Galerie Hovestadt zeigt Arbeiten von Min Clara Kim

Nottuln - "Octopus Dream" nennt Galeristin Gabriele Hovestadt ihre neue Ausstellung, die am 7. September um 19.30 Uhr mit einer Vernissage eröffnet wird. In ihrer Galerie Hovestadt in Nottuln werden bis zum 13. Oktober neue Arbeiten der koreanischen Künstlerin Min Clara Kim gezeigt. Die Kunstwelt von heute zeichnet sich aus durch Unabhängigkeit und Vielfalt: im Hinblick auf Themenwahl, künstlerische Umsetzung sowie Gebrauch der … [Weiterlesen...]

Sebastian Netta gibt Konzerte auf kleiner Bühne

Musik verbindet und schafft einen Rahmen, der Menschen mit sich, mit anderen und mit der Natur in Einklang bringt. Einen musikalischen Rahmen schaffen, der Menschen zueinander bringt und gleichzeitig Natur und Kultur inszeniert, das ist es, was der Münsteraner Impresario und Musiker Sebastian Netta gemeinsam mit anderen Künstlern verwirklichen möchte. Ohne viel Trubel, ohne Event und ohne Hype, an malerischen Orten des Münsterlandes. Der … [Weiterlesen...]

Galerie Hovestadt zeigt Projekt “friedenken”

Nottuln - Vom 6. Mai bis zum 23. Mai 2018 beteiligt sich die Galerie Hovestadt in Nottuln an dem Projekt "friedenken". Aus Anlass des Deutschen Katholikentages, der dieses Jahr in Münster stattfinden wird, haben sich die Kulturabteilung des Kreises Coesfeld und die Galerie zu einem gemeinschaftlichen Projekt unter dem Titel „friedenken“ zusammengeschlossen: Ausgewählt wurde der Künstler Stefan Pietryga (1954* gebürtig aus Ibbenbüren, heute … [Weiterlesen...]

Galerie Hovestadt zeigt Hermann-Josef Kuhna

Nottuln - Seine Gemälde zeichnen sich durch eine wahre Farbenflut aus: Das Erste, was einem vor den meist großformatigen Leinwänden in den Sinn kommt: Bunt und verwirrend. Hermann-Josef Kuhna setzt in filigraner und akribischer Arbeit tausende einzelner Farbpunkte, Quadrate, Striche und Kreise auf einen farbigen Untergrund und erzeugt damit in abstrakten Mustern eine überraschende Tiefe und interessante Strukturen. Was sich auf den ersten … [Weiterlesen...]

Galerie Hovestadt zeigt Gan-Erdene Tsend

Nottuln - Seit inzwischen zehn Jahren lebt und arbeitet der mongolische Künstler Gan-Erdene Tsend in Münster. Schnell konnte er sich einen Namen machen und verzaubert seither sein Publikum mit universal verständlichen Motiven, die die Seele und das Herz öffnen. Die Galerie Hovestadt zeigt vom 26. November bis zum 13. Januar 2018 seine neuesten Arbeiten. Einige kommen "frisch aus dem Atelier". Sie sind noch nirgends gezeigt worden. In der … [Weiterlesen...]

Galerie Hovestadt zeigt Sigrún Ólafsdóttir

Nottuln - Die Galerie Hovestadt in Nottuln zeigt vom 8. Oktober Arbeiten der Künstlerin Sigrún Ólafsdóttir. Der Moment des Balanceaktes zwischen Gegensätzen ist die Quintessenz der Arbeit von Ólafsdóttir. Es ist der kurze Augenblick der Bewegung, wenn beide Gegensätze gleich stark oder auch schwach ausgeprägt sind, etwa die Pause zwischen Ein- und Ausatmen, zwischen Ebbe und Flut. Im Frühjahr 2017 fand die Einweihung der Skulptur „Duo“ in … [Weiterlesen...]

„Stadtradeln“ mit über 1.000 aktiven Radlern

Kreis Coesfeld - Seit dem 20. Juni läuft im Kreis Coesfeld und den teilnehmenden Kommunen unter dem Motto „Die Wette gilt! Radeln für ein gutes Klima!“ die Aktions-Kampagne „Stadtradeln“. Kurz vor Ende des Aktionszeitraums haben die mittlerweile über 1.000 aktiven Stadtradler bereits mehr als 160.000 km erradelt: Das entspricht der vierfachen Länge des Äquators und über 22 Tonnen an eingespartem CO2. „Die teilnehmenden Kommunen haben … [Weiterlesen...]

Galerie Hovestadt zeigt “Dreidimensional!”

Nottuln - Aus Anlass der Skulptur Projekte 2017 in Münster zeigt die Galerie Hovestadt in Nottuln unter dem Titel "Dreidimensional!" ab dem 9. Juli bis zum 3. September zwei spannende Bildhauer-Positionen. Die figürlich-abstrakten Charaktere in Ton und Bronze von Katharina Gerold zeugen vom rationellen, alles überflüssige ignorierenden Architekten-Blick. Gábor Töröks Bronzefiguren wirken trotz ihrer strengen und kantigen Erscheinung weich, … [Weiterlesen...]

Wanderungen zwischen Licht und Schatten

Nottuln - Die Auseinandersetzung mit dem Scherenschnitt oder Schattenriss hat zahlreiche Künstler seit dem 18. Jahrhundert beschäftigt und zu vielfältigen Spielarten inspiriert. Die Galerie Hovestadt in Nottuln zeigt seit dem 14. Mai Arbeiten der Künstlerin Zipora Rafaelov. Der Titel der Ausstellung: Poetische Wanderungen zwischen Licht und Schatten. Die Künstlerin Zipora Rafaelov hat dem traditionellen Medium mit ihren Papierarbeiten, … [Weiterlesen...]

Nottuln: Landschaften im Blick des Malers

Nottuln - In der neuen Ausstellung zeigt die Galerie Hovestadt vom 12. Februar bis zum 7. April dieses Jahres Arbeiten von Stefan Pietryga. Die Ausstellung trägt den Titel "BaumBerge. Passage zu einer Landschaft". In der Ausstellung zeigt Stefan Pietryga Aquarellstücke und Skulpturen aus verschiedenen Werkgruppen.  Es sind die von ihm bekannten Baumfiguren, analog der Pyramidenpappel, mit ihrem Landschaftsbezug und die Passagenbilder mit … [Weiterlesen...]