Informationen zu historischen Fotografien gesucht

Märkischer Kreis - Etwa 1000 Glasplattennegative mit Motiven aus Balve aus den Jahren 1898 und 1950 hat das Kreisarchiv digitalisiert und in seiner Bilddatenbank "Canto Cumulus" eingestellt. Sie stammen von den beiden Fotografen Carl Streiter senior und junior und dokumentieren in einzigartiger Weise das Leben anno dazumal in Balve für die Nachwelt. Um die Motive identifizieren zu können bittet das Kreisarchiv die Balver Bürger um … [Weiterlesen...]

„Zeitsprung“-Reihe beginnt auf der Burg Altena

Westfalen - Der Mittelalterverein Gräfliche Allianz Arnsberg Mark (GRAL) ist am Sonntag, 5. Juli, im Rahmen der „Zeitsprung“-Reihe auf der Burg Altena zu Gast. Die Besucher tauchen dann beim Betreten des oberen Burghofs an verschiedenen Sonntagen zwischen Mai bis September direkt in vergangene Lebenswelten ein. Präsentiert wird die „Zeitsprung“-Reihe vom Fachdienst Kultur und Tourismus des Märkischen Kreises. Mitglieder von GRAL e.V. … [Weiterlesen...]

Partnerschaftsprojekt: Ausstellung “Landna(h)me”

Westfalen - Die Eröffnung der Kunstausstellung „Landna(h)me“ am 27. Februar in der Städtischen Galerie Lüdenscheid ist das erste Highlight der diesjährigen Partnerschaftsaktivitäten des Märkischen Kreises. 2013 wurde das Projekt von Künstlern aus dem Märkischen Kreis, dem brandenburgischen Elbe-Elster-Kreis, den polnischen Kreisen Ratibor und Nakielski (Partnerkreis des Elbe-Elster-Kreises) und des walisischen Wrexham County Borough auf … [Weiterlesen...]

Winter-Spektakulum auf Burg Altena

Westfalen -  Vom 28. bis 30. November 2014 wird es auf der Burg Altena wieder weihnachtlichen Trubel mit Musik, Spaß und Spannung geben. In Zusammenarbeit mit der Pfiffikus-Agentur aus Altena organisiert der Märkische Kreis einen Weihnachtsmarkt im mittelalterlichen Ambiente mit Händlern, alter Handwerkskunst, Gauklern und vielem mehr. Neben den verschiedenen Programmpunkten können die Besucher auf den Burghöfen das Marktangebot bestaunen und … [Weiterlesen...]

Ein Tag im Höhlenland

Westfalen -  Höhlen üben auf Menschen seit je her eine Faszination aus. Beim ersten Höhlentag in Südwestfalen am 22. Juni erwarten die Besucher sagenhafte Unterwelten mit einem attraktiven Programm für die ganze Familie. Im Rahmen des Regionale-Projekts "Ein Tag im Höhlenland" stellen sich von 11 bis 18 Uhr die Dechenhöhle in Iserlohn, die Heinrichshöhle in Hemer, die Balver Höhle und die Reckenhöhle in Balve sowie die Bilsteinhöhle in Warstein … [Weiterlesen...]

Luise heizt ein

Westfalen - Physik kann durchaus Spaß machen. Den Beweis dafür tritt die mobile Forschwerwerkstatt der Physikanten & Co. beim Festival "Luise heizt ein" in und um die Luisenhütte in Balve-Wocklum an. Sie baut dort am Samstag, 16. Juni 2012, mit Kindern, Jugendlichen oder ganzen Familien Experimente zum Mit-nach-Hause-nehmen. Der einfachste Elekromotor der Welt, die Wasser-Rakete oder das Tuktuk-Boot – in der Physikantenwerkstatt gibt … [Weiterlesen...]