Märkische Wassertour bietet Wissenswertes

Wassertour im märkischen Sauerland: Unter dem Motto „Zuviel Wasser – Zu wenig Wasser“ startet am Samstag, 28. Mai, eine Wassertour des Märkischen Kreises. Mit dem Bus werden verschiedene Stationen angefahren, bei denen die Teilnehmerinnen und Teilnehmer Wissenswertes rund um das kostbare Gut erfahren, so die Mitteilung aus dem Kreishaus in Lüdenscheid. Die Teilnahme ist kostenlos. Anmeldungen sind bis zum 20. Mai möglich - per Mail an … [Weiterlesen...]

Gratis: Regionales Kochbuch mit Profi-Rezepten

Der Naturpark Sauerland Rothaargebirge präsentiert ein neues Kochbuch zu regionalen Produkten: "Genuss aus dem Naturpark". Restaurants aus der Region präsentieren darin ihre Lieblingsrezepte. Es ist kostenlos erhältlich, so die Online-Info des Naturparks: "... in unseren Naturparkinfozentren in Saalhausen/Oberhundem, Medebach, Hemer, Meinerzhagen, Burbach (nach Eröffnung im Frühjahr 2022) und Bad Berleburg. Auch in den teilnehmenden Betrieben ist … [Weiterlesen...]

Gratis: Blumensamen für den Garten

Für Gärten, Terrassen und Balkone gibt es Blumensamen gratis. Ein aktiver Beitrag gegen das Insektensterben. In Landkreisen und Städten stellen Kommunen und Kreisverwaltungen aktuell Blumensamen zur Verfügung, um etwas gegen den Insektenrückgang und im Frühling 2022 etwas für Vielfalt zu unter nehmen. Siegen, Bochum, Gütersloh, der Märkische Kreis und der Kreis Warendorf sind Beispiele in Westfalen. Rückgang um 75 Prozent Zu den … [Weiterlesen...]

Freiwilliges Soziales Jahr mit Burg-Einsatz

Ein Freiwilliges Soziales Jahr mit echtem Burgeinsatz, das gibt es im Märkischen Kreis. Bewerbungen sind noch bis zum 15. März möglich. Ob bei den Museen der Burg Altena oder im Deutschen Drahtmuseum – der Märkische Kreis bietet zwei Freiwilligendienste (FSJ) im Fachdienst Kultur an. Bewerbungen sind aktuell möglich. Was da so auf junge Leute wartet, darüber berichten Ida Hesse und Frauke Sturm. Sie sind seit September 2021 Freiwillige bei der … [Weiterlesen...]

Sauerland hilft Menschen in und aus der Ukraine

Demonstrationen und vielfältige Unterstützung für die vom Krieg betroffenen Menschen in der Ukraine finden aktuell westfalenweit mit großem Engagement statt. An dieser Stelle ein besonderer Blick nach Südwestfalen. Im Sauer- und im Siegerland sind in den nächsten Tagen Demonstrationen geplant. In Iserlohn (Märkischer Kreis) ruft die Kreishandwerkerschaft mit vielen weiteren Beteiligten am Sonntag (13.3.2022) zur Demonstration auf. In Siegen … [Weiterlesen...]

Burg Altena multimedial erleben

Per Klick und Touchscreen auf Burg Altena unterwegs: die Museen hoch über der Lenne können multimedial erlebt werden. Auf der Höhenburg werden fortlaufend neue Angebote installiert. Eine umfassende Info des Märkischen Kreises gibt Einblick, was die Gäste erwartet. Durch das steinerne Burgtor geht es in den unteren Burghof. Vorbei an der Jugendherberge, durch das zweite Burgtor – dann geht es über zwei Stufen in die untere Etage vom … [Weiterlesen...]

Burg Altena: Glanzlicht in der dunklen Jahreszeit

Altena - Glanzlicht in der dunklen Jahreszeit: Marco Voge, Landrat des Märkischen Kreises, hat die spektakuläre Beleuchtungsaktion der Burg in Altena eröffnet. Bis zum 2. Januar 2022 wird die imposante Burganlage über der Lenne wieder Tausende Menschen locken – und das wohl begehrteste Fotomotiv im Märkischen Kreis sein. Es kommt nicht oft vor, dass einem bei 3 Grad Celsius und einem kalten Wind warm ums Herz wird. Und das ohne ein heißes … [Weiterlesen...]

Spezialgerät digitalisiert Historisches

Historisches digital erhalten, Bücher für Leserinnen und Leser online zugänglich machen, darum kümmert sich im Sauerland in der Landeskundlkichen Bibliothek des Märkischen Kreises Bibliothekar Heye Bookmeyer. Der Grund: An vielen Büchern und historischen Zeitschriften nagen sichtbar die Zeichen der Zeit. Digitale Sicherung tut Not. Dafür steht dem Bibliothekar Spezialgerät zur Verfügung. Das haben sich die Verantwortlichen 22500 Euro … [Weiterlesen...]

Peppers Ghost – Holo-Effekt in der Luisenhütte

Balve/Südwestfalen - Historische Akteure fast wie Hologramme erscheinen lassen, das wird künftig in der Luisenhütte in Balve versucht. "Peppers Ghost" heißt die Technik, mit der Industriegeschichte auf neue Weise erlebbar gemacht werden soll, informieren die Museumsverantwortlichen des Märkischen Kreises (MK). Der Hüttenknecht, der Gießer, der Hüttenschreiber oder der Konstrukteur der Winderzeugungsanlage und der Gebläsedampfmaschine sollen quasi … [Weiterlesen...]

Artenvielfalt – MK spendiert Landwirten Blumensamen

Märkischer Kreis - Blühstreifen an und in Äckern und Wiesen schaffen mehr Artenvielfalt in unserer intensiv genutzten Kulturlandschaft. Der Märkische Kreis unterstützt jetzt Landwirte, die auf ihren Ackerflächen zusätzlich etwas für die Artenvielfalt tun und Blühstreifen anlegen möchten, indem er die Kosten für naturschutzkonformes Saatgut übernimmt. Aus Sicht des Naturschutzes bieten diese Streifen Nahrungsraum für viele Insekten unserer … [Weiterlesen...]