss des fünfwöchigen Winterleuchtens. Das musiksynchrone Höhenfeuerwerk vereint Sehen und Hören zu einer faszinierenden Show unter freiem Himmel. Meterhohe Funkenfontänen … [Weiterlesen...]

Menue Karussell mit über 100 Restaurants

Ruhrgebiet - Genussmomente erleben und gemeinsam Freude haben? Das Menue Karussell 2019 macht es möglich! Denn die Auswahl ist wieder riesengroß: 102 Restaurants zwischen Haltern und Sprockhövel, Dortmund und Gelsenkirchen gehen vom 1. Februar bis 31. März 2019 an den Start. Die beliebten Plätze in den teilnehmenden Restaurants können ganz einfach online reserviert werden.  Auf der Website www.menue-karussell.de lassen sich die beliebten … [Weiterlesen...]

Beruf: Bier-Sommelière

Die schier unglaubliche Sorten- und Markenvielfalt des Bieres bringt immer mehr Genießer dazu, sich mit diesem Getränk intensiver zu beschäftigen. Was beim Wein längst auf eine lange Tradition zurückblickt, ist neuerdings auch beim Bier en vogue. Der uralte Durstlöscher wird zunehmend bewusst und kultiviert genossen. Das blumige Vokabular der Wein-Sommeliers, die einen guten Tropfen beschreiben, ist bekannt: „Samtig im Abgang mit … [Weiterlesen...]

Schlittschuhvergnügen zum Jahresbeginn

Rietberg - Gleich mit einem besonderen Höhepunkt starte der Gartenschaupark Rietberg in das neue Jahr: In den ersten zwei Wochen des Januar ist Schlittschuhlaufen im Gartenschaupark möglich – und zwar bei jedem Wetter, egal wie warm oder kalt es ist. Denn die etwa 140 Quadratmeter große Teflon-Eisbahn im Parkteil Nord funktioniert unabhängig von Eis, Kühlung und Strom. Die synthetische Oberfläche ist mit Teflon beschichtet. Optisch soll es … [Weiterlesen...]

Ein E-Auto für das ganze Dorf

Rietberg-Westerwiehe - Bürger in Rietbergs fünftgrößtem Stadtteil, die kein eigenes Auto haben, könnten künftig dennoch flexibel und mobil durch die Gegend fahren. Westerwiehe soll ein eigenes Dorfauto bekommen – umweltfreundlich mit Strom betrieben und für jedermann nutzbar. So die Idee, die Rietbergs Klimaschutzmanagerin Svenja Schröder jetzt den Bürgern vorstellte. Laut einer Studie des Bundesministeriums für Verkehr und digitale … [Weiterlesen...]

Gruppenreisen: Wandern mit Hunden

Sauearland - 40 Prozent der deutschen Hundebesitzer möchten mit ihrem Vierbeiner auf Reisen gehen. Naturgemäß steht der Wanderurlaub bei Hund und Frauchen hoch im Kurs. Speziell für sie ausgearbeitete Gruppentouren verspricht die „Wanderey“: fein ausgesuchter Land-Urlaub für Hundefreunde, begleitet von einem einheimischen Wanderführer (zertifiziert vom Deutscher Wanderverband). Ihr Revier: die weite Hügelwelt von Sauerland und Wittgensteiner … [Weiterlesen...]

Schneeschuh-Winter

Wer alte Wildwestfilme kennt, ist eindeutig im Vorteil: Schon die Trapper im damals noch Wilden Western mussten sich im Winter durch den tiefen Schnee kämpfen – und erfanden vielleicht zum schnelleren und vor allem bequemeren Vorwärtskommen den ersten, fellbespannten Schneeschuh. Heute geht man im Land der 1000 Berge entspannt und gemütlich auf Tour, nicht zum Jagen, sondern zum Genießen… Ob die besagten Trapper den Schneeschuh tatsächlich … [Weiterlesen...]

Sensá: Einrichten mit tollen Rabatten

Münster - Das Einrichtungshaus Sensá in Münster lädt "zwischen den Jahren" ein, um unter den vielen Ausstellungsstücken ein wenig mehr Gemütlichkeit fürs eigene Heim zu entdecken. Inhaber Rudolf Keuthen ist sich sicher, dass die Besucher in der Ausstellung einige Entdeckungen machen können: "Denn wir haben einiges zu bieten." "Alle Jahre wieder", so lautet in diesen Tagen das Motto. "In unserem Einrichtungshaus haben wir wieder viele … [Weiterlesen...]