Ausstellungsreihe zeigt die Vielfalt des Münsterlandes

Die Ausstellungsreihe "Vielfalt" thematisiert die Verschiedenartigkeit und Diversität des  Münsterlandes. Nach Münster, Dülmen und Emsdetten ist Vreden der vierte Ausstellungsort. Die Eröffnung im kult dem KunstOrt No. 4 ist am 30. September um 17 Uhr. Die Ausstellung ist vom 30. September bis zum 21. November 2021 geöffnet. Die Aktuelle Kunst tritt hier ganz direkt in den Dialog mit den kulturhistorischen Schätzen des kult, dem Zentrum … [Weiterlesen...]

Jahrhunderttalent im Museum Haus Opherdicke

Jahrhunderttalent im Museum Haus Opherdicke: Ausstellung mit Werken von Hermann Stenner und seinen Lehrern. Als herausragendes Künstlertalent gehandelt, im ersten Weltkrieg an der Ostfront gefallen: Hermann Stenners verheißungsvolle künstlerische Entwicklung nahm ein tragisches Ende. Das Museum Haus Opherdicke widmet sich mit der Ausstellung „Hermann Stenner und seine Lehrer“ ab Sonntag, 5. September den Schaffensjahren des … [Weiterlesen...]

Galerie Kley feiert in diesem Jahr 50. Jubiläum

Galerie Kley feiert in diesem Jahr 50. Jubiläum: Kunst ausstellen, vermitteln und leben… und das seit 50 Jahren! Kaum eine Galerie in der Bundesrepublik kann auf eine solch langes Bestehen zurückblicken. Viel hat die Galerie Kley in dieser Zeit erlebt. Seine Liebe zur Kunst und die damit verbundene langjährige Sammeltätigkeit bewogen den Landschaftsarchitekten Werner Kley dazu, gemeinsam mit seiner Frau Anneliese am 18. September 1971 die … [Weiterlesen...]

Anastasia Nesterova zeigt Druckgrafik und Malerei

Anastasia Nesterova zeigt Druckgrafik und Malerei: Die Ausstellung in der Galerie ART-isotope läuft vom 13. August bis 25. September 2021 Die ukrainische Künstlerin Anastasia Nesterova wurde 1979 in Sewastopol auf der Halbinsel Krim geboren. Nach dem Kunststudium in Odessa folgte 2009 das Diplom an der FH Münster für den Bereich Druckgrafik bei Prof. Wolfgang Troschke. Neben umfangreichen Lehrtätigkeiten und Ankäufen von öffentlichen … [Weiterlesen...]

Stiftung Künstlerdorf Schöppingen wird gefördert

Stiftung Künstlerdorf Schöppingen wird vom LWL gefördert: Künftig bekommt die Stiftung 50.000 Euro pro Jahr. Der Landschaftsverband Westfalen-Lippe (LWL) unterstützt die Stiftung (Kreis Borken) künftig mit jährlich 50.000 Euro. Diesen Beschluss hat der LWL-Kulturausschuss in Münster befürwortet. Der LWL-Landschaftsausschuss entscheidet am 1. Oktober abschließend. "Seit der Gründung des Künstlerdorfes vor 30 Jahren haben … [Weiterlesen...]

Galerie Haus Seel – Gespräch über „Schöne Aussichten“

"Schöne Aussichten" - KulturSiegen lädt am Donnerstag, 16. September 2021, zu einem Künstlergespräch ins Haus Seel ein. Die Begleitveranstaltung zur Ausstellung „Schöne Aussichten“ des Künstlertrios Prof. Dr. Michael Schumann, Martin Steiner und Eva Weinert beginnt um um 19 Uhr in der Städtischen Galerie, Kornmarkt 20. In der von KulturSiegen veranstalteten Ausstellung in der Städtischen Galerie Haus Seel zeigen Michael Schumann, Martin … [Weiterlesen...]

Unna: Stadtlichter leuchten wieder

Unna - Seit dem 10. September leuchten sie wieder: Die Stadtlichter in Unna! Wo sanftes Licht Baumkronen in Farbe taucht, leuchtende Objekte die Wege säumen und Projektionen dynamische Bilder in die Dunkelheit zaubern – da ist ein Ort, der durch Illumination lebt. In Unna ist das glanzvolle Spiel mit dem Licht auf dem Westfriedhof zu sehen – bis zum 26. September. Wer durch das doppelflügelige Tor vom Platz der Kulturen auf den … [Weiterlesen...]

Dornenwände zeigen Lichtinstallationen

Dornenwände zeigen Lichtinstallationen der lichtsicht 7: Kunstprojekt im Osnabrücker Land thematisiert Konflikte und Frieden. Aktueller kann ein Kunstprojekt kaum sein als die Projektions-Triennale lichtsicht 7 in Bad Rothenfelde im Westen Niedersachsens, die vom 22. Oktober 2021 bis 20. Februar 2022 mit 38 Beamern Verstörendes und Verblüffendes auf die zwölf Meter hohen Schwarzdornwände des Gradierwerkes im Kurpark wirft. So setzt … [Weiterlesen...]

Verbeugung vor Joseph Beuys

Verbeugung vor dem berühmten Kunstrebellen Joseph Beuys: Die beiden renommierten nordrhein-westfälischen Künstler Reimund Kasper und Alfred Gockel, Mitglieder der Künstlergruppe REFLEX, nähern sich auf ihre eigene und ganz spezielle Art als Künstler dem großen Kunstrevolutionär Josef Beuys. Der könnte in diesem Jahr seinen 100. Geburtstag feiern. Der Mann mit Filzhut, Jeans und Anglerweste ist zum Inbegriff der Gegenwartskunst geworden. … [Weiterlesen...]

Anna Boghiguian im MGKSiegen

Ausstellung „Manchmal trifft die Gegenwart unerwartet auf die Vergangenheit“ im MGKSiegen - das Museum für Gegenwartskunst Siegen präsentiert die erste monografische Museumsausstellung von Anna Boghiguian (*1946 Kairo, EG) in Deutschland. Eröffnungstage sind am 3. September von 18 bis 21 Uhr am 4. September von 11 bis 18 Uhr. Am Freitag stehen eine Videoeinführung und ein Kunst Guide zur Verfügung, am Samstag findet ein Gespräch mit Anna … [Weiterlesen...]