Danny Minnick in der Kolvenburg ausgestellt

Danny Minnick in der Kolvenburg: Die Ausstellung mit Arbeiten des amerikanischen Street-Art-Künstlers ist eine echte Sehenswürdigkeit. Die Arbeiten auf Leinwand und Papier sind ungestüm und wuchtig, leidenschaftlich und direkt, frech und provozierend. Sie knüpfen mit ihrer neoexpressiven, energiegeladenen Sprache, mit ihren individuellen Formen, Zeichen und Stilisierungen an Street-Art, Graffitis und Comics der amerikanischen Jugendbewegung an. … [Weiterlesen...]

Förderpreis Kunst 2020 verliehen

Förderpreis Kunst 2020: Der GWK-Förderpreis Kunst geht in diesem Jahr an die Bildhauerin und Zeichnerin Justyna Janetzek. Im polnischen Klosterbrück geboren, machte die Künstlerin ihr Diplom 2016 an der Kunstakademie Münster und war Meisterschülerin bei den Professoren Maik und Dirk Löbbert. Eine unabhängige Fachjury für den Förderpreis Kunst 2020 würdigte die Arbeit Janetzeks als reif und eigenständig, durchdacht und, bei aller … [Weiterlesen...]

Wettbewerb: Plakate im Museum Folkwang

Wettbewerb: Plakate im Museum Folkwang - Vom 17. Juli bis 8. August 2020 präsentiert das Museum Folkwang die Ausstellung „100 Beste Plakate 19. Deutschland Österreich Schweiz“. Die Schau stellt die Ergebnisse des jährlich stattfindenden größten Plakatwettbewerbs im deutschsprachigen Raum vor. Sie wird bereits seit 2008 regelmäßig im Museum Folkwang in Essen gezeigt. Der Wettbewerb bietet einen repräsentativen Überblick über aktuelles … [Weiterlesen...]

Kunstverein Bielefeld zeigt digitale Ausstellung

Kunstverein Bielefeld zeigt mit "In This Layered World, All Perception Is Real" eine digitale Ausstellung. In Zusammenarbeit mit dem I: project space Peking und in Kooperation mit der FH Bielefeld. Der Kunstverein Bielefeld präsentiert auf der digitalen Ausstellungsplattform www.kunstverein-bielefeld.online die Online-Ausstellung und damit ein neues Format. In Kooperation mit dem I: project space Peking werden die internationalen … [Weiterlesen...]

Künstler Trio aus dem Teuto

Sie sind eine anerkannte Institution im Kulturleben der Region – TrioArt in Lage-Hörste. Die Kunden kommen aus ganz Deutschland, denn TrioArt hat sich mit Kunst und Design einen Namen gemacht. Jetzt feiert das Künstler-Trio mit Petra Niederdorf, Wilhelm Wortberg und Helmut Jöcken sein 20jähriges Bestehen. Sie haben aus ihren künstlerischen Talenten eine Profession gemacht. Petra Niederdorf, Wilhelm Wortberg und Helmut Jöcken bilden das … [Weiterlesen...]

Natur und Technik – Ferienprogramm in Hagen

Hagen. Natur und Technik - mit diesen Begriffen lässt sich das kostenlose Ferienprogramm im LWL-Freilichtmuseum Hagen umschreiben. Wegen der Corona-Pandemie hat der Landschaftsverband Westfalen-Lippe (LWL) das Programm in diesem Sommer etwas anders konzipiert. Jeden Tag bietet er in seinem Hagener Freilichtmuseum den Besuchern ein Programm mit weniger Teilnehmern dafür aber öfter und zwar immer stündlich von 12 bis 16 Uhr. In der zweiten … [Weiterlesen...]

KMW 95-Ausstellung in Wewelsburg

Was hat eine Zuckerrübenrodegabel aus Altenbeken mit der Sklaverei und dem Zuckerrohranbau in der Karibik und Amerika zu tun? Was verbindet die Kinderschlittschuhe aus den 1950er Jahren mit Eisbein und Sauerkraut? Wie gelangte eine rot lackierte Eihandgranate in das weihnachtlich geschmückte Wohnzimmer der Nachkriegszeit? Und was schrieb Hermann Herwald seinen Kindern im Ersten Weltkrieg auf Birkenrinde? In der Ausstellung „KMW 95 – Objekte des … [Weiterlesen...]

Hans Vincenz: Im Farbenrausch

Hans Vincenz: Auf Burg Vischering in Lüdinghausen gibt es eine neue Ausstellung, sie trägt den Titel„Im Farbenrausch“. Sie wird im Museum Burg Vischering Lüdinghausen vom 10. Juli bis zum 8. November dieses Jahres zu sehen sein. Gezeigt werden 44 Gemälde des Essener Künstlers Hans Vincenz, der zu den rheinischen Expressionisten gezählt wird. Die Gemälde sind zwischen 1933 und 1971 also in einem Zeitraum von nahezu 40 Jahren entstanden. Die … [Weiterlesen...]

Travertin im Garten der Elemente

Erde und Luft sind die Voraussetzung für das Grün dazwischen. Um eine kraftvolle Gestaltung zu erzielen, nutzen immer mehr Gartenbesitzer jedoch auch die übrigen der vier Elemente: Feuer und Wasser. Der Natursteinspezialist NGR in Rheine integriert sie seit Jahren in seine Ausstellung „Orange County“, gerne im Zusammenspiel mit dem Naturstein Travertin. Moderne Wasserobjekte wie „Cube“ oder „Quadro“ aus dem Naturstein TIVO® Bleu oder … [Weiterlesen...]

Brunnen für Münster: Frieden und Toleranz

Brunnen für Münster sendet Erfolgssignal: Die Eisenman Skulptur kehrt nach Münster zurück. Das ist ein großartiges Zeichen, denn Kunst im öffentlichen Raum wurde erstmalig durch die Bürgerschaft finanziert. Die Bürgerinitiative „Dein Brunnen für Münster e.V.“ setzt sich seit September 2017 für den dauerhaften Verbleib von „Sketch for a Fountain“ der amerikanischen Künstlerin Nicole Eisenman in Münster ein. Das Brunnenensemble entstand für … [Weiterlesen...]